Schweden Fahrf├╝hrer

Schweden ist ein einzigartiges sch├Ânes Land. Entdecken Sie alles, indem Sie fahren, wenn Sie Ihre internationale Fahrerlaubnis erhalten.

Aktualisiert Apr. 9, 2021┬Ě9 min gelesen
Driving Guide

├ťberblick

Schweden gilt nicht nur in Europa, sondern auch in der Welt als ein sch├Ânes und prosperierendes Land. Wenn Sie ein Fan der Monarchie und der Tradition der K├Ânige in Europa sind, dann ist Schweden ein ideales Land f├╝r Sie, da alle Pal├Ąste in diesem Land existieren. Abgesehen davon erwarten Sie wundersch├Âne, lebendige St├Ądte, eine atemberaubende, abwechslungsreiche Landschaft und eine Vielzahl von Erlebnissen und Aktivit├Ąten, sowohl in der Natur als auch kulturell: In Bezug auf Design, Essen, Geschichte, Traditionen und Lebensstil.

Nichts ist befriedigender, als Schweden bequem zu erkunden. Bevor Sie jedoch ein Auto mieten oder fahren k├Ânnen, m├╝ssen Sie eine internationale Fahrerlaubnis (IDP) in Schweden einholen. Lesen Sie mehr ├╝ber die Vor- und Nachteile Schwedens, die Voraussetzungen f├╝r die Anmietung eines Autos und vor allem ├╝ber die verborgene Sch├Ânheit, die Schweden jedem Touristen im Land zu bieten hat.

Einf├╝hrung

Schweden war schon immer f├╝r seine gro├če Vielfalt in Natur und Klima bekannt. Schweden ist eines der n├Ârdlichsten L├Ąnder der Welt und ein d├╝nn besiedeltes Land, das sich durch eine lange K├╝ste, gem├Ą├čigte W├Ąlder und riesige Seen auszeichnet. Die schwedischen Grenzen haben sich seit 1905 behauptet.

Aktuelle Grenzaktualisierungen und Status

Die derzeitige Pandemie hatte gro├če Auswirkungen auf die Wirtschaft jedes Landes, insbesondere im Tourismus. Unternehmen sind vor├╝bergehend bis dauerhaft geschlossen, was dazu f├╝hrt, dass Arbeitnehmer von ihrer Arbeit entlassen werden. Mit den steigenden COVID-19-F├Ąllen in Schweden in den letzten Monaten hat Schweden nicht unbedingt notwendige Reisen zu Reisenden aus L├Ąndern au├čerhalb der Europ├Ąischen Union (EU) eingestellt. Dieses Verbot gilt bis zum 22. Dezember.

Ungeachtet der strengeren Strategie zur Eind├Ąmmung der Verbreitung von COVID-19 ├Âffnet Schweden seine Grenzen immer noch f├╝r die nachstehend aufgef├╝hrten L├Ąnder.

  • L├Ąnder der Europ├Ąischen Union (EU)
  • Vereinigtes K├Ânigreich
  • Norwegen
  • Island
  • Liechtenstein
  • Schweiz
  • Und andere, die f├╝r wesentliche Zwecke reisen

Das schwedische Einreiseverbot gilt nicht f├╝r B├╝rger und ihre Familien aus L├Ąndern der Europ├Ąischen Union (EU) / des Europ├Ąischen Wirtschaftsraums (EWR) und der Schweiz. Dar├╝ber hinaus gilt das Einreiseverbot des Landes nicht, wenn Sie einen st├Ąndigen Wohnsitz haben oder eine Aufenthaltserlaubnis in Schweden oder einem anderen EU-Land besitzen oder ein nationales Visum in Schweden haben.

Weitere Informationen zu den Reisebeschr├Ąnkungen in Schweden finden Sie auf der International Driver's Association oder auf der Seite mit den Reisebeschr├Ąnkungen von IDA.

Voraussetzungen f├╝r die Einreise nach Schweden

Wenn Sie Staatsb├╝rger eines Landes au├čerhalb der EU sind, m├╝ssen Sie m├Âglicherweise eine Aufenthaltserlaubnis f├╝r Schweden beantragen, je nachdem, wie lange Sie im Land bleiben. Wenn Ihr Aufenthalt in Schweden weniger als 90 Tage dauert, m├╝ssen Sie m├Âglicherweise ein Visum beantragen. Wenn Ihr Besuch in Schweden l├Ąnger als 90 Tage dauert, m├╝ssen Sie eine Aufenthaltserlaubnis f├╝r einen Besucher beantragen.

Das Personal der Fluggesellschaft kann von Ihnen die Vorlage einer Gesundheitserkl├Ąrung verlangen, diese ist jedoch f├╝r die Einreise nach Schweden nicht erforderlich. Bitte beachten Sie die Angaben Ihrer Fluggesellschaft. Fluggesellschaften verlangen m├Âglicherweise, dass Sie beim Einsteigen in das Flugzeug eine Gesichtsmaske tragen.

Aktuelle Quarant├Ąnebestimmungen

Sie m├╝ssen sich bei Ihrer Ankunft in Schweden nicht unter Quarant├Ąne stellen. Swedavia Airports empfiehlt, an ihren Flugh├Ąfen Gesichtsmasken zu verwenden. Die schwedische Organisation f├╝r ├Âffentliche Gesundheit schl├Ągt vor, dass diejenigen, die sich unwohl f├╝hlen, zu Hause bleiben. Es muss auch soziale Distanzierung praktiziert werden, die nur einen Arm von anderen Menschen entfernt ist.

Allgemeine Informationen ├╝ber Schweden

Wo befindet sich Schweden?

Das K├Ânigreich Schweden oder Schweden ist ein Land in Nordeuropa, das an Finnland, Norwegen und D├Ąnemark grenzt. Die Hauptstadt und gr├Â├čte Stadt des Landes ist Stockholm. Schweden hat eine weite K├╝ste. Mit seinen Grenzen entlang des Bottnischen Meerbusens, der Ostsee und vielen kleineren Meeren hat Schweden von vielen Punkten aus direkten Zugang zu Wasserregionen.

Was ist ihre Landfl├Ąche?

Schweden ist das viertgr├Â├čte unter den europ├Ąischen L├Ąndern und das gr├Â├čte aller skandinavischen L├Ąnder. Die Gesamtfl├Ąche Schwedens betr├Ągt 173.859 Quadratmeilen, von denen 158.430 Quadratmeilen Land und 15.429 Quadratmeilen Wasser sind. Die von Schweden besetzte Fl├Ąche ist vergleichsweise etwas gr├Â├čer als der Bundesstaat Kalifornien.

In Schweden gibt es reichlich Wald, der ├╝ber 50% des Landes bedeckt. Es gibt auch ├╝ber 100.000 Seen und 24.000 Inseln im ganzen Land. Mit einem ausgezeichneten Stra├čennetz k├Ânnen die Einheimischen und Touristen auf diese Landschaften zugreifen. Die beiden gr├Â├čten schwedischen Inseln in der Ostsee sind Gotland und ├ľland. Die schwedische Hauptstadt Stockholm liegt an der s├╝d├Âstlichen Ostseek├╝ste.

Welche Sprachen sprechen sie?

Die prim├Ąre und offizielle Sprache Schwedens ist Schwedisch. Fast die gesamte schwedische Bev├Âlkerung spricht Schwedisch, wobei die meisten es als Muttersprache und der Rest als Zweitsprache sprechen. Das Land hat aber auch f├╝nf andere Sprachen - Finnisch, Jiddisch, Sami, Me├Ąnkieli und Romani.

Englisch ist auch in Schweden weit verbreitet. Schwedisch spricht perfekt Englisch. Schweden hat 8,2 Millionen Englischsprachige und fast 90% der Bev├Âlkerung spricht Englisch als Zweitsprache. Das Land hat einen EPI-Wert von 71,7. Andere in Schweden gesprochene Fremdsprachen sind Deutsch, Franz├Âsisch, Spanisch und Italienisch.

Was ist ihre Geschichte?

Schweden ab 8.000 v. Chr. Waren haupts├Ąchlich Steinzeitj├Ąger und Fischer, die nach dem Ende der Eiszeit in K├╝stenn├Ąhe lebten, als die Erw├Ąrmungstemperaturen das Land zum ersten Mal bewohnbar machten. Die Landwirtschaft wurde 4.000 v. Chr. Im Land eingef├╝hrt. Die Bauern benutzten Steinwerkzeuge und Waffen. Um 500 v. Chr. Wurde Eisen nach Schweden eingef├╝hrt.

Dann kam die Wikingerzeit und wurde f├╝r die n├Ąchsten 250 Jahre gelebt. Diese Periode wurde gr├Â├čtenteils nach Osten bis zum Kaspischen Meer ausgedehnt. Die Aktivit├Ąten der Wikinger bestanden aus Handel, Pl├╝nderung und vor├╝bergehenden Siedlungen. Dann, um das Jahr 1000, schlossen sich die schwedischen Provinzen zu einem Land zusammen. Ungef├Ąhr zu dieser Zeit wurde auch Schweden christianisiert.

