Sommerangebot

Holen Sie sich Ihren internationalen Führerschein 62 % Rabatt

3 Jahre IDP-Bundle für $  $

New Zealand flag

Internationaler Führerschein Neuseeland

IFS beantragen
Holen Sie sich Ihre gedruckte IDP + digitale Kopie für 49 $
Digital IDP wird in max. 2 Stunden
New Zealand Hintergrundillustration
idp-illustration
Sofortige Zulassung
Schneller und einfacher Prozess
Zwischen ein und drei Jahren gültig
Fahren Sie legal im Ausland
In 12 Sprachen übersetzt
In über 150 Ländern anerkannt
Weltweiter Express-Versand​
  • Als ausgezeichnet bewertet

    auf Trustpilot

  • 24/7 Live-Chat

    Kundenbetreuung

  • 3 Jahre Geld-zurück-Garantie

    Bestellen Sie mit Vertrauen

  • Unbegrenzter Ersatz

    Kostenfrei

Der IFS ist für das Fahren im Ausland unerlässlich

mit Ihrem IFS im Ausland fahren

Der internationale Führerschein (IFS), der von den Vereinten Nationen geregelt wird, bescheinigt, dass Sie in Ihrem Herkunftsland im Besitz eines gültigen Führerscheins sind.

Dokumente, die für den internationalen Führerschein benötigt werden

Ihr IFS ist in mehr als 150 Ländern weltweit ein gültiger Ausweis und enthält Ihren Namen, Ihr Foto und die Angaben zum Fahrer in den 12 am häufigsten gesprochenen Sprachen der Welt.

So erhalten Sie Ihren IFS

01

Füllen Sie die Formulare aus

Halten Sie Ihren Führerschein und Ihre Lieferadresse bereit.

02

Überprüfen Sie Ihren Ausweis

Laden Sie Bilder Ihres Führerscheins hoch

03

Zulassung abwarten

Warten Sie auf die Bestätigung und Sie können loslegen!

Jetzt beantragen
Wie bekommt man einen internationalen Führerschein
Auto drehen

Wie erhalte ich einen internationalen Führerschein für Neuseeland?

Um einen IFS zu erhalten, müssen Sie nur Folgendes tun:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Meinen Antrag starten“ in der oberen rechten Ecke der Seite
  2. Füllen Sie Ihr Antragsformular aus.
  3. Fügen Sie eine Kopie Ihres gültigen nationalen Führerscheins bei.
  4. Fügen Sie dann eine Kopie Ihres Passbildes bei.
  5. Bezahlen Sie die Ausstellungsgebühren.

Top-Reiseziele in Neuseeland

Neuseeland Foto von Ketan Kumawat

Im südwestlichen Pazifik liegt ein faszinierender Inselstaat namens Neuseeland, wo Fotos nicht ausreichen, um seinen verführerischen Charme einzufangen. Das Fahren auf dem Land kommt einem vor wie in einem skurrilen Märchenabenteuer, bei dem nichts schief gehen kann.

Aoraki-Mount-Cook-Nationalpark

Der Aoraki Mount Cook National Park ist die Heimat der höchsten Berge und längsten Gletscher des Landes. Der Park ist die beste Kletterregion in Australasien und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Gipfel und den Sternenhimmel. Wenn Sie ein abenteuerlustiger Mensch sind, können Sie in der Umgebung Bergsteigen und Ski fahren. Wenn Sie weniger abenteuerliche Aktivitäten wünschen, können Sie Bergwanderungen unternehmen oder im Park Gletscher beobachten.

Fox-Gletscher und Franz-Josef-Gletscher

Der Fox-Gletscher und der Franz-Josef-Gletscher fließen immer noch fast auf Meereshöhe, eine Meisterleistung, wenn man bedenkt, dass die meisten Gletscher der Welt allmählich schmelzen. Die Gletscher sind berühmt für das gemäßigte Klima, was sie zu zwei der am bequemsten zu besuchenden Gletscher der Welt macht. Sie können am Fuße des Franz-Josef-Gletschers entlang des Flusstals wandern oder mit professionellen Guides aufs Eis steigen.

Die Gletscher wurden nach wichtigen Persönlichkeiten der neuseeländischen Geschichte benannt. Der Franz-Josef-Gletscher wurde nach dem Kaiser der österreichisch-ungarischen Monarchie, Franz Josef, benannt, während der Fox-Gletscher nach Sir William Fox benannt wurde.

Kaikoura

Kaikoura liegt zwischen der Seaward Kaikoura Range und dem Pazifischen Ozean und ist eine malerische Küstenstadt, die für Begegnungen mit Meereslebewesen berühmt ist und als der beste Ort gilt, um Flusskrebse zu essen. Die zwei Autostunden nördlich von Christchurch gelegene Stadt ist ein perfektes Ausflugsziel für tierliebende Touristen. In der Stadt können Sie Ausflüge zur Wal- und Robbenbeobachtung unternehmen oder ruhige Küstenwanderungen unternehmen. Sie können hier auch die schönen Cafés und Restaurants besuchen.

