Sommerangebot

Holen Sie sich Ihren internationalen Führerschein 62 % Rabatt

3 Jahre IDP-Bundle für $  $

Venezuela flag

Internationaler Führerschein in Venezuela

IFS beantragen
Holen Sie sich Ihre gedruckte IDP + digitale Kopie für 49 $
Digital IDP wird in max. 2 Stunden
Venezuela Hintergrundillustration
idp-illustration
Sofortige Zulassung
Schneller und einfacher Prozess
Zwischen ein und drei Jahren gültig
Fahren Sie legal im Ausland
In 12 Sprachen übersetzt
In über 150 Ländern anerkannt
Weltweiter Express-Versand​
  • Als ausgezeichnet bewertet

    auf Trustpilot

  • 24/7 Live-Chat

    Kundenbetreuung

  • 3 Jahre Geld-zurück-Garantie

    Bestellen Sie mit Vertrauen

  • Unbegrenzter Ersatz

    Kostenfrei

Der IFS ist für das Fahren im Ausland unerlässlich

mit Ihrem IFS im Ausland fahren

Der internationale Führerschein (IFS), der von den Vereinten Nationen geregelt wird, bescheinigt, dass Sie in Ihrem Herkunftsland im Besitz eines gültigen Führerscheins sind.

Dokumente, die für den internationalen Führerschein benötigt werden

Ihr IFS ist in mehr als 150 Ländern weltweit ein gültiger Ausweis und enthält Ihren Namen, Ihr Foto und die Angaben zum Fahrer in den 12 am häufigsten gesprochenen Sprachen der Welt.

So erhalten Sie Ihren IFS

01

Füllen Sie die Formulare aus

Halten Sie Ihren Führerschein und Ihre Lieferadresse bereit.

02

Überprüfen Sie Ihren Ausweis

Laden Sie Bilder Ihres Führerscheins hoch

03

Zulassung abwarten

Warten Sie auf die Bestätigung und Sie können loslegen!

Jetzt beantragen
Wie bekommt man einen internationalen Führerschein
Auto drehen

Wie erhalte ich einen internationalen Führerschein für Venezuela?

Um einen IFS zu erhalten, müssen Sie nur Folgendes tun:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Meinen Antrag starten“ in der oberen rechten Ecke der Seite
  2. Füllen Sie Ihr Antragsformular aus.
  3. Fügen Sie eine Kopie Ihres gültigen nationalen Führerscheins bei.
  4. Fügen Sie dann eine Kopie Ihres Passbildes bei.
  5. Bezahlen Sie die Ausstellungsgebühren.

Top-Reiseziele in Venezuela

Venezuela, ein Land am nördlichen Ende Südamerikas, ist eine paradiesische Nation. Es ist die Heimat von natürlichen Lebensräumen und Wildtieren. Diese tropische Nation bietet wunderschöne Strände und Landschaften, die eine Reise wert sind. Wenn Sie mehr über die Top-Reiseziele des Landes erfahren möchten, zu denen Sie fahren können, finden Sie einige Top-Reiseziele unten aufgeführt.

Angel Falls

Angel Falls ist eines der Ziele, die man in Venezuela gesehen haben muss. Es wurde in mehreren Filmen gezeigt und wird auch „Paradise Falls“ genannt. Angel Falls ist der längste Wasserfall der Welt, mit einem fast kilometerlangen Absturz vom Gipfel, der "Devil's Mountain" genannt wird. Wenn Sie die Wasserfälle besuchen, können Sie zu einem Aussichtspunkt wandern, der Ihnen eine der besten ununterbrochenen Aussichten auf die Angel Falls bietet.

Angel Falls befindet sich im Canaima-Nationalpark, dem zweitgrößten Nationalpark Venezuelas. Nach dem Besuch der Angel Falls können Sie Vögel und andere Tiere beobachten und eine Bootstour unternehmen. Die Bootstour lässt Sie Orte sehen, die nur mit dem Wassertransport erreichbar sind, und Sie können sogar den anderen Wasserfällen im Nationalpark nahe kommen. Vergessen Sie nicht, bei Ihrer Abreise an der Laguna de Canaima vorbeizuschauen, damit Sie die roten und rosa Farbtöne des Wassers dieser malerischen Lagune sehen können.