Schweden expandierte weiter und hatte Finnland im 12. und 13. Jahrhundert ├╝bernommen. Aber irgendwie ├╝bernahm Russland Finnland, die anderen Provinzen, die Schweden gewann, wurden zur├╝ckerobert. Das Land der Wikinger hat sich in ein Land friedlicher, h├Âflicher B├╝rger verwandelt.

Was ist ihre Regierung?

Schweden praktiziert eine konstitutionelle Monarchie mit einem parlamentarischen Regierungssystem. Alle neun Jahre finden Wahlen mit 29 Wahlbezirken statt. Eine Partei erh├Ąlt einen Sitz im Parlament, wenn sie 4% der nationalen Stimmen erh├Ąlt.

Was sind einige touristische und bev├Âlkerungsbezogene Fakten ├╝ber Schweden, die jeder Tourist wissen muss?

Nach aktuellen Prognosen wird erwartet, dass die schwedische Bev├Âlkerung weiter w├Ąchst. Ab 2020 wird die schwedische Bev├Âlkerung nach Angaben der Vereinten Nationen auf 10.123.115 (von denen 49,7 Prozent Frauen und 50,3 Prozent M├Ąnner waren) gesch├Ątzt. Dies entspricht 0,13% der gesamten Weltbev├Âlkerung.

Die reiche Geschichte und die abwechslungsreichen Landschaften sind einige der Gr├╝nde, warum Schweden ein Paradies f├╝r Reisende ist. Besonders wenn Sie die Natur lieben, ist es sicherlich schwer zu schlagen. Mit einer Sch├Ątzung von ├╝ber 7 Millionen Besuchern in Schweden im Jahr 2018 ist es keine Option, Schweden auf Reisen in Europa weiterzugeben.

Warum sollten Sie Schweden besuchen?

Ein Besuch in Schweden sollte eine Ihrer Bucket-Listen sein. Dieses Land hat eine Vielzahl von Touristenattraktionen, von bl├╝henden einheimischen W├Ąldern und weitl├Ąufigen Blumenfeldern bis zu Seen, H├╝geln und Bergen. Sie k├Ânnten auch alte unber├╝hrte Architektur im Land finden. Schweden hat es geschafft, diese historischen Kirchen, Pal├Ąste, Burgen und St├Ądte mit engen Gassen und Kopfsteinpflasterstra├čen zu bewahren und zu sch├Ątzen. Wenn Sie diese historischen St├Ątten besichtigen, haben Sie das Gef├╝hl, in die Vergangenheit zu gehen.

Internationale Fahrerlaubnis in Schweden

Eine internationale Fahrerlaubnis (IDP) oder auch als internationaler F├╝hrerschein bezeichnet, ist ein Rechtsdokument, das f├╝r Touristen ben├Âtigt wird, die in Schweden fahren. Es handelt sich um eine g├╝ltige ├ťbersetzung Ihres lokalen F├╝hrerscheins in 12 von der UNO anerkannte Sprachen. Es ist sehr ratsam, einen IDP zu sichern, da dies eine der Voraussetzungen f├╝r das Fahren in Schweden ist. Weitere Informationen zur internationalen Fahrerlaubnis in Schweden finden Sie weiter unten.

Was sind die F├╝hrerscheine in Schweden g├╝ltig?

Das Fahren in Schweden mit einem ausl├Ąndischen F├╝hrerschein ist in Ordnung. Wenn Sie ein Tourist sind, der aus einem EU-Land in Schweden f├Ąhrt, haben Sie kein Problem, da Ihr lokaler F├╝hrerschein in Schweden g├╝ltig ist. Wenn Sie jedoch Staatsb├╝rger eines Nicht-EU-Landes sind, gibt es einige Einschr├Ąnkungen hinsichtlich der G├╝ltigkeit Ihres lokalen F├╝hrerscheins.

  • Ihr lokaler F├╝hrerschein muss im r├Âmischen Alphabet gedruckt sein. Andernfalls m├╝ssen Sie sich eine internationale Fahrerlaubnis in Schweden sichern
  • Es muss auch mindestens 1 oder 2 Jahre gehalten werden, je nach Autovermieter
  • Sie d├╝rfen Ihren lokalen F├╝hrerschein nur f├╝r ein Jahr in Schweden verwenden

Wenn Sie jedoch l├Ąnger als ein Jahr in Schweden fahren m├Âchten, m├╝ssen Sie einen F├╝hrerschein in Schweden erwerben. Andernfalls besteht das Risiko, dass Sie eine Geldstrafe von 3000 schwedischen Kronen (SEK) oder mehr oder weniger 300 USD zahlen m├╝ssen und zwei Jahre lang keine schwedische Lizenz erhalten.

Wer kann einen IDP beantragen?

Jeder kann in Schweden eine internationale Fahrerlaubnis beantragen, sofern Sie ├╝ber die f├╝r den Antrag erforderlichen Unterlagen verf├╝gen. Die International Driver's Association bietet Ihnen erschwingliche Preise f├╝r einen IDP. Eine g├╝ltige Kopie Ihres F├╝hrerscheins und ein Passbild von Ihnen sind die einzigen Dokumente, die Sie ben├Âtigen, um einen IDP bei der Internationalen Fahrerlaubnis in Schweden zu sichern.

Wann kann ich einen IDP beantragen?

Sie k├Ânnen jederzeit einen IDP beantragen. Sie k├Ânnen es online tun. Besuchen Sie einfach die Website, um eine internationale Fahrerlaubnis in Schweden zu erhalten: internationaldriversassociation.com. Befolgen Sie einfach die auf der Website angegebenen Schritte, um einen IDP zu beantragen. Nach dem Einreichen der Online-Bewerbung wird diese innerhalb von 2 Stunden gepr├╝ft und genehmigt.

Ben├Âtige ich einen IDP, um in Schweden zu fahren?

Wenn Sie in Schweden fahren, ben├Âtigen Sie einen IDP, wenn Ihr lokaler F├╝hrerschein im nicht-r├Âmischen Alphabet (Arabisch, Japanisch, Kyrillisch usw.) gedruckt ist. Sie m├╝ssen Ihren lokalen F├╝hrerschein, Ihren IDP und Ihren Reisepass mitf├╝hren, wenn Sie in Schweden fahren, damit Sie diese Dokumente vorlegen k├Ânnen, wenn die schwedischen Beh├Ârden sie an Kontrollpunkten suchen. Es gibt auch Vermieter, bei denen Sie einen IDP ben├Âtigen, auch wenn Ihr F├╝hrerschein in r├Âmischem Alphabet gedruckt ist. Es ist daher besser, einen zu sichern, bevor Sie in Schweden fahren.

Wann werde ich meinen IDP verwenden?

Es ist wichtig, dass Sie jederzeit Ihre internationale Fahrerlaubnis in Schweden mitbringen. Ein Checkpoint beim Fahren in Schweden kann unerwartet auftreten, und die Beh├Ârden suchen m├Âglicherweise nach Ihren rechtlichen Dokumenten. Sie k├Ânnen ein Ticket f├╝r ca. 1500-4000 SEK erhalten, wenn Sie ohne die genannten Dokumente gefangen werden.

Wie lange ist ein IDP g├╝ltig?

Sie k├Ânnen w├Ąhlen, wie lange die G├╝ltigkeit Ihrer internationalen Fahrerlaubnis in Schweden g├╝ltig sein soll. 1 - 3 Jahre bietet die International Driver's Association an. Der Preis h├Ąngt davon ab, wie lange er g├╝ltig sein soll. Je l├Ąnger die G├╝ltigkeit, desto h├Âher sind die Kosten. Die Preise beginnen bei 49 USD f├╝r eine einj├Ąhrige G├╝ltigkeit eines IDP.

Wo bekomme ich einen internationalen F├╝hrerschein in Schweden?

Der Erwerb Ihres internationalen F├╝hrerscheins ist sehr einfach und Sie k├Ânnen ihn ├╝berall sichern, solange Sie ├╝ber ein Mobiltelefon, einen Laptop oder ein Tablet verf├╝gen, die auf das Internet zugreifen k├Ânnen. Besuchen Sie die Website der International Driver's Association, internationaldriversassociation.com. Dort sehen Sie die Schritte und erforderlichen Dokumente f├╝r die Beantragung eines IDP.

Nach der Genehmigung Ihres Antrags k├Ânnen Sie die digitale Kopie Ihres IDP innerhalb von 2 Stunden per E-Mail erhalten. Da sie internationalen Versand anbieten, wird die physische Kopie Ihres IDP in k├╝rzester Zeit an Sie versendet.

Was mache ich, wenn ich meinen IDP verliere?

