Travel Passport

Warum einen IDP beim Autofahren in Norwegen mitführen?

Ihr IFS ist in mehr als 150 Ländern weltweit eine gültige Form der Identifikation und enthält Ihren Namen, Ihr Foto und Ihre Fahrerinformationen in den 12 meistgesprochenen Sprachen der Welt - er ist für die meisten lokalen Behörden der Länder, die Sie besuchen, verständlich.

Es übersetzt Ihre Identifikationsinformationen in 12 Sprachen – es spricht also die Sprache, auch wenn Sie es nicht tun. Norwegen empfiehlt dringend einen internationalen Führerschein.

Meine Anwendung starten
Police checking drivers International Drivers Permit

Wie Sie Ihren IFS erhalten

Wir haben den Bewerbungsprozess optimiert, indem wir eine Plattform geschaffen haben, die Sie durch den Prozess führt. So wissen Sie ganz genau, was Sie benötigen, um Ihre Bewerbung erfolgreich abzuschließen.

IDA Application

1. Online bewerben

Starten Sie hier Ihren Antrag auf den Internationalen Führerschein.

Upload Photo

2. Fotos hochladen

Achten Sie darauf, dass Sie ein aktuelles Foto mit den richtigen Parametern hochladen.

Guaranteed satisfaction

3. Genehmigen lassen

Warten Sie auf Ihre Bestätigung und alles ist bereit!

Meine Anwendung starten
5 star rating by Mile Wessels
5 star rating by Mile Wessels
5-start rating Trustpilot

Schnell, einfach und professionell

Mike Wessells, Vereinigte Staaten von Amerika

Verified IconVerifizierter Kunde

Als ich erfuhr, dass ich kurzfristig einen internationalen Führerschein vorweisen musste, war ich mir nicht sicher, wie viel Aufwand das werden würde und ob das in so kurzer Zeit überhaupt möglich wäre. Also ging ich auf die Website der International Drivers Association, wo der gesamte Prozess sehr einfach zu verfolgen war. Ich war froh, dass ich meine Genehmigung innerhalb von 15 Minuten erhalten habe! Ich empfehle diesen Service sehr.

Vertrauen von Tausenden Kunden von

  • Internationaler Fahrerverband
  • Internationaler Fahrerverband
  • Internationaler Fahrerverband
  • Internationaler Fahrerverband
  • Internationaler Fahrerverband
  • Internationaler Fahrerverband

Norwegen ist ein langes, schmales Land neben Schweden, das sich die skandinavische Halbinsel mit anderen nordischen Nationen teilt und am Polarkreis ruht. Es ist die Heimat der Gaben der Natur, wie einer reichen Flora und Fauna sowie Umweltwundern mit einigen der majestätischsten Wasser- und Landschaftsformen. Die norwegische Zivilisation ist mit der urbanen Entwicklung des Rests der Welt nicht zu spät, da sie in ihren großen Städten ihre skandinavische Architektur rühmt.

Top-Reiseziele in Norwegen

Norwegen ist das Land der wunderschönen Fjorde, wunderschönen Landschaftsrouten und Fischerdörfer. Wenn Sie jemand sind, der immer von Folklore, Legenden und Filmen über mystische Wesen und verzauberte Berge gefesselt ist, sollte das Autofahren in diesem Land auf Ihrer Reiseliste stehen.

Warum sollte ich Norwegen besuchen?

Der Besuch des besagten Landes ist eine Meisterleistung. Es ist ein Abenteuer, das Sie durch Städte und Landschaften mit idyllischen Landschaften, einzigartiger minimalistischer Architektur und verschneiten Bergregionen führt. Das skandinavische Design und Erbe ist heutzutage in vielen Produkten und Einrichtungen zu sehen, aber ein nordisches Land wirklich zu erleben bedeutet, eins mit Natur und Zivilisation in ihrer reinsten Form zu sein.

Was sind die wichtigsten Städte für einen Roadtrip durch Norwegen?

Oslo

Was macht es berühmt?

Oslo ist die Hauptstadt und das Zentrum des urbanen Lebens. Es ist der wichtigste Verkehrsknotenpunkt des Landes, daher würde eine Reise in dieses Land praktisch bedeuten, nach Oslo zu reisen und wahrscheinlich von dort wegzuziehen. Als mit Abstand größte Stadt des Landes hat Oslo rund 600.000 Einwohner. Aber ungefähr zwei Millionen Menschen leben im weiteren Stadtgebiet und in Städten um Oslo herum.