Morrocoy-Nationalpark

Der Morrocoy Nationalpark ist mit wunderschönen Buchten, atemberaubenden Inseln, Cays und seltenen Wildtieren gefüllt und ein Muss für Reisende, die sich entspannen möchten. Wenn Sie sich sonnen, schwimmen oder sogar tauchen möchten, dann ist der Morrocoy Nationalpark der richtige Ort für Sie. Dieser 32.090 Hektar große Park ist auch die Heimat von 266 Vogelarten, die Sie beobachten können. Wenn Sie auf Erkundungstour gehen möchten, können Sie auch eine Bootsfahrt unternehmen, die Sie zu den verschiedenen Inseln des Parks bringt. Und da Venezuela ein ökologisch vielfältiges Land ist, wundern Sie sich nicht, einen Wald in der Nähe der Strände zu finden.

Maracaibo

Maracaibo ist eine Stadt voller Leben. Besuchen Sie die zweitgrößte Stadt Venezuelas und erleben Sie unzählige Abenteuer, während Sie diese lebhafte Stadt erkunden. Maracaibo ist einer der perfekten Orte in Venezuela, an dem Sie etwas über die Geschichte, Kultur und den Glauben des Landes erfahren können. Maracaibo ist auch einer der besten Orte des Landes, an dem Sie bis zum Umfallen einkaufen können, da die Stadt von Bekleidungsgeschäften, Souvenirläden und lokalem Straßenessen gesäumt ist.

Dieses Reiseziel ist eine perfekte Balance zwischen Entspannung und Erholung. Hier können Sie sich im örtlichen Wasserpark vergnügen, lokale Shows ansehen und das Nachtleben genießen. Sie können auch der Hektik der Stadt entfliehen, indem Sie das Museo de Arte contemporaneo Maczul besuchen, bei der Basilica de Nuestra Señora del Rosario de Chiquinquirá vorbeischauen oder in der Calle Carabobbo spazieren gehen.

Barquisimeto

Barquisimeto ist ein aufstrebendes Touristenziel in Venezuela. Diese charmante Stadt ist die Heimat berühmter Musiker wie Aquiles Machado und Gustavo Dudmel, die den Titel der Musikhauptstadt Venezuelas verdient haben. Barquisimeto ist bekannt für seine einzigartigen Attraktionen und seine lebendige Atmosphäre. Sie können riesige kinetische Skulpturen wie das Mounumento Manto de Maria und das Monumento Al Sol Naciente besuchen.

Das Mounumento Manto de Maria ist die größte Jungfrauenskulptur der Welt. Es ist berühmt für seine einzigartige Art, das Kunstwerk zu betrachten. Sie müssen es aus einem bestimmten Winkel betrachten, um das Bild der Jungfrau Maria zu sehen. In Barquisimeto befindet sich auch die berühmte La Flor de Venezuela, ein atemberaubender Pavillon mit sich bewegenden Blütenblättern als Dach.

Henri-Pittier-Nationalpark

Besuchen Sie den ältesten Nationalpark Venezuelas, den Henri-Pittier-Nationalpark. Dieser Nationalpark wird von Forschern auf der ganzen Welt wegen seines vielfältigen Ökosystems und seiner umfangreichen Arten von Flora und Fauna besucht. Sie können versuchen, einige der 500 verschiedenen Vogelarten im Park zu entdecken, da es ein berühmter Ort für Vogelbeobachter und Ornithologen ist.

Sie können auch im Henri-Pittier-Nationalpark schwimmen gehen. Es gibt wunderschöne Küsten und klare Strände im Inneren, an denen Sie schwimmen oder sich sonnen können. Sie können auch an den geführten Touren teilnehmen, bei denen Ihnen die verschiedenen Pflanzen und Tiere im Park erklärt werden und wie Sie dazu beitragen können, sie zu erhalten und zu schützen.

