Sommerangebot

Holen Sie sich Ihren internationalen Führerschein 62 % Rabatt

3 Jahre IDP-Bundle für $  $

Tuvalu flag

Internationaler Führerschein in Tuvalu

IFS beantragen
Holen Sie sich Ihre gedruckte IDP + digitale Kopie für 49 $
Digital IDP wird in max. 2 Stunden
Tuvalu Hintergrundillustration
idp-illustration
Sofortige Genehmigung
Schneller und einfacher Prozess
Ein oder drei Jahre lang gültig
Fahren Sie legal nach Übersee
Übersetzung in 12 Sprachen
Anerkannt in über 150 Ländern
Weltweiter Express-Versand​
  • Als ausgezeichnet bewertet

    auf Trustpilot

  • 24/7 Live-Chat

    Kundenbetreuung

  • 3 Jahre Geld-zurück-Garantie

    Bestellen Sie mit Vertrauen

  • Unbegrenzter Ersatz

    Kostenfrei

Der IFS ist für das Fahren im Ausland unerlässlich

mit Ihrem IFS im Ausland fahren

Der internationale Führerschein (IFS), der von den Vereinten Nationen geregelt wird, bescheinigt, dass Sie in Ihrem Herkunftsland im Besitz eines gültigen Führerscheins sind.

Dokumente, die für den internationalen Führerschein benötigt werden

Ihr IFS ist in mehr als 150 Ländern weltweit ein gültiger Ausweis und enthält Ihren Namen, Ihr Foto und die Angaben zum Fahrer in den 12 am häufigsten gesprochenen Sprachen der Welt.

So erhalten Sie Ihren IFS

01

Füllen Sie die Formulare aus

Halten Sie Ihren Führerschein und Ihre Lieferadresse bereit.

02

Überprüfen Sie Ihren Ausweis

Laden Sie Bilder Ihres Führerscheins hoch

03

Zulassung abwarten

Warten Sie auf die Bestätigung und Sie können loslegen!

Jetzt beantragen
Wie bekommt man einen internationalen Führerschein
Auto drehen

Benötige ich einen internationalen Führerschein für Tuvalu?

Zu Ihrer Information, es gibt keinen internationalen Führerschein. Das genaue Dokument, das verwendet wird, um den Führerschein Ihres Heimatlandes ins Englische oder in 12 der am häufigsten verwendeten Sprachen der Welt zu übersetzen, wird als Internationaler Führerschein (IDP) bezeichnet.

Das IDP ist ein Dokument, das von den Vereinten Nationen gemäß der Wiener Konvention über den Straßenverkehr vereinbart wurde. Dieses Dokument wird es Besuchern ermöglichen, ein Kraftfahrzeug in einem anderen fremden Land zu fahren, ohne einen nationalen Führerschein für dieses Land zu erwerben. Beachten Sie jedoch, dass es sich nicht um ein eigenständiges Dokument handelt.

Ein IDP ist ein Dokument, das Ihren gültigen Führerschein nur unterstützt, indem es seine Informationen übersetzt. Daher kann es in diesen Situationen angewendet werden:

  • Während Checkpoints
  • Wenn Sie von örtlichen Behörden wegen Geschwindigkeitsüberschreitung oder Verstoßes gegen eine Straßenverkehrsregel angehalten werden
  • Bei Anmietung eines Fahrzeugs bei lokalen Autovermietungen
  • Jede Einrichtung, die einen gültigen Ausweis wie Führerschein, Reisepass usw. verlangt (optional)

Unser IDP ist in über 165 Ländern weltweit anerkannt, einschließlich der folgenden:

  • Brasilien
  • Fidschi
  • Tonga
  • Nauru
  • Australien
  • Taiwan
  • Neuseeland
  • Samoa
  • Papua Neu-Guinea
  • Argentinien
  • Südafrika
  • Vanuatu
  • Thailand
  • Portugal
  • Philippinen
  • Malaysia
  • Ungarn
  • El Salvador
  • Dominikanische Republik
  • Vereinigtes Königreich
  • Panama
  • Guatemala
  • und mehr

Wie erhalte ich einen internationalen Führerschein (IDL) für Tuvalu?

Es ist ziemlich einfach, einen IDP von uns zu bekommen. Alles, was Sie tun müssen, ist diesen Schritten zu folgen:

  1. Klicken Sie an einer beliebigen Stelle der Seite auf die Schaltfläche „Apply For IDP“.
  2. Beantworten Sie das kurze Quiz.
  3. Lesen Sie die Anweisungen auf der Seite, bevor Sie mit dem Vorgang beginnen. Dies dauert ungefähr 3 Minuten oder weniger.
  4. Bereiten Sie Ihren gültigen Führerschein vor.
  5. Bitte denken Sie daran, dass Sie sicherstellen müssen, dass alle von Ihnen angegebenen Informationen korrekt sind, bevor Sie auf „Weiter“ klicken.
  6. Geben Sie alle Informationen ein, die auf Ihrem gültigen Führerschein erscheinen.
  7. Geben Sie auf der nächsten Seite Ihre Daten ein. Bitte stellen Sie erneut sicher, dass es korrekt ist.
  8. Wählen Sie Ihre Lizenzklassen aus.
  9. Als nächstes laden Sie eine Fotokopie Ihres gültigen Führerscheins und ein Passfoto hoch. Beachten Sie, dass Ihr Passfoto ein Foto von Ihnen ist, das vor der Kamera steht. Dies sollte kein Gruppenfoto sein.
  10. Bezahlen Sie danach die IDP-Gebühr mit unserer Kreditkarte.
  11. Sobald Sie fertig sind, senden wir Ihnen Updates per E-Mail, die den Sendungsfortschritt Ihres IDP verfolgen.