Wenn Sie in Schweden ohne IDP fahren, k├Ânnen Sie Probleme mit der Stra├če bekommen. Wenn Sie Ihre internationale Fahrerlaubnis in Schweden verlieren, m├╝ssen Sie daher sofort einen Ersatz anfordern. Die International Driver's Association bietet einen kostenlosen Ersatz f├╝r verlorene Binnenvertriebene, die von ihnen ausgestellt wurden. Sie m├╝ssen lediglich die Versandkosten des IDP an Ihre Adresse bezahlen. Je fr├╝her Sie einen IDP anfordern, desto fr├╝her wird er verarbeitet und an Sie versendet.

Kann ich meine digitale Kopie verwenden, wenn ich die physische Kopie meines IDP verloren habe?

Die Antwort ist nein! Wie in den anderen L├Ąndern erkennen die schwedischen Beh├Ârden keine digitale Kopie Ihrer internationalen Fahrerlaubnis in Schweden an. Daher ist es wichtig, sofort einen Ersatz f├╝r Ihren IDP zu beantragen, um Probleme mit den schwedischen Beh├Ârden zu vermeiden. Die International Driver's Association bearbeitet einen Ersatz innerhalb von 24 Stunden nach Aufforderung und versendet die physische Kopie sofort.

Wenn ich nach Schweden ein anderes fremdes Land besuche, ist mein IDP noch g├╝ltig?

Wenn Sie Ihren IDP ├╝ber die International Driver's Association gesichert haben, ist Ihr IDP auch au├čerhalb Schwedens g├╝ltig. Ein von der International Driver's Association ausgestelltes IDP ist in ├╝ber 150 L├Ąndern g├╝ltig. Nachdem Sie Schweden erkundet haben, k├Ânnen Sie es in anderen L├Ąndern verwenden, solange es noch nicht abgelaufen ist. Sie m├╝ssen auch beachten, dass Ihr lokaler F├╝hrerschein nicht abgelaufen ist.

Ist es legal, mit einem US-F├╝hrerschein in Schweden zu fahren?

Es ist in Ordnung, dass Sie mit einem US-F├╝hrerschein in Schweden fahren, solange Sie den Zeitraum, in dem Sie ihn verwenden d├╝rfen, nicht ├╝berschreiten. Wenn Sie l├Ąnger als ein Jahr bleiben m├Âchten, m├╝ssen Sie in Schweden einen F├╝hrerschein erwerben, da Ihr US-F├╝hrerschein nicht mehr g├╝ltig ist. Ein F├╝hrerschein in Schweden kann zwischen 444,40 und 1666,50 US-Dollar kosten.

Ein Auto in Schweden mieten

Nichts ist befriedigender, als die Sch├Ânheit Schwedens nach Belieben zu erkunden. Dar├╝ber hinaus ist das Autofahren in Schweden dasjenige, das Ihnen Komfort bietet, wenn Sie verschiedene Orte auf Ihrer Reise in Schweden entdecken. Sie m├╝ssen sich keine Sorgen machen, wenn Sie kein Auto haben. Viele Autovermieter sind da, um Ihr Auto zur Verf├╝gung zu stellen.

Wo kann man ein Auto mieten?

Es gibt verschiedene M├Âglichkeiten, ein Auto zu mieten, das Sie in Schweden fahren werden. Sie k├Ânnen vor Ihrer Reise online mieten. Dies ist sehr ratsam, da Sie Angebote von verschiedenen Autovermietern finden k├Ânnen, die Ihrem Budget f├╝r Ihre Reise entsprechen. Nachfolgend sind einige Autovermieter aufgef├╝hrt, bei denen Sie ein Auto mieten k├Ânnen, um in Schweden zu fahren.

  • Europcar
  • Hertz
  • Sixt
  • Auto Europe
  • Avis
  • Budget
  • National

Sie haben auch die M├Âglichkeit, an Flugh├Ąfen ein Auto zu mieten. Es gibt Autovermietungen an Flugh├Ąfen. Es ist jedoch nicht ratsam, dort zu mieten, da die Preise hoch sein k├Ânnen. In jedem Fall k├Ânnen Sie ein Auto mieten, egal ob Sie in Schweden sind oder nicht.

Welche Dokumente werden ben├Âtigt, um ein Auto zu mieten?

Wenn Sie aus einem Land des Europ├Ąischen Wirtschaftsraums (EWR) stammen, reicht Ihr lokaler F├╝hrerschein aus, um ein Auto in Schweden zu mieten. Denken Sie daran, dass Ihr lokaler F├╝hrerschein ein Foto von Ihnen enthalten muss. Wenn nicht, m├╝ssen Sie einen separaten Lichtbildausweis (Reisepass) mitbringen. Einige Autovermietungen w├╝rden in Schweden eine internationale Fahrerlaubnis beantragen, daher ist es besser, sich eine zu sichern, um den Mietprozess in Schweden zu vereinfachen.

Welche Fahrzeugtypen k├Ânnen Sie mieten?

Verschiedene Autovermieter bieten verschiedene Arten von Autos an, die Sie mieten k├Ânnen. Je nach Ihren pers├Ânlichen Vorlieben k├Ânnen Sie eine Vielzahl von Autos mieten. Sie k├Ânnen zwischen kleinen und gro├čen Autos, Schalt- und Automatikgetrieben, Kompakt- und Standardautos w├Ąhlen.

Der Volvo V60, ein f├╝nft├╝riger Wagen von Volvo Cars, ist das, was die meisten schwedischen B├╝rger fahren. Volvo-Fahrzeuge wurden 1927 gegr├╝ndet und dominierten die Rangliste der f├╝hrenden Modelle in Schweden. Der schwedische Hersteller Volvo Car Group verkaufte 2019 in Schweden mehr als 65.000 Autos, was einer Steigerung von 20.000 gegen├╝ber zehn Jahren zuvor entspricht.

Was sind die Altersanforderungen?

Das Mindestalter f├╝r die Anmietung eines Autos in Schweden betr├Ągt 20 Jahre (das Alter kann je nach Fahrzeugkategorie variieren), und Sie m├╝ssen zwei Jahre lang ├╝ber einen ├Ârtlichen F├╝hrerschein verf├╝gen. Jeder Autovermieter hat seine Altersanforderungen. Im Alter von 18 bis 25 Jahren muss wahrscheinlich eine Geb├╝hr f├╝r junge Fahrer gezahlt werden. Wenn Sie 65 Jahre oder ├Ąlter sind, m├╝ssen Sie eine Geb├╝hr f├╝r ├Ąltere Fahrer entrichten.

Auf welcher Basis basiert die Mietgeb├╝hr?

Mietwagengeb├╝hren haben unterschiedliche Grundlagen ihres Gesamtpreises. Au├čerdem variieren die Mietwagengeb├╝hren von Unternehmen zu Unternehmen und von Land zu Land. M├Âglicherweise finden Sie in einem Land billige, die in einem anderen Land am teuersten w├Ąren. Dar├╝ber hinaus sind nachfolgend einige der Grundlagen der Mietwagengeb├╝hr aufgef├╝hrt, die ein Vermieter zu bieten hat.

  • Art von Auto
  • Zeit des Jahres
  • Zus├Ątzliche Versicherungs- und Schutzprodukte
  • Andere Add-Ons wie WLAN-Zugang, GPS, Kindersitze und Skitr├Ąger)
  • Wenn das Mietauto an einem bestimmten Ort abgeholt oder abgesetzt wird
  • Zus├Ątzliche Treiber

Abgesehen von den oben aufgef├╝hrten St├╝tzpunkten sollten Sie bei der Budgetierung Ihres Geldes f├╝r Ihre Reise nach Schweden auch Maut-, Kraftstoff- und Parkgeb├╝hren ber├╝cksichtigen.

Ist die Versicherung in der Geb├╝hr f├╝r die Anmietung von Autos enthalten?

Wenn Sie ein Auto in Schweden mieten, m├╝ssen Sie eine Feuer- und Haftpflichtversicherung haben. Die Feuerversicherung k├╝mmert sich um Sachsch├Ąden und andere Verluste, die Sie durch einen Brand erleiden k├Ânnen. Die Haftpflichtversicherung behebt Probleme, wenn Sie als Fahrer entweder das Eigentum einer Person besch├Ądigen oder Verletzungen oder den Tod einer Person verursachen und sich mit der rechtlichen Verantwortung befassen m├╝ssen.

Die Versicherungsgeb├╝hr ist automatisch in der gesamten Mietwagengeb├╝hr enthalten. Die Vollkaskoversicherung (CDW), der Diebstahlschutz und die Unfallversicherung (PAI) sind einige der optionalen Versicherungen, die Sie bei der Anmietung eines Autos in Schweden in Ihr Paket aufnehmen k├Ânnen. Verschiedene Arten von Verkehrsunf├Ąllen k├Ânnen beim Fahren in Schweden nicht vermieden werden. Deshalb muss unbedingt sichergestellt werden, dass das von Ihnen gemietete Auto versichert ist.