Oslo liegt zwischen dem Oslofjord, Waldgebieten und hügeligen Hügeln und wurde zur Grünen Hauptstadt Europas 2019 ernannt, weil es die umliegenden Naturgebiete bewahrt und die Umweltverschmutzung verringert. Es ist sicher und leicht zu erreichen, um die Stadt mit allen Verkehrsmitteln zu erkunden, mit denen Sie sich wohl fühlen.

Welche Orte und Aktivitäten gibt es dort?

Es gibt viele Orte in Oslo zu besuchen, wenn man bedenkt, dass es das Wirtschaftszentrum und ein Leuchtturm international renommierter Bildungseinrichtungen für einheimische und ausländische Studenten ist. Orte wie der Königspalast, das Opernhaus, eine Reihe von Museen, darunter das Munch Museum, das Astrup Fearnley Museum und das Wikingerschiffsmuseum, tragen alle zu den Bildungsprojekten seiner riesigen Jugendbevölkerung bei.

Auch Genussorte wie die Holmenkollen-Schanze, einige Clubs und Arenen für die Musikszene sind bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt. Die Stadt hat sich zu einer der beliebtesten Bühnen für Live-Musik in Europa entwickelt und hat das beliebteste jährliche Musikfestival Øya und ein weiteres namens OverOslo, das die Stadt aus 370 Metern über dem Fjord überblickt, als Beweis für diese unbestreitbar strebende Wirtschaft.

Kannst du noch mit der Natur in Kontakt treten?

Das Tolle an der urbanen Umgebung in Oslo ist, dass sie dennoch nur wenige Minuten von der Natur entfernt ist. Sie können von Wäldern umgeben sein oder im Handumdrehen einen Panoramablick auf einen wunderschönen Fjord genießen.

Bergen

Was macht es berühmt?

Dieser Ballungsraum an der Westküste beherbergt eine relativ kleine Bevölkerung, obwohl er die zweitgrößte Stadt des Landes ist. Trotz seiner Popularität bei Touristen und dem Gefühl, dass es während der Hochsaison überfüllt ist, beträgt die Bevölkerung immer noch nur etwa 420.000 Menschen, wenn man die Leute berücksichtigt, die im weiteren Umkreis der Stadt leben. Dies gibt Bergen die Kleinstadtatmosphäre mit seinen Häusern am Hang, gepflasterten Gassen und weltberühmten Kulturerbestätten.

Was sind die beliebtesten Ausflugsziele und Aktivitäten dort?

Bergen liegt perfekt zwischen zwei der größten Fjorde des Landes, dem Hardangerfjord und dem Sognefjord, was wahrscheinlich dazu beiträgt, dass Touristen am häufigsten dorthin kommen. Sie können auf den Gipfel des Berges wandern. Fløyen oder nehmen Sie die Standseilbahn Fløibanen auf den Gipfel. Der höchste Berg rund um Bergen ist der Ulriken, dessen Gipfel auch mit der Ulriken-Seilbahn leicht zu erreichen ist.

Der Bryggen, der an den städtischen Gebieten festhält, ist ein ikonischer alter Kai, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, mit traditionellen Holzgebäuden, in denen sich heute Museen, Geschäfte und Restaurants befinden. Bergen ist eine UNESCO-Stadt der Gastronomie und frische Meeresfrüchte sind ihr Kern. Das Nachtleben und die Konzertszene sind auch bei Bergens Bürgern und Besuchern beliebt, insbesondere bei Musikliebhabern. Diese Stadt hat einige der heute erfolgreichsten Musiker wie AURORA, Kygo, Alan Walker und Boy Pablo hervorgebracht.

Stavanger

Was macht es berühmt?

Stavanger wurde schon einmal zur Kulturhauptstadt Europas ernannt und hat daher definitiv viel zu bieten, von Essen, Design und Architektur über Bildungseinrichtungen bis hin zum Nachtleben. Es ist auch Europas Öl- und Energiehauptstadt und spiegelt die lebhafte Atmosphäre der Stadt wider. Old Stavanger ist berühmt für seine über 170 am besten erhaltenen weißen Holzhäuser in Europa, was es wirklich zu einer Stadt mit echter skandinavischer Kultur und Design macht.

Was sind die beliebtesten Ausflugsziele und Aktivitäten dort?