Coro

Coro oder „Windy City“ ist eine Stadt im Süden Venezuelas, die dafür bekannt ist, eine der ältesten und am besten erhaltenen Kolonialstädte Südamerikas zu sein. Coro war einst die Hauptstadt Venezuelas, bevor sie in Caracas geändert wurde. Hier können Sie helle und schöne spanische Architektur sehen, die so gut erhalten ist, dass Sie denken könnten, Sie würden in der Zeit zurückgehen.

Besuchen Sie eine der wunderschönen Kathedralen der Stadt und schauen Sie in ihren Museen vorbei, um mehr über die Geschichte der Stadt zu erfahren. Sie können auch einfach durch die Stadt spazieren und die entspannte Atmosphäre genießen, während Sie von kolonialer Architektur umgeben sind. Coro wurde 1993 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt, aber 2005 erklärte die UNESCO Coro aufgrund der Schäden durch Hurrikane und starke Regenfälle zum gefährdeten Weltkulturerbe.

Wichtige Verkehrsregeln

Wenn Sie ein fremdes Land besuchen, sollten Sie mit den grundlegenden Verkehrsregeln, der Verkehrssicherheit und den Vorschriften vertraut sein, um Bußgelder und Strafen zu vermeiden. Die meisten Länder haben mehr oder weniger die gleichen Verkehrsregeln und Vorschriften. Wenn Sie sich jedoch die Zeit nehmen, sich über ihre Gesetze zu informieren, kann Ihre Reise erheblich angenehmer werden.

Beachten Sie das ordnungsgemäße Anschnallen

Alle Fahrgäste des Fahrzeugs sollten die vorgeschriebene Sicherheitsgurtregel einhalten. Jeder muss prüfen, ob der Sicherheitsgurt richtig angelegt ist. Die Reduzierung schwerer Verletzungen ist das Ziel dieser Verordnung. Wenn Sie sich an Ihre Fahrschulzeit erinnern, ist ein Teil des Tests und der Prüfung das Anschnallen. Es ist also wichtig, das Gesetz zu befolgen, wenn Sie in Argentinien mit dem Auto unterwegs sind. Es kann Sie vor Strafen schützen.

Fahren Sie nicht unter Alkoholeinfluss

Aufmerksamkeit ist das Wichtigste auf der Straße. Der Verlust kann zu schweren Verkehrsunfällen führen. Einer der Hauptgründe für Unfälle auf der Autobahn, ist das Fahren unter Alkoholeinfluss. Fahrer, die mit Alkoholeinfluss am Steuer erwischt werden, können sehr hohe Strafen erhalten. Bei Verkehrskontrollen wird Ihr Alkohollimit getestet und Sie werden auch nach Ihrem internationalen Führerschein für Argentinien gefragt.

Halten Sie das Tempolimit ein

Alle Fahrzeuge sollten die üblichen Geschwindigkeitsbegrenzungen je Straßenbereich einhalten.

Mobiltelefone dürfen während der Fahrt nicht benutzt werden

Vermeiden Sie es, während der Fahrt ein Mobiltelefon zu benutzen. Wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit auf unnötige Dinge lenken, könnte das Ihnen und Ihren Passagieren Schaden hinzufügen. Wenn Sie Ihr Handy verwenden müssen, verwenden Sie stattdessen eine Freisprechanlage.usforderung werden kann.

Brauche ich einen internationalen Führerschein?

Beantworten Sie folgende Fragen und überprüfen Sie Ihre Berechtigung

Frage 1 von 3

In welchem Land haben Sie Ihren Führerschein ausgestellt bekommen?

Brauche ich einen internationalen Führerschein?

Tausende von Fahrern vertrauen seit 2018 darauf

Vertrauen von Kunden von:

Vertrauenswürdige Kunden der International Drivers Association