Wie kann ich ein budgetfreundliches Autogesch├Ąft abschlie├čen?

Das Festlegen Ihres Budgets ist das erste, was Sie tun m├╝ssen, bevor Sie nach Schweden reisen. Sie m├╝ssen auch budgetieren, wie viel Sie bereit sind, f├╝r die Anmietung eines Autos auszugeben, das Sie f├╝r das Fahren in Schweden verwenden werden. Nachdem Sie Ihr Budget festgelegt haben, vergleichen Sie verschiedene Mietwagenangebote verschiedener Autovermieter, um das g├╝nstigste zu finden. Vergessen Sie nicht, andere Ausgaben zu ber├╝cksichtigen, w├Ąhrend Sie Ihre Reise nach Schweden planen.

Es ist sehr ratsam, ein Auto online zu mieten und nicht bei den Autovermietern auf Flugh├Ąfen. Wenn Sie ein Auto online mieten, sparen Sie Zeit und Geld. An Flugh├Ąfen k├Ânnen Mietwagengeb├╝hren teurer sein als Online-Anmietungen.

Die Stra├čenverkehrsordnung in Schweden

Wenn Sie in Schweden fahren, ist es sehr wichtig, zu beobachten und zu gehorchen. Stra├čenverkehrsregeln dienen dazu, ihren Zweck zu erf├╝llen und Sie auf Ihrer Reise zu begleiten. Es ist sehr wichtig zu wissen, welche unterschiedlichen Stra├čenverkehrsregeln in Schweden umgesetzt werden. Dies hilft Ihnen, Unf├Ąlle oder sogar Probleme mit schwedischen Beh├Ârden zu vermeiden.

Was Sie ├╝ber das Fahren in Schweden wissen sollten?

Wenn Sie in Schweden herumfahren, k├Ânnen Sie verschiedene Stra├čentypen und lokale Fahrer kennenlernen. Die schwedischen Beh├Ârden setzen strenge Vorschriften f├╝r die Durchsetzung von Stra├čenverkehrsregeln und -vorschriften ein und ergreifen strenge Ma├čnahmen gegen Verst├Â├če gegen diese Vorschriften. Die Stra├čenverkehrsregeln und -bestimmungen in Schweden gelten f├╝r alle. Egal ob der Fahrer ein Einheimischer oder ein Ausl├Ąnder ist.

Bringen Sie beim Fahren in Schweden immer die obligatorische Ausr├╝stung mit

Wenn Sie in Schweden fahren, muss Ihr Auto ├╝ber eine obligatorische Ausr├╝stung verf├╝gen. Ein Erste-Hilfe-Kasten, ein reflektierendes Dreieck, ein Abschleppseil, ein Feuerl├Âscher und eine reflektierende Jacke sind einige der Dinge, die die schwedischen Beh├Ârden an Kontrollpunkten ├╝berpr├╝fen k├Ânnten. Im Falle einer Fahrzeugpanne k├Ânnen Sie nur dann aus dem Auto aussteigen, wenn Sie Ihre reflektierende Jacke anziehen.

Bringen Sie die erforderlichen Dokumente mit

Abgesehen von den genannten notwendigen Dingen, die Ihr Auto haben muss, gibt es auch Dokumente, die die schwedischen Beh├Ârden m├Âglicherweise an Kontrollpunkten einchecken. Nachfolgend sind die erforderlichen Dokumente aufgef├╝hrt, die Sie immer mitbringen m├╝ssen, wenn Sie in Schweden fahren.

  • Internationale Fahrerlaubnis
  • Lokaler F├╝hrerschein
  • Reisepass
  • Kfz-Versicherungszertifikat
  • Nachweis der Fahrzeugregistrierung

Es ist sehr wichtig, die oben genannten Dokumente mitzubringen, um Probleme mit den schwedischen Beh├Ârden zu vermeiden. Das letzte Ereignis, das Sie m├Âchten, ist, dass Sie beim Fahren in Schweden auf Ihrer Reise in Schwierigkeiten geraten. Vergessen Sie also nicht die erforderlichen Dokumente.

Fahren Sie nicht unter Einfluss

Schweden hat strenge Regeln f├╝r das Fahren von Getr├Ąnken. Versuchen Sie nicht einmal zu fahren, nachdem Sie auch nur ein Glas Bier getrunken haben. Mit einer einzigen Dose Bier k├Ânnen Sie die Blutalkoholgrenze von 0,02 ├╝berschreiten, die als eine der niedrigsten in Europa bekannt ist. Die Polizei kann ohne Grund einen Alkoholtest verlangen. Wenn Sie den Grenzwert f├╝r den Blutalkoholgehalt ├╝berschreiten, erhalten Sie eine hohe Geldstrafe oder eine Gef├Ąngnisstrafe.

Verwenden Sie Ihr Telefon nicht w├Ąhrend der Fahrt

Die Verwendung eines Mobiltelefons w├Ąhrend der Fahrt kann gef├Ąhrlich sein und zu einem Unfall f├╝hren. Dies liegt daran, dass der Fahrer vom Fahrprozess abgelenkt werden kann. Schweden ist das einzige Land in Europa, das die Verwendung von Handys w├Ąhrend der Fahrt nicht verbietet. Sie k├Ânnen Ihr Mobiltelefon w├Ąhrend der Fahrt in Schweden verwenden, sofern dies Ihre Fahrweise nicht beeintr├Ąchtigt.

Es ist jedoch wichtig, dass Sie Ihr Telefon w├Ąhrend der Fahrt in Schweden nicht benutzen. Es kann viel passieren. Ihre Aufmerksamkeit wird von der Stra├če weggeleitet, was m├Âglicherweise zu einem Unfall f├╝hrt. Wenn Sie Ihr Telefon benutzen m├╝ssen, k├Ânnen Sie vorsichtig an den Stra├čenrand ziehen.

Vermeiden Sie es, ein rotes Licht laufen zu lassen

Lassen Sie kein rotes Licht laufen! Ein rotes Licht zu fahren ist eine der vielen Ursachen f├╝r schwere Unf├Ąlle auf der Stra├če. Wenn Sie in Schweden mit dem Auto an einer roten Ampel fahren, besteht die Gefahr, dass Sie mit einer Geldstrafe von 3.000 SEK (380 USD) oder 1.500 SEK (174 USD) belegt werden, wenn Sie mit dem Fahrrad oder Moped unterwegs sind und Ihr F├╝hrerschein f├╝r bis zu sechs Monate gesperrt ist.

Das Tempolimit nicht verletzen

Ein weiterer Hauptgrund f├╝r Unf├Ąlle auf Stra├čen ist das ├ťberdrehen. Das ├ťberschreiten des empfohlenen Tempolimits ist eine gef├Ąhrliche Aktivit├Ąt, da dies wahrscheinlich zu einem schweren Verkehrsunfall f├╝hren kann. Achten Sie beim Fahren in Schweden immer genau auf die Wegweiser. Geschwindigkeitsbegrenzungen k├Ânnen sich je nach Stra├če ├Ąndern. Deshalb ist es wichtig, darauf zu achten.

├ťberholen Sie nicht auf der rechten Seite

Das ├ťberholen auf der rechten Seite beim Fahren in Schweden ist strengstens untersagt. Schwedische Fahrer ├╝berholen auf der linken Seite. Wenn Sie also rechts ├╝berholen, erwarten die anderen Fahrer dies nicht, was zur Kollision von Fahrzeugen f├╝hren kann. Sie k├Ânnen Fahrzeuge auf der linken Seite ├╝berholen oder passieren, solange Sie dies sicher tun. Vergessen Sie nicht, beim ├ťberholen Signalleuchten zu verwenden.

Nicht verlassen, wenn es einen Unfall gibt

Bewegen Sie in F├Ąllen, in denen Sie beteiligt sind oder einen Verkehrsunfall gesehen haben, nichts und verlassen Sie die Szene nicht. Es ist besser zu bleiben und auf Rettungskr├Ąfte zu warten. Eine zu fr├╝he Abreise kann als Flucht angesehen werden und kann zu einer H├Âchststrafe f├╝r die Inhaftierung bei Opfern und Geldstrafen f├╝hren, wenn keine Opfer vorliegen.

Sie m├╝ssen sofort die schwedische Notrufnummer 112 anrufen oder den SOS-Alarm anrufen. Melden Sie den Unfall und geben Sie die Informationen an, die der Antwortende von Ihnen verlangt. Sie erreichen die folgenden Dienste, wenn Sie 112 anrufen:

  • Polizei
  • Feuerwehr
  • Krankenwagen
  • Seerettungsdienste
  • Luftrettungsdienste
  • Bergrettungsdienste
  • Giftinformationen
  • Soziale Rettungsdienste
  • Priester auf Abruf

Was sind die allgemeinen Standards f├╝r das Fahren?