Die Stadt liegt auch tief im Fjordland. Preikestolen oder Preikestolen ist eine Klippe mit einer fast perfekten flachen Spitze, die sich etwas mehr als 600 Meter über den Lysefjord erhebt. Diese Aussicht ist eines der berühmtesten Naturjuwelen des Landes und ein Muss für Touristen, die durch die Gegend reisen. Auch das Surfen entlang der Sandstrände ist eine praktikable Option, um Zeit in dieser wunderbar abwechslungsreichen Stadt zu verbringen.

Trondheim

Was macht es berühmt?

In der Stadt mitten im kompakten Südnorwegen entstand eine der größten Bildungseinrichtungen des Landes, die Norwegische Universität für Wissenschaft und Technologie (NTNU). Die Bevölkerung von rund 200.000 ist mit einer Reihe von ausländischen Austauschstudierenden vermischt und klein, aber vielfältig.

Was sind die beliebtesten Ausflugsziele und Aktivitäten dort?

Die perfekt kuratierte Mischung aus malerischer und urbaner Architektur, die sich gegenseitig ausbalanciert, liegt wahrscheinlich daran, dass Trondheim in der Wikingerzeit die Hauptstadt des Landes war. Dies ist eine sehr interessante Tatsache, die Sie erkunden sollten, während Sie in den zahlreichen verstreuten Museen in der Umgebung durch die Geschichte stöbern. Sie sollten auch einen Besuch des Nidarosdoms in der Mitte der Stadt in Betracht ziehen, bevor Sie weitere Fjorde und Wälder erkunden, die nur eine kurze Fahrt oder einen Fußweg vom Stadtgebiet entfernt sind.

Kristiansand

Was macht es berühmt?

Kristiansand ist ein beliebtes Sommerziel und sein zentraler Strand ist einer der besten des Landes. Die weit im Süden gelegene Stadt war auch eine wichtige militärische Festung in der Geschichte. Ein Blick auf seine traditionellen Holzgebäude verleiht eine rustikale Atmosphäre, die zum weltweit bekannten ikonischen skandinavischen Design beiträgt.

Was sind die beliebtesten Ausflugsziele und Aktivitäten dort?

Die Stadt bietet zahlreiche kinderfreundliche Attraktionen wie einen Zoo und einen Freizeitpark. Es hat auch erwachsenere Attraktionen wie Museen, klassische architektonische Einrichtungen und eine wunderschöne Kathedrale. Naturliebhaber werden Kristiansand mit seinen schönen Küstenstränden und den umliegenden Wäldern genießen.

Tromsø

Was macht es berühmt?

Gegenüber der vorherigen Stadt auf der Liste liegt Tromsø weit im Norden des Landes. Seine Einwohner sind vielleicht weniger als hunderttausend Menschen, aber Tromsø ist immer noch ein fantastisches urbanes Reiseziel. Museen und schöne Architektur gibt es in Tromsø reichlich, aber die Natur ist wirklich das, was sie zu bieten hat. Die umliegenden Berge, Waldgebiete und die arktische Tundra machen es zu einem Paradies, wenn Sie gerne mehr mit der Natur in Kontakt treten möchten.

Was sind die beliebtesten Ausflugsziele und Aktivitäten dort?

Wenn Sie auf dem Land hauptsächlich die Nordlichter sehen möchten, werden Sie wahrscheinlich in Tromsø landen. Dieses faszinierende Phänomen ist einer von Tromsøs Honigtöpfen. Die Lichter sind in zahlreichen Nächten von Herbst bis Winter sichtbar.

lesund/Sunnmøre

Was macht es berühmt?

Die Architektur von lesund wird oft als „Märchenstadt“ bezeichnet und schwingt mit dem Einfluss des Jugendstils und den gepflasterten Straßen, die sich um das Wasser rund um die Stadt schlängeln. Die zerklüfteten Berge erheben sich aus den Fjorden, von denen einer das berühmte UNESCO-Weltkulturerbe Geirangerfjord ist. Diese Stadt ist das kulturelle Zentrum der Region, wo zahlreiche Festivals für Essen, Kunst, Theater und Musik stattfinden

Was sind die beliebtesten Ausflugsziele und Aktivitäten dort?

Abgesehen von seiner berühmten und schönen Architektur bietet Ålesund eine Reihe von Museen wie das Jugendstilzentrum und das KUBE Art Museum. Es hat auch erstaunliche Aussichtspunkte in Aksla, die Restaurantplattform Fjellstua und den Leuchtturm von Alnes. Sie können auch die Wildlife Sea Safari ausprobieren, bei der Sie in einem RIB-Boot entlang der Küste der Stadt fahren und die Möglichkeit haben, Robben- und Vogelkolonien in der Umgebung zu besuchen, wenn das Wetter es zulässt.