Tuvalu ist ein Inselstaat, der zum Kontinent Ozeanien im Südpazifik gehört und Teil des britischen Commonwealth ist. Seine neun Inseln sind winzige, dünn besiedelte Atolle und Riffinseln mit palmengesäumten Stränden und Relikten aus dem Zweiten Weltkrieg.

Top-Destinationen

Das größte Atoll ist Funafuti, und hier finden Sie Fongafale, das zentrale Geschäftsviertel des Landes und den Standort des internationalen Flughafens. Flüge nach Tuvalu sind sehr begrenzt und finden nur wenige Male pro Woche statt. Wenn Sie also das Land besuchen, ist es am besten, länger als eine Woche zu bleiben. Außerdem würden ein paar Tage bei all den Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen in Tuvalu nicht wirklich ausreichen.

Funafuti Naturschutzgebiet

Die Funafuti Conservation Area (FCA) ist das meistbesuchte Touristenziel in Tuvalu. Es bedeckt etwa 20% der Rifffläche in der gesamten Lagune von Funafuti und hat auch ein paar ökologisch bedeutende Inseln oder „Motus“ in seinem Zuständigkeitsbereich. Das Gebiet wurde 1999 zum Schutzgebiet erklärt und hat erfolgreich verschiedene Keystone-Wildtiere geschützt, darunter die Grüne Meeresschildkröte, Korallen und verschiedene Vogelarten.

Wenn Sie das Funafuti Conservation Area besuchen, gehen Sie zur Vogelbeobachtung, machen Sie ein Picknick am Strand oder gehen Sie schnorcheln, um zu sehen, ob Sie die grünen Meeresschildkröten und mächtigen Mantarochen finden können. Einige der Inseln sind auch Nistplätze für die grüne Meeresschildkröte. Wenn Sie also zusehen möchten, wie sie schlüpfen, melden Sie sich vielleicht freiwillig im Funafuti Conservation Area.

Funafuti-Atoll

Als Hauptstadt von Tuvalu finden Sie im Funafuti-Atoll viele Aktivitäten. Allein das Atoll besteht aus mehreren Inselchen, die Sie bei Ebbe überqueren können. In Funafuti finden Sie den internationalen Flughafen, das Stadion, kommunale Unterhaltungszentren und Einkaufszentren. Hier verläuft auch die längste Autobahn des Landes, und ein Roadtrip von Ende zu Ende ist ein Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Der Tuvalu International Airport ist auch einer der wenigen internationalen Flughäfen der Welt, der von der Öffentlichkeit für zufällige Aktivitäten genutzt werden kann. Da Flüge nur ein paar Mal pro Woche stattfinden, würden die Leute auf der Landebahn Sport treiben. Sie können mitmachen, wenn Sie möchten, denn Spiele auf dem Laufsteg sind nur einer der Zeitvertreibe.

Wenn Sie auch die Kultur erkunden möchten, können Sie den Markt besuchen, tuvaluische Köstlichkeiten probieren und an den Feierlichkeiten voller Gesang und Tanz teilnehmen. Tuvaluanische Frauen sind großartige Kunsthandwerker, und Sie können einige (abgesehen von den Briefmarken) als Souvenirs kaufen.

Nanumanga

Nanumanga ist eine 3 km2 große Insel, die nur wenige Seemeilen von Funafuti entfernt liegt. Es ist von größtem Interesse wegen seiner Unterwasserhöhlen, die einst nicht unter Wasser waren. Eingeborene lebten in diesen Höhlen und hinterließen verschiedene Artefakte, die seitdem erhalten geblieben sind. Diese Entdeckung hat ein erhabenes Interesse an den sich ändernden Meerwasserspiegeln in Tuvalu und der ganzen Welt geweckt. Wenn Sie eine SCUBA-Tauchlizenz haben, die Ihnen erlaubt, Höhlentauchen zu gehen, ist der Besuch der Unterwasserhöhlen von Nanumanga ein Muss.

Nanumea-Atoll

Nanumea ist das am weitesten von Funafuti entfernte Atoll. Es ist das nördlichste Atoll von Tuvalu und etwa 600 Meter breit. Nanumea spielte während des Zweiten Weltkriegs eine bedeutende Rolle. Da es die nächstgelegene Insel zu Kiribati war (wo sich japanische Stützpunkte befanden), wurde es zu einem Bomberstützpunkt für die US-Streitkräfte. Da es sich um ein Atoll handelt, gibt es in der Mitte eine Lagune, in der man schwimmen kann.

Der trockene Teil des Nanumea-Atolls ist mit dichter Vegetation gefüllt. Es ist eine bewohnte Insel mit weniger als tausend Einwohnern, daher werden Sie bei einem Besuch in Nanumea auch die Einheimischen treffen. Neben der pulsierenden