Nichts ist befriedigender, als mit Ihrem eigenen oder gemieteten Auto durch Schweden zu wandern. Wenn Sie in Schweden fahren, gelangen Sie an Orte, die selbst ├Âffentliche Verkehrsmittel nicht erreichen k├Ânnen. Sie sollten kein Problem haben, solange Sie die Stra├čenverkehrsordnung und den allgemeinen Fahrstandard einhalten. Hier einige Tipps zum Fahren in Schweden.

Vor dem Fahren

Der Gedanke an einen Roadtrip ist aufregend. Aber bevor Sie auf die Stra├če gehen, sollten Sie sich vorbereiten. Sie m├╝ssen geistig und k├Ârperlich fit sein, um ein Auto zu fahren. Eine andere Sache ist sicherzustellen, dass Ihr Auto voll funktionsf├Ąhig ist. ├ťberpr├╝fen Sie die Bremsen, Signalleuchten, den Spiegel, das Lenkrad, die Reifen und den Motor des Fahrzeugs. Sie m├╝ssen auch sicherstellen, dass Ihr Auto pr├Ąsentabel ist. Vergessen Sie nicht, Ihren Sicherheitsgurt anzulegen und zu ├╝berpr├╝fen, ob die Autot├╝r verschlossen ist.

W├Ąhrend des Fahrens

Wenn Sie gerade in Schweden fahren, entfernen Sie die unn├Âtigen Dinge, die Ihre Aufmerksamkeit von der Stra├če ablenken k├Ânnten. Verwenden Sie Ihre Mobiltelefone so weit wie m├Âglich nicht. Achten Sie auch auf die Verkehrszeichen, um sich auf Ihrer Reise nicht zu verlaufen.

Nach dem Fahren

Wenn Sie an Ihrem Ziel ankommen, suchen Sie sich einen geeigneten Ort, an dem Sie Ihr Auto sicher parken k├Ânnen. W├Ąhlen Sie den gut beleuchteten Bereich, um die M├Âglichkeit zu verringern, dass Ihrem Auto etwas Schreckliches passiert. Stellen Sie den Motor ab und sichern Sie Ihre pers├Ânlichen Gegenst├Ąnde. Sie m├╝ssen auch sicherstellen, dass die T├╝ren Ihres Autos verriegelt sind, bevor Sie das Auto unbeaufsichtigt lassen.

Was ist das Tempolimit auf schwedischen Stra├čen?

Geschwindigkeitsbegrenzungen werden auferlegt, um die Ordnung auf den Stra├čen aufrechtzuerhalten und m├Âgliche Unf├Ąlle zu verhindern. Wenn Sie in Schweden fahren, ist es wichtig, die vorgeschriebenen Geschwindigkeitsbegrenzungen einzuhalten, da diese sehr streng sind. Nachfolgend sind die Geschwindigkeitsbegrenzungen in Schweden aufgef├╝hrt:

  • Bebaute Gebiete: 30 km / h - aber auch Grenzwerte von 20 km / h sind ├╝blich.
  • Zweispurige Stra├čen auf dem Land: 50-90 km / h
  • Zweispurige Fahrbahnen: 100 km / h
  • Autobahnen: 110 km / h - auf einigen Hauptstra├čen auf 120 km / h ansteigen

Beachten Sie, dass die oben genannten Geschwindigkeitsbegrenzungen nur als Richtschnur f├╝r Fahrten in Schweden dienen. Achten Sie auf Wegweiser oder Verkehrszeichen f├╝r die empfohlene Geschwindigkeitsbegrenzung auf einer bestimmten schwedischen Stra├če.

Trage immer deinen Sicherheitsgurt

In Schweden wird das nationale Sicherheitsgurtgesetz eingef├╝hrt. Der Sicherheitsgurt ist bei weitem das wichtigste Sicherheitsmerkmal im Auto - sowohl auf dem Vordersitz als auch auf dem R├╝cksitz. Wenn jeder angeschnallt w├Ąre, w├╝rden auf schwedischen Stra├čen jedes Jahr rund 50 Menschenleben gerettet. Durch die Verwendung eines Sicherheitsgurtes halbieren Sie das Risiko, bei einer Kollision get├Âtet oder schwer verletzt zu werden.

Was sind die Verkehrszeichen?

Auf schwedischen Stra├čen sind Verkehrsschilder angebracht, die Sie beim Fahren in Schweden unterst├╝tzen. Wenn Sie einige Zeit gefahren sind, haben Sie kein Problem damit, mit Verkehrszeichen in Schweden umzugehen, da dies wahrscheinlich mit den Verkehrszeichen anderer L├Ąnder identisch ist.

Warnsignale

Warnschilder sind angebracht, um vor einer Gefahr zu warnen. Sie sollten sehr vorsichtig sein, wenn Sie ein Warnschild sehen und m├Âglicherweise auch die Geschwindigkeit Ihres Fahrzeugs verringern. Einige Beispiele f├╝r Warnzeichen sind:

  • Unebene Stra├če
  • Kreuzung
  • Kreisel
  • Rutschige Stra├če
  • Ampeln
  • Zebrastreifen

Priorit├Ątszeichen

Ein Priorit├Ątszeichen zeigt die Nachgiebigkeitsregeln einer Stra├če an. Es beeinflusst die Priorit├Ątsregeln. Sie geben an, wer Vorrang hat und wer Vorrang haben soll.

  • Vorrangige Stra├če
  • Halt
  • Vorfahrt gew├Ąhren
  • Vorrang vor entgegenkommenden Fahrzeugen
  • Ende der Priorit├Ątsstra├če

Verbotszeichen

Ein Verbotsschild weist die Fahrer darauf hin, dass bestimmte Stra├čenaktionen verboten sind.

  • Keine Fahrzeuge
  • Kein Einlass
  • Keine Motorr├Ąder
  • Kein Umkehren
  • Kein ├ťberholen
  • Parken verboten

Notwendige Zeichen

Sie sind verpflichtet, den verbindlichen Zeichen zu folgen. Beispielsweise k├Ânnen sie angeben, welche Fahrbahn verwendet werden soll oder in welche Richtung auf einer bestimmten Stra├če. Ein Pflichtschild gilt bis zur n├Ąchsten Kreuzung, sofern im Zusammenhang mit dem Schild nichts anderes angegeben ist.

  • Track f├╝r Fahrr├Ąder und Mopeds
  • Fu├čweg
  • Pass links
  • Fahren Sie rechts vorbei
  • Richtung zu befolgen
  • Passieren Sie beide Seiten

Hinweisschilder

Ein Hinweisschild informiert den Verkehrsteilnehmer ├╝ber die Zug├Ąnglichkeit und Sicherheit einer Stra├če. Sie erhalten mehr Informationen ├╝ber den Beginn (und das Ende) einer Art Verkehrssituation.

  • Lane zusammenf├╝hren
  • Zeile endet
  • Parken
  • Schnellstra├če
  • Autobahn
  • Einbahnstra├če
  • Nein durch die Stra├če
  • Geb├╝hrenpflichtige Stra├če
  • Niedriggeschwindigkeitsstra├če

Was ist das gesetzliche Fahralter in Schweden?

Das Mindestalter f├╝r das Autofahren und den Erwerb eines F├╝hrerscheins in Schweden betr├Ągt 18 Jahre. Wenn Sie in Ihrem Heimatland mit 16 oder 17 Jahren fahren k├Ânnen, ist dies eine schlechte Nachricht: Sie m├╝ssen immer noch warten, bis Sie re 18, um das gesetzliche Fahralter Schwedens einzuhalten. Fahrer m├╝ssen mindestens 20 Jahre alt sein, um ein Auto zu mieten, und seit zwei Jahren einen F├╝hrerschein besitzen.

Gibt es ein Gesetz ├╝ber das ├ťberholen?

Sie d├╝rfen nicht auf der rechten Stra├čenseite ├╝berholen. Es ist nur auf der linken Seite erlaubt. Lokale schwedische Fahrer beobachten das Verhalten derjenigen, die hinterher reisen. Vergessen Sie nicht, die Signalleuchten einzuschalten, wenn Sie ├╝berholen m├Âchten, um andere Fahrer ├╝ber die bevorstehende Aktion zu informieren.

Auf welcher Stra├čenseite fahren Sie in Schweden?

Schwedische Fahrer fuhren erst 1967 auf der linken Stra├čenseite. Am 3. September 1967 f├╝hrte die schwedische Regierung die Rechtsumleitung ein, die den Fahrern vorschreibt, in Schweden auf der rechten Stra├čenseite zu fahren.

Fahretikette in Schweden

Autoprobleme sind keine Ausnahme von Problemen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt auftreten k├Ânnen. Es kann nicht vermieden werden, kleinere oder gr├Â├čere Probleme zu l├Âsen, insbesondere wenn Sie im Winter in Schweden fahren. Das Beste, was Sie tun k├Ânnen, ist darauf vorbereitet zu sein.