Wann ist die beste Zeit, um Norwegen zu erkunden?

Juni bis August

Mai bis Ende Juli

März bis April

Wann ist die schlechteste Reisezeit?

November bis Februar

Was sollten Sie für die Beobachtung von Nordlichtern vorbereiten?
  • Hauptreisezeit
  • Durchschnittliche Tagestemperatur: (21°C bis 26°C) - (27°C bis 32°C)
  • Durchschnittliche Wärme, stürmischer Wind mit kurzen Regenschauern.
  • Kühle Nächte auch im Sommer
  • Mitternachtssonne Saison
  • Längere Betriebszeiten für Beherbergungsbetriebe und touristische Attraktionen
  • Verkehrssysteme fahren häufiger
  • 17. Mai - Syttende Mai, Tag der Verfassung
  • Tolle Zeit zum Skifahren, klarerer Himmel mit noch viel Schnee
  • Späte Wintersaison bis Anfang März, um schneebedeckte Berge mit den Nordlichtern zu sehen
  • Südnorwegen - mildestes Klima
  • Überall nördlich von Oslo - Schneebedeckt
  • In der Osterwoche ziehen die Norweger in die Berge
  • Städte, Einrichtungen und sogar Lebensmittelgeschäfte werden virtuell geschlossen
  • Die Tage sind dunkel und die Nächte sind kalt
  • Bergen erhält im Winter den meisten Regen.
  • 3 Lagen Kleidung
  • Base Layer - dünne Wolle oder Synthetik, isoliert, leitet Feuchtigkeit ab
  • Mid Layer - Fleece oder Denkerwolle, atmungsaktiv, speichert Wärme, inkl. Hose für schwerere Cols
  • Außenschicht - atmungsaktiv winddicht wasserdicht
  • Extremitäten - Zur Regulierung der Körpertemperatur, warm und komfortabel
  • Powerbank und zusätzliche Batterien
  • Erdungspad
  • Wasser
  • Heisses Getränk
  • Essen und Snacks
  • Stirnlampe oder Taschenlampe
  • Stativ
  • Smartphone
  • Kein Blitz
  • Manueller Fokus
  • ISO-Wette 800-3200
  • Verschlusszeit 2-15 Sekunden
  • Kamera
  • * Wenn möglich ein Weitwinkelobjektiv
  • * Manueller Fokus
  • * ISO zwischen 800 und 3200
  • * Die Blende zwischen f/1.4 und f/4
  • * Verschlusszeit ab 2 Sekunden
  • Sie können eine App für die Vorhersage des Auftretens von Nordlichtern verwenden.

Wichtigste Fahrregeln

Was müssen Sie vor dem Autofahren in Norwegen beachten?

Sie müssen körperlich und geistig bereit sein, unter Berücksichtigung aller Verkehrsvorschriften des Landes zu fahren. Seien Sie immer gut ausgeruht und vorsichtig mit Medikamenten, die Sie vor dem Autofahren schläfrig machen würden, und solchen, die auch dazu führen können, dass Sie einen Alkoholtest nicht bestehen. Sie müssen nicht nur die technischen Aspekte der Fahrgesetze, sondern auch die praktischen Aspekte der üblichen Fahrpraxis im Griff haben.

Beachten Sie die richtige Geschwindigkeitsbegrenzung.

Die nationale Höchstgeschwindigkeit beträgt 130 Stundenkilometer. Das Fahren auf Hauptstraßen in Frankreich hat ein Limit von 80 Stundenkilometern, während 50 Stundenkilometer die Standardbegrenzung für bebaute Gebiete sind

Sicherheitsgurte und Autorückhaltesysteme

Es besteht für alle, auch auf den Rücksitzen, eine Anschnallpflicht beim Autofahren, auch auf Kurzstrecken. Fahrer und Beifahrer, die älter als 15 Jahre sind, können mit einer Geldstrafe belegt werden, wenn sie nicht angeschnallt sind. Erwachsene sind für alle Kinder im Fahrzeug verantwortlich. Kinder unter viereinhalb Fuß müssen über einen eigenen Autositz oder entsprechende Rückhaltesysteme gemäß den Bestimmungen des Verkehrsgesetzes der NPRA verfügen.