Nehmen Sie die schöne Stadt Kaikoura in Ihre Reiseroute für Autofahrten auf dem Land auf und staunen Sie über die zahlreichen Säugetierbegegnungen hier. Wenn Sie in die Maori-Kultur eintauchen möchten, können Sie bei einem Besuch der Stadt die Ureinwohner des Landes kennenlernen. Kaikoura ist als eine der frühen Siedlungen der Maori bekannt.

Lake Tekapo

Als Teil des UNESCO-Dark-Sky-Reservats ist Lake Tekapo der perfekte Ort, um Sterne zu beobachten und Südlichter zu beobachten. Lake Tekapo ist berühmt für seinen klaren Nachthimmel und das Fehlen von Lichtverschmutzung. Die prächtige türkisfarbene Farbe des Sees fügt dem Südlicht in der Gegend einen dramatischen Effekt hinzu. Am Ufer des Sees finden Sie auch die beeindruckende Kirche des Guten Hirten, die die ganze Gegend wie eine romantische Szene in einem Gemälde aussehen lässt.

Lake Tekapo wurde von einem schottischen Hirten, James McKenzie, entdeckt, der später ein Schafdieb wurde, als er Schafherden ins Landesinnere brachte, um nicht entdeckt zu werden.

Waitomo-Höhlen

Waitomo Hills ist die Heimat von Höhlen, Dolinen und unterirdischen Flüssen, in denen lustige Abenteuer stattfinden. Abenteuerlustige Touristen können das Black Water Rafting ausprobieren, bei dem Sie auf einem Gummischlauch durch die Höhlen kriechen, schwimmen und schweben. Sie können auch eine Wanderung oder eine Bootstour unternehmen, wenn Ihnen Rafting nicht zusagt. Sie können auch Wanderungen zu den Marokopa Falls, der Mangapohue Natural Bridge und den Waitomo Museum Caves unternehmen.

Die Höhlen waren bis 1887 unerforscht, als der örtliche Maori-Häuptling Tane Tinorau in Begleitung des englischen Landvermessers Fred Mace die Höhlen ausgiebig erkundete. Abgesehen von extremen Wasseraktivitäten sind die Höhlen auch als Heimat von Glühwürmchen bekannt.

Kaikoura-Foto von Sylvain Cleymans

Wichtige Verkehrsregeln

Wenn Sie ein fremdes Land besuchen, sollten Sie mit den grundlegenden Verkehrsregeln, der Verkehrssicherheit und den Vorschriften vertraut sein, um Bußgelder und Strafen zu vermeiden. Die meisten Länder haben mehr oder weniger die gleichen Verkehrsregeln und Vorschriften. Wenn Sie sich jedoch die Zeit nehmen, sich über ihre Gesetze zu informieren, kann Ihre Reise erheblich angenehmer werden.

Beachten Sie das ordnungsgemäße Anschnallen

Alle Fahrgäste des Fahrzeugs sollten die vorgeschriebene Sicherheitsgurtregel einhalten. Jeder muss prüfen, ob der Sicherheitsgurt richtig angelegt ist. Die Reduzierung schwerer Verletzungen ist das Ziel dieser Verordnung. Wenn Sie sich an Ihre Fahrschulzeit erinnern, ist ein Teil des Tests und der Prüfung das Anschnallen. Es ist also wichtig, das Gesetz zu befolgen, wenn Sie in Argentinien mit dem Auto unterwegs sind. Es kann Sie vor Strafen schützen.

Fahren Sie nicht unter Alkoholeinfluss

Aufmerksamkeit ist das Wichtigste auf der Straße. Der Verlust kann zu schweren Verkehrsunfällen führen. Einer der Hauptgründe für Unfälle auf der Autobahn, ist das Fahren unter Alkoholeinfluss. Fahrer, die mit Alkoholeinfluss am Steuer erwischt werden, können sehr hohe Strafen erhalten. Bei Verkehrskontrollen wird Ihr Alkohollimit getestet und Sie werden auch nach Ihrem internationalen Führerschein für Argentinien gefragt.

Halten Sie das Tempolimit ein

Alle Fahrzeuge sollten die üblichen Geschwindigkeitsbegrenzungen je Straßenbereich einhalten.

Mobiltelefone dürfen während der Fahrt nicht benutzt werden

Vermeiden Sie es, während der Fahrt ein Mobiltelefon zu benutzen. Wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit auf unnötige Dinge lenken, könnte das Ihnen und Ihren Passagieren Schaden hinzufügen. Wenn Sie Ihr Handy verwenden müssen, verwenden Sie stattdessen eine Freisprechanlage.usforderung werden kann.

Brauche ich einen internationalen Führerschein?

Beantworten Sie folgende Fragen und überprüfen Sie Ihre Berechtigung

Frage 1 von 3

In welchem Land haben Sie Ihren Führerschein ausgestellt bekommen?

Brauche ich einen internationalen Führerschein?

Tausende von Fahrern vertrauen seit 2018 darauf

Vertrauen von Kunden von:

Vertrauenswürdige Kunden der International Drivers Association