Was ist, wenn ein Auto eine Panne hat?

Was die meisten Fahrer nicht wollen, ist eine Panne auf der Stra├če. In dieser Situation k├Ânnen Panik und Verwirrung auftreten, sodass Sie sich nicht sicher sind, was Sie tun sollen. Hier sind einige Tipps, wenn Sie in Schweden fahren und was zu tun ist, wenn Ihr Auto eine Panne hat.

Auf einer Autobahn kaputt gehen

  • Schalten Sie zuerst Ihre Warnblinkanlage ein.
  • Wenn es die Situation zul├Ąsst, stellen Sie das Auto an die Seitenlinie.
  • Wenn es f├╝r Sie sicher ist, aus dem Auto auszusteigen, dann tun Sie es.
  • Rufen Sie zur Notrettung an, indem Sie die Firma anrufen, bei der Sie Ihr Auto gemietet haben.
  • Warten Sie auf der rechten Stra├čenseite, abseits des Verkehrs.

Auf ruhigeren Stra├čen zusammenbrechen

  • Schalten Sie Ihre Warnblinkanlage ein.
  • Fahren Sie an den Stra├čenrand, um den Verkehr mit anderen Fahrzeugen zu vermeiden.
  • Stellen Sie das reflektierende Dreieck 45 Meter hinter Ihrem Auto auf und ziehen Sie eine reflektierende Weste oder Jacke an.
  • Hilferuf. Sie k├Ânnen die von Ihrem Vermieter angegebene Nummer oder die Nummer 112 f├╝r Notf├Ąlle anrufen.

Was ist, wenn ein Polizist Sie aufh├Ąlt?

Polizisten k├Ânnen Sie jederzeit von der Stra├če ziehen. Sobald Sie Notlichter der Polizei bemerken, fahren Sie sofort langsam auf die rechte Stra├čenseite. Die n├Ąchsten Dinge, die Sie tun sollten, sind unten aufgef├╝hrt:

  • Wenn der Polizist an das Fenster Ihres Autos klopft, senken Sie es langsam ab.
  • Seien Sie h├Âflich im Gespr├Ąch mit dem Offizier. Was Sie dem Offizier sagen, kann gegen Sie verwendet werden.
  • Halten Sie Ihre H├Ąnde dort, wo die Polizei sie sehen kann, vorzugsweise am Lenkrad.
  • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, zeigen Sie dem Polizisten Ihren ├Ârtlichen F├╝hrerschein, Ihren IDP und andere Dokumente.
  • Wenn der Beamte Sie bittet, mit ihnen zu kommen, fragen Sie zuerst, warum sie Sie hereinbringen.
  • Wenn es nach dem Gespr├Ąch mit dem Offizier keine Probleme gibt, bedanken Sie sich h├Âflich beim Offizier.

Was ist, wenn Sie nach einer Wegbeschreibung fragen?

Die Schweden sind sehr h├Âflich und konservativ. Sie streiten nicht gern, besonders nicht mit G├Ąsten oder Ausl├Ąndern, und vermeiden Diskussionen ├╝ber private Details wie Wohlstand und Familie. Sie m├Âgen es auch nicht, Fremden nahe zu sein oder sogar Augenkontakt mit ihnen zu haben, schon gar nicht auf dem Weg zur Arbeit.

Wenn Sie diese Eigenschaften kennen, m├╝ssen Sie bei der Wortwahl sehr vorsichtig sein, wenn Sie die Einheimischen nach dem Weg fragen. Obwohl sie sehr h├Âflich sind, h├Ąngt ihre Haltung auch davon ab, wie Sie sie behandeln. Sie werden kein Problem damit haben, mit ihnen zu sprechen, da die meisten Schweden flie├čend Englisch sprechen.

Was ist, wenn es Checkpoints gibt?

Wenn Sie w├Ąhrend der Fahrt in Schweden auf einen Kontrollpunkt sto├čen, geraten Sie nicht in Panik und bleiben Sie ruhig. Verringern Sie Ihre Geschwindigkeit, w├Ąhrend Sie sich dem Kontrollpunktbereich n├Ąhern. Sprechen Sie h├Âflich mit den Beh├Ârden. Wenn Sie aufgefordert werden, Ihre rechtlichen Dokumente vorzulegen, um in Schweden fahren zu k├Ânnen, z├Âgern Sie nicht, sie vorzulegen. Wenn die Inspektion abgeschlossen ist, danken Sie dem Beamten und erkunden Sie die Sch├Ânheit Schwedens weiter.

Ist es sicher, nachts in Schweden zu fahren?

Statistiken zeigen, dass Schweden ein sicheres Land zum Fahren ist, aber es ist immer noch am besten, Vorsicht walten zu lassen, insbesondere wenn Sie im Winter in entlegeneren Teilen des Landes fahren. Stra├čenprobleme k├Ânnen sowohl innerhalb als auch au├čerhalb von St├Ądten auftreten, insbesondere wenn Sie im Winter in Schweden fahren.

Schweden ist reich an W├Ąldern, die f├╝r fantastische Roadtrips sorgen. Wenn Sie nachts in Schweden fahren, ist es am besten, vorsichtig zu sein, da die Tiere aktiver und schwerer zu erkennen sind. Wenn Sie ein Tier schlagen, m├╝ssen Sie es leider wie bei einem normalen Unfall der Polizei melden.

Fahrsituationen und -bedingungen

Die Schweden sind sehr vorsichtig mit den Fahrregeln in Schweden und halten sich strikt an die Geschwindigkeitsbegrenzungsregeln. Sie fahren sehr langsam, obwohl sie eine freie offene Spur vor sich haben und dann eine Warteschlange verursachen. Sie halten sich strikt an die Stra├čenverkehrsregeln und -vorschriften.

Schweden hat diese Politik namens Vision Zero. Diese Politik ÔÇ×stellt die Menschen an die erste StelleÔÇť und konzentriert sich haupts├Ąchlich auf die Bek├Ąmpfung von Unf├Ąllen, die zu Verkehrstoten oder lebenslangen Verletzungen f├╝hren k├Ânnen. Statistiken zeigen nun, dass Schweden den Zweck von Vision Zero irgendwie erreicht hat und dass schwedische Stra├čen zu den sichersten in Europa geh├Âren.

Wie h├Ąufig sind Fahrzeugunf├Ąlle in Schweden?

In den letzten aufgezeichneten Daten verzeichnete Schweden im Jahr 2018 einen Anstieg der Zahl der Verkehrstoten. Die Zahl der Verkehrstoten in Schweden hat in mehreren aufeinander folgenden Jahren derzeit zugenommen. Im Jahr 2018 ist ein Anstieg der Verkehrstoten um 21,8% gegen├╝ber 2010 zu verzeichnen.

Laut Statistik wurden in Schweden im Jahr 2018 324 Menschen auf der Stra├če get├Âtet, was einem Anstieg von 28,6% gegen├╝ber 2017 entspricht. Im Jahr 2017 wurden 252 Verkehrstote verzeichnet, was einem R├╝ckgang von 6,7% im Jahr 2016 entspricht. Die Statistiken zeigen auch einen starken Anstieg Bei Verkehrstoten im Jahr 2018 kam es vor allem auf Stra├čen mit einer H├Âchstgeschwindigkeit von 70 km / h bis 90 km / h.

Was sind die in Schweden gebr├Ąuchlichen Fahrzeuge?

Im Jahr 2019 wurden insgesamt 355.704 Neuwagen zugelassen. Damit ist es das dritte Top-Jahr f├╝r Neuwagen in der Unternehmensgeschichte. Unter den Top 2 sind die meisten zugelassenen Fahrzeuge in Schweden Volvo Cars mit Volvo / V60 und Volvo S / V90 mit 23.179 und 14.714 zugelassenen Fahrzeugen. Volkswagen, Kia und Nissan geh├Âren ebenfalls zu den besten Autos, die schwedische Fahrer verwenden.

Was ist die Einheit zur Messung der Geschwindigkeit in Schweden?

Es gibt zwei Ma├čeinheiten f├╝r die Geschwindigkeit, n├Ąmlich Meilen pro Stunde (m / h) und Kilometer pro Stunde (km / h). In Schweden verwenden sie km / h als Einheit zur Messung der Geschwindigkeit eines Autos. Derzeit verwenden nur 9% der Welt Meilen pro Stunde als Ma├čeinheit, wobei die Vereinigten Staaten von Amerika die bekanntesten sind.

Hat Schweden viel befahrene Stra├čen?

Im Allgemeinen ist Sveav├Ągen, eine Hauptstra├če in Stockholm, als die verkehrsreichste Stra├če des Landes bekannt. Nicht alle, aber fast alle Stra├čen in Schweden haben zwei oder mehr Fahrspuren in eine Richtung. Schweden hat ein ausgezeichnetes Stra├čennetz und die Stra├čen sind gut beleuchtet. Alles ist mit Wegweisern ausgestattet und es gibt auch viele ├ťberf├╝hrungen, Br├╝cken, Tunnel und Kreuzungen. Sie k├Ânnen viele Markierungen und Schilder auf den Stra├čen sehen, die Sie auf Ihrer Reise f├╝hren.

Auch die Stra├čen in Schweden sind sehr bequem und fast immer leer. Schwedische Staatsb├╝rger kaufen selten mehr als ein Auto pro Familie. Sie sind es gewohnt, trotz des hohen Lebensstandards ein einfaches Leben zu f├╝hren. Daher kommt es in Schweden selten zu einem Stau.

Welche Fahrkultur hat Schweden?

In Schweden f├╝hlen sich die Fahrer in der Regel wohl, wenn sie das Tempolimit einhalten. Sie sind ├Ąu├čerst entspannte und verantwortungsbewusste Fahrer. In Schweden ist die Wahrscheinlichkeit eines Absturzes weitaus geringer als an jedem anderen Ort in Europa. Aggressives Fahren ist bei Schweden im Gegensatz zu Einwanderern fast nicht vorhanden.

Ihrerseits m├╝ssen Sie auch beim Fahren in Schweden diszipliniert sein. Befolgen Sie die Verkehrszeichen und Verkehrszeichen. Wenn sowohl Einheimische als auch Ausl├Ąnder sicheres Fahren ├╝ben, ist die Wahrscheinlichkeit eines Verkehrsunfalls am geringsten.

Ist das Fahren in Schweden schwierig?

Zum Gl├╝ck sind die Stra├čen in Schweden ausgezeichnet. Die Einheimischen sind auch in Bezug auf Stra├čenverkehrsregeln und -vorschriften gut diszipliniert. Die sanften, langsamen Kurven der Autobahnen sorgen f├╝r die Rutschgefahr, w├Ąhrend ein Ansturm von Warnschildern und Geschwindigkeitsbegrenzungen Sie daran erinnert, sicher zu fahren.

Im Winter ben├Âtigen Sie Winterreifen, wenn Sie in Schweden fahren. Mautgeb├╝hren w├Ąhrend der Fahrt in Schweden gibt es in vier Br├╝cken. Diese Br├╝cken sind die Motala-Br├╝cke, die Sundsvall-Br├╝cke, die Svinesund-Br├╝cke und die ├ľresund-Br├╝cke. Selbst wenn auf einigen Stra├čen Mautgeb├╝hren anfallen, ist das Fahren in Schweden nicht so schwierig.

Aktivit├Ąten in Schweden

Schweden w├Ąchst schnell als Touristenziel. Mit St├Ądten voller historischer europ├Ąischer Architektur, Tausenden antiker Inseln und einem faszinierenden Wikinger-Erbe hat Schweden alles zu bieten. Dieses Land bietet eine reiche Landschaft mit bl├╝henden W├Ąldern, perfekten Seen und sanften Bergen, die sich perfekt mit beeindruckenden historischen Sehensw├╝rdigkeiten verbinden.

Abenteuerreisende, die Abenteuer im Freien lieben, werden von den Wanderungen und Aktivit├Ąten begeistert sein, die darauf warten, erlebt zu werden. Gleichzeitig werden diejenigen, die es vorziehen, durch winzige St├Ądte zu schlendern und ihren Tag mit Fika zu verbringen, niemals gehen wollen.

Kann ich als Tourist in Schweden fahren?

Ja, Sie k├Ânnen als Tourist in Schweden fahren. Mose-Touristen fahren gerne selbst oder mieten ein Auto, w├Ąhrend sie Schweden erkunden, weil es ihnen den Komfort bietet, den sie wollten. Sie m├╝ssen sicherstellen, dass Sie immer Ihren lokalen F├╝hrerschein, Ihre internationale Fahrerlaubnis in Schweden, Ihren Reisepass und andere fahrzeugbezogene rechtliche Dokumente mitbringen, wenn Sie in Schweden fahren.

Kann ein Tourist in Schweden ein Auto kaufen?

Sie k├Ânnen ein Auto in Schweden kaufen. Das Problem wird Ihre Sozialversicherungsnummer sein. Da Sie nicht im Land ans├Ąssig sind, erhalten Sie vom schwedischen Verkehrsministerium eine "Ausl├Ąndernummer". Dies wird verwendet, um das Auto in Ihrem Namen zu registrieren.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren lokalen F├╝hrerschein, Ihre internationale Fahrerlaubnis in Schweden und Ihren Reisepass mitbringen, bevor Sie zu einer Autofirma gehen, bei der Sie ein Auto kaufen m├Âchten. Sie k├Ânnten danach suchen, bevor sie Autos an Sie verkaufen.

Kann ich l├Ąnger als 12 Monate in Schweden bleiben und fahren?

Ja, du kannst. Sie haben damit kein Problem, wenn Sie EWR- / EU-B├╝rger sind. Wenn Sie Staatsb├╝rger eines Nicht-EWR / EU-Landes sind, k├Ânnen Sie in Schweden h├Âchstens 12 Monate mit Ihrem ├Ârtlichen F├╝hrerschein fahren. Wenn Sie sich danach entscheiden, l├Ąnger im Land zu bleiben, k├Ânnen Sie Ihren lokalen F├╝hrerschein gegen einen schwedischen F├╝hrerschein eintauschen.

W├Ąhrend Ihres l├Ąngeren Aufenthalts finden Sie auch Fahrjobs in Stockholm, Schweden. Bevor Sie sich jedoch mit offenen Stellen befassen, m├╝ssen Sie die Fahrpr├╝fung in Schweden noch auf Englisch bestehen. Andernfalls werden andere Sprachen vom Pr├╝fungslehrer gesprochen. Die Fahrl├Âhne in Schweden sind gut, daher ist es gut, diese Dinge zu erkunden, w├Ąhrend Sie im Land sind.

D├╝rfen Ausl├Ąnder mit einem ausl├Ąndischen F├╝hrerschein in Schweden fahren?

Wenn Ihr lokaler F├╝hrerschein in einem der EU-L├Ąnder ausgestellt ist, gilt er so lange, wie er in Ihrem Heimatland g├╝ltig w├Ąre. Sie haben die M├Âglichkeit, es weiterhin zu verwenden oder gegen einen schwedischen F├╝hrerschein einzutauschen, sofern das Dokument in Schweden anerkannt ist und Sie einen st├Ąndigen Wohnsitz im Land haben.

Wenn Sie Staatsb├╝rger au├čerhalb des EWR und der EU sind, ist Ihr F├╝hrerschein bis zu einem Jahr g├╝ltig. Nach einem Jahr m├╝ssen Sie in Schweden einen F├╝hrerschein erwerben, was bedeutet, dass Sie den Unterricht und eine Fahrpr├╝fung in Schweden von Grund auf neu absolvieren m├╝ssen.

Wie bekomme ich einen F├╝hrerschein in Schweden?

Wenn Sie l├Ąnger als ein Jahr in Schweden bleiben m├Âchten, m├╝ssen Sie sich einen F├╝hrerschein in Schweden sichern. Es ist nicht m├Âglich, die Fahrpr├╝fung in Schweden in Englisch oder einer anderen Sprache als Schwedisch abzulegen, es besteht jedoch die M├Âglichkeit, dass der Pr├╝fer die Pr├╝fungsanweisungen in Englisch erteilt.

Wenn Sie den Test nicht bestehen, m├╝ssen Sie ihn erneut anwenden und innerhalb von drei Tagen durchf├╝hren. Wenn Sie die Fahrpr├╝fung in Schweden in zwei Monaten immer noch nicht erfolgreich bestehen, m├╝ssen Sie den Prozess von vorne beginnen.

Kann sich ein Ausl├Ąnder f├╝r Fahrjobs in Schweden bewerben?

Sie k├Ânnen sich sicher f├╝r Fahrjobs in Schweden bewerben. Ihr Arbeitsmarkt ist jedoch ziemlich referenzbasiert. Sie m├╝ssen jemanden dort haben, der Sie f├╝r einen bestimmten Job empfiehlt. Die Fahrl├Âhne in Schweden sind ausgezeichnet. Ab M├Ąrz 2020 hatten Lkw-Fahrer in Schweden ein monatliches Gehalt ab 14.000 schwedischen Kronen.

Bevor Sie sich f├╝r einen Fahrjob in Stockholm, Schweden, bewerben k├Ânnen, m├╝ssen Sie zun├Ąchst einen F├╝hrerschein in Schweden erwerben. Ein F├╝hrerschein in Schweden kann zwischen 4.000 und 15.000 SEK kosten, zwischen 444,40 und 1666,50 USD.

Gibt es ein schwedisches F├╝hrerscheinbuch in englischer Sprache, das ich lesen kann?

Derzeit gibt es kein offizielles schwedisches F├╝hrerscheinbuch in englischer Sprache, das Sie ├╝berpr├╝fen k├Ânnen. Es gibt jedoch Blogs und Websites, auf denen Sie lesen k├Ânnen, wie Sie in Schweden einen F├╝hrerschein erhalten.

Die Top-Roadtrip-Ziele in Schweden

Schweden ist ein wunderbares Land mit enormen Touristenattraktionen. Es ist ein perfekter Ort f├╝r einen Urlaub. Von Holzgeb├Ąuden, traditionellen H├╝tten, Steinfestungen und Kathedralen ├╝ber innovative zeitgen├Âssische Architektur bis hin zu Wanderwegen und Kunstmuseen ist Schweden ein Land, das man nicht ignorieren darf.

Was sind die Top-Spots in Schweden?

Schweden ist voller malerischer Landschaften, die die Aufmerksamkeit jedes Touristen auf sich ziehen. Wenn Sie Indoor- oder Outdoor-Aktivit├Ąten m├Âgen, dann ist dieses Land genau das Richtige f├╝r Sie. Die oben genannten Eigenschaften der schwedischen Touristenattraktionen sind ein Grund, warum Touristen Schweden besuchen, wenn sie Europa erkunden.

Stockholmer Archipel

In der schwedischen Hauptstadt Stockholm befindet sich eine erstaunliche Sammlung von mehr als 30.000 Inseln. Einige sind bewohnt, w├Ąhrend andere nur Felsen im Wasser sind. Es ist bekannt f├╝r sein Segeln, seine unglaubliche Landschaft und seinen R├╝ckzugsort f├╝r viele Schriftsteller und K├╝nstler.

Fahrtrichtung

Vom Flughafen Stockholm Arlanda ├╝ber die Route E4.

  • Steigen Sie auf der E4 in Rosersberg von der Route 273 aus
  • Fahren Sie weiter auf der E4. Fahren Sie von der Route 222 nach Gustavsberg
  • Folgen Sie der Route 222 bis zu Ihrem Ziel
  • Ihr Ziel befindet sich zu Ihrer Rechten

Eishotel

Das Icehotel in Jukkasj├Ąrvi, Schweden, ist ein Hotel, das jeden Winter komplett aus Schnee und Eis in der Region gebaut wurde. Das Hotel bietet jedem Besucher die M├Âglichkeit, das kalte arktische Klima, das Nordlicht und die Mitternachtssonne zu erleben.

Fahrtrichtung

Vom Flughafen Kiruna ├╝ber die E10 und Marknadsv├Ągen

  • Fahren Sie auf dem Flygf├Ąltsv├Ągen nach Nordosten
  • Biegen Sie rechts auf die E10 ab
  • Biegen Sie links ab
  • Fahren Sie weiter auf den Marknadsv├Ągen
  • Ihr Ziel befindet sich auf der rechten Seite.

Gamla Stan

Auch als Altstadt bekannt, ist es eine sehenswerte Touristenattraktion in Stockholm. Es ist eines der gr├Â├čten und am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtzentren in Europa. In Gam Stan k├Ânnen Sie mehrere sch├Âne Kirchen und Museen entdecken, darunter den Stockholmer Dom und das Nobelpreismuseum.

Fahrtrichtung

Vom Flughafen Stockholm Arlanda ├╝ber die E4.

  • Steigen Sie auf der E4 in Rosersberg von der Route 273 aus
  • Folgen Sie der E4 nach Klarastrandsleden in Solna.
  • Nehmen Sie von der E20 die Ausfahrt Richtung Stockholm / S├Âdermalm.
  • Weiter auf Klarastrandsleden. Fahrt nach Slottsbacken in Gamla Stan, Stockholm

Schloss Kalmar

Dieses legend├Ąre schwedische Wahrzeichen wurde urspr├╝nglich zum Schutz vor Piraten und anderen Feinden aus dem Meer errichtet. Das Verlies des Schlosses, Geheimg├Ąnge, Papiert├Âpfe, T├╝rme, Wassergr├Ąben und die Zugbr├╝cke werden Touristen, die Architektur lieben, in Erstaunen versetzen.

Fahrtrichtung

Von Stockholm, Schweden, ├╝ber die E4 und E22.

  • Fahren Sie in Johanneshov von Centralbron, S├Âderledstunneln und Johanneshovsbron auf die Route 75
  • Folgen Sie der E4 und E22 bis Erik Dahlbergs v├Ąg in Kalmar. Nehmen Sie die Ausfahrt Trafikplats Kalmar C von der E22
  • Folgen Sie Erik Dahlbergs v├Ąg und Norra V├Ągen bis Jenny Nystr├Âms gr├Ąnd

Schloss Drottningholm

Eine weitere Palastattraktion in Schweden ist der Palast Drottningholm. Der besagte Palast steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes und ist auch die am besten erhaltene k├Ânigliche Burg des Landes, die im 17. Jahrhundert erbaut wurde. Es repr├Ąsentiert die gesamte europ├Ąische Architektur dieser Zeit. In diesem Palast residiert die schwedische K├Ânigsfamilie.

Fahrtrichtung

Von Stockholm, Schweden Drottningholmsv├Ągen / Route 275 und Route 261.

  • Fahren Sie entlang Norr M├Ąlarstrand, Drottningholmsv├Ągen / Route 275 und Route 261
  • Nehmen Sie am Lindhagensplan die 4. Ausfahrt Drottningholmsv├Ągen / Route 275
  • Nehmen Sie am Kreisverkehr die 4. Ausfahrt auf die Drottningholmsv├Ągen / Route 261

Abisko Nationalpark

Dies ist einer der besten Orte, um die Aurora Borealis oder das Nordlicht zu beobachten. Der Abisko-Nationalpark ist ungef├Ąhr 77 Quadratkilometer gro├č und ber├╝hmt f├╝r seine nat├╝rliche Sch├Ânheit und nordische Tierwelt. Dies ist nicht nur einer der besten Parks in Schweden, sondern auch in ganz Europa.

Fahrtrichtung

Von Kiruna, Schweden ├╝ber die E10.

  • Fahren Sie auf dem V├Ąnortstorget nach Westen in Richtung Lars Janssonsgatan
  • Biegen Sie rechts in die Lars Janssonsgatan ab
  • Biegen Sie an der 1. Querstra├če links in den Hjalmar Lundbohmsv├Ągen ab.
  • Biegen Sie rechts auf den Stationsv├Ągen ab
  • Biegen Sie rechts ab auf Lombololeden / E10
  • Folgen Sie weiter E10

Themenpark Liseberg

Dieser Park in G├Âteborg, Schweden, ist eines der beliebtesten Reiseziele in Schweden. Es lockt jedes Jahr ├╝ber drei Millionen Besucher an. Es bietet eine Vielzahl von Attraktionen, von Kinderkarussells und einem M├Ąrchenschloss bis hin zu adrenalinreichen Fahrten f├╝r Geschwindigkeitsd├Ąmonen, Autoscooter und vier Achterbahnen.

Fahrtrichtung

Von Stockholm, Schweden ├╝ber die E4 und die Route 40.

  • Fahren Sie in Johanneshov von Centralbron, S├Âderledstunneln und Johanneshovsbron auf die Route 75
  • Folgen Sie der E4 und der Route 40 nach Sankt Sigfridsgatan in G├Âteborg. Nehmen Sie die Ausfahrt 70-Kalleb├Ącksmotet von der Route 40
  • Fahren Sie weiter auf der Sankt Sigfridsgatan bis zu Ihrem Ziel.

Kathedrale von Lund

Die Kathedrale von Lund ist Schwedens meistbesuchte Kathedrale und eine der meistbesuchten Sehensw├╝rdigkeiten in der s├╝dlichen Provinz Skane. Es zeigt Authentizit├Ąt gegen├╝ber der gotischen Struktur, da es ein hervorragendes Beispiel romanischer Architektur mit vielen historischen Merkmalen darstellt.

Fahrtrichtung

Von G├Âteborg, Schweden ├╝ber die E6.

  • Steigen Sie von G├Âta├Ąlvbron und Hjalmar Brantingsgatan in Lundbyleden ein
  • Folgen Sie der E6 nach Sk├ąne l├Ąn. Nehmen Sie die Ausfahrt 21-Trafikplats Fl├Ądie von der E20 / E6
  • Folgen Sie Fjeliev├Ągen, Norra Ringen und K├Ąvlingev├Ągen nach Kyrkogatan in Lund
  • Ihr Ziel befindet sich auf der linken Seite.

Wheel IDP

Sind Sie bereit, Ihre internationale Fahrerlaubnis zu erhalten und ins Ausland zu fahren?

Holen Sie sich eine internationale Fahrerlaubnis ab 49 US-Dollar

Starten Sie meine Anwendung
Starten Sie meine Anwendung