Vorfahrt

An Straßenkreuzungen werden norwegische Straßen normalerweise nicht mit Vorrangschildern geführt, bei denen es sich um gelbe rautenförmige Schilder handelt. Es gilt die Regel „Vorfahrt nach rechts“, d. h. von rechts herannahenden Fahrzeugen ist Vorfahrt zu gewähren. Sofern nicht durch Schilder gekennzeichnet, haben Fahrzeuge, die sich von rechts einer Kreuzung nähern, Vorfahrt. Straßenbahnen und Fußgänger haben an markierten Gleisen oder Kreuzungen immer Vorfahrt.

Überholen

Ein „Überholverbot“-Schild, das wie zwei rot eingekreiste Autos mit einer Linie über einem der Autos aussieht, befindet sich entlang der Straßen, die speziell für Motorräder gelten. Autos dürfen keine Autos überholen, Motorräder dürfen Autos nicht überholen, Autos können jedoch Motorräder überholen. Diese Regel wird auf allen norwegischen Straßen strikt durchgesetzt und ist mit einer Geldstrafe von 5200 NOK sowie einer 9-12-monatigen Führerscheinentziehung verbunden.

Vermeiden Sie das Fahren unter Alkoholeinfluss.

Im Land gilt eine sehr niedrige Blutalkoholgrenze. Wenn Sie einen Alkoholtest nicht bestehen, müssen Sie automatisch einem Bluttest unterzogen werden. Der Grenzwert für den Blutalkoholspiegel liegt bei 0,2 Prozent. Dies ist vergleichsweise strenger als die Grenze in Großbritannien und den USA.

Parken Sie in den entsprechenden Bereichen.

Das Parken am Straßenrand ist normalerweise erlaubt, wenn es sich nicht um eine Hauptstraße oder eine Autobahn handelt. "Parkering forbudt" bedeutet kein Parken, während "stans forbudt" kein Halten bedeutet. Für die meisten Parkplätze in der Innenstadt müssen Sie entweder ein Ticket an einem Automaten kaufen und auf dem Armaturenbrett anzeigen oder einen öffentlichen Parkplatz nutzen, der je nach Stadt zwischen 100 und 250 NOK pro Tag kostet.

Maut bezahlen

Das Land hat etwa 190 Mautstationen in Betrieb und die meisten davon verwenden das AutoPASS-System, das automatisch Mautgebühren einzieht und eine Rechnung per Post versendet. Dieses System ermöglicht die Automatisierung von Mautgebühren und das Fahren einfacher, da Sie beim Durchfahren der Stationen nicht anhalten oder verlangsamen müssen. Die Autovermietungen haben das Auto registriert und die Mautgebühren werden Ihrer Mietrechnung hinzugefügt.

Verkehrsverstöße

Das Land ist sehr spezifisch in Bezug auf seine Fahrregeln. Bei Verstößen werden hohe Bußgelder verhängt und bei Verkehrsverstößen gibt es ein Punktesystem. Beginnend mit Null wird Ihre Lizenz für sechs Monate nach dem Sammeln von acht Punkten innerhalb von drei Jahren eingezogen. Wenn Sie Ihre Lizenz zurückerhalten, werden Ihre Punkte auf Null zurückgesetzt.

Fahren Sie im Winter langsam und vorsichtig.

Es ist gefährlich, im Winter auf einigen norwegischen Straßen zu fahren. Besonders in einer Schneezone ist besondere Vorsicht geboten. Ausweise wie Reisepass, Führerschein oder ein internationaler Führerschein sind in Notfällen eine gute Idee. Winterreifen mit mindestens drei Millimeter Profil sind gesetzlich vorgeschrieben. Spikereifen und Schneeketten können von November bis Anfang April verwendet werden.

Sie müssten Ihre Pläne umstrukturieren, Wettervorhersagen überprüfen und viele Verzögerungen, plötzliche Wetteränderungen und Notfallzeiten einplanen. Machen Sie regelmäßig Halt, um Schnee aus Ihrem Sichtfeld zu entfernen. Bringen Sie eine Flasche Heißgetränk, Eiskratzer, extra warme Kleidung, Warndreiecke und voll aufgeladene Telefone mit.

Was ist bei Polizeikontrollen und Kontrollen zu tun?

Inspektionen werden häufig durchgeführt, und wenn Sie inspiziert werden, sollten Sie alle Ihre Dokumente in Ordnung und zur Einsicht bereithalten, um die Überprüfung nicht zu verzögern. Die Nichtbeachtung der Straßenschilder, die sich der Inspektionsstelle nähern, führt zu Strafen. Inspektionsorte konzentrieren sich auf die Überprüfung von Dingen, die die Sicherheit für Sie und andere Fahrer, Fußgänger und sogar Wildtiere, denen Sie möglicherweise entlang der Straße begegnen, gewährleisten.

Was sind die Dokumente oder gesetzlichen Anforderungen für das Fahren in Norwegen?

Sie benötigen keinen lokalen norwegischen Führerschein, um Ihre Auslandsreise zu genießen. Möglicherweise müssen Sie jedoch Ihren Internationalen Führerschein oder Ihre internationale Genehmigung (IDP) vorbereiten. Es dient als Übersetzung Ihres örtlichen Führerscheins, und einige Autovermietungen verlangen möglicherweise, dass Sie dieses Dokument bereithalten. Ihr IDP dient auch als Identifikationsmittel.

Wenn Sie online einen Internationalen Führerschein oder einen Internationalen Führerschein für Norwegen beantragen, sollten Sie beachten, dass Sie die Postleitzahl Ihres Wohnortes oder Ihrer Wohnzone benötigen. Sie können einen internationalen Führerschein für Ihre norwegische Fahrreise über unsere Website für das genannte Land in Anspruch nehmen.

Weitere Fragen zur Verwendung eines internationalen Führerscheins in Norwegen

Ist für Amerikaner in Dänemark und Norwegen ein internationaler Führerschein erforderlich?

Ein internationaler Führerschein ist für Amerikaner in den genannten Ländern nicht erforderlich. Es ist jedoch ein gültiges Dokument, das Ihrem einheimischen Führerschein beiliegen kann, um in einem der Länder legal fahren zu können.

Wenn ich aus dem EU-/EWR-Raum komme, brauche ich in Norwegen einen internationalen Führerschein?

Nein, Sie brauchen in Norwegen keinen Internationalen Führerschein. Ein IDP im Land ist nicht erforderlich, wenn Sie aus EU-/EWR-Mitgliedsstaaten kommen.

Brauchen US-Bürger in Norwegen einen internationalen Führerschein?

Nein, US-Bürger brauchen keinen IDP im Land. Wenn sie jedoch auf lokale Beamte treffen, die kein Englisch verstehen, können sie sich für einen solchen bewerben.

Brauche ich einen IDP in Norwegen, wenn ich aus den Vereinigten Arabischen Emiraten komme?

Sie benötigen keinen IDP im Land, wenn Sie im Besitz eines vollständigen und gültigen nationalen Führerscheins sind, der von den Emiraten ausgestellt wurde.

Sind in Norwegen internationale Führerscheine erforderlich, wenn ich einen im Vereinigten Königreich ausgestellten Führerschein besitze?

Internationale Führerscheine werden im Land von einigen Autovermietungen verlangt. Wenn Sie jedoch Inhaber einer britischen Lizenz sind, benötigen Sie keine.

Was sind die Voraussetzungen für einen IDP in Norwegen?

Wenn Sie mehr über die Voraussetzungen für einen Binnenvertriebenen im Land erfahren möchten und einen solchen in Anspruch nehmen möchten, können Sie sich auf der IDA-Website bewerben. Vergessen Sie nicht, Ihren eingegebenen Standort zu überprüfen, damit Ihr internationaler Führerschein korrekt zugestellt wird.

Benötigen Sie einen IDP in Norwegen, wenn Sie aus Indien kommen?

Sie benötigen nach 3 Monaten einen IDP, insbesondere wenn Ihr indischer Führerschein nicht mit einer Übersetzung ausgestattet ist. Es hilft Ihnen bei der Identifizierung und Überprüfung des Führerscheins durch die norwegische Polizei, wenn diese Ihren Führerschein durch einen IDP verstehen kann.

Wenn ich in einem anderen als den oben genannten Land lebe, brauche ich dann einen Binnenvertriebenen in Norwegen?

Sie können die Website der norwegischen Richtlinie zu Binnenvertriebenen besuchen, um zu erfahren, ob Sie eine im Land benötigen.

Holen Sie sich einen Internationalen Führerschein für 49 $.

+ Internationaler Ersatz

International Drivers Permit Booklet, Card and Phone App
Meine Anwendung starten
  • Yes Checkmark
    100% Geld-zurück-Garantie
  • Yes Checkmark
    Schneller internationaler Versand
  • Yes Checkmark
    Digitale Version, die in maximal 2 Stunden geliefert wird.
International Drivers Permit Booklet, Card and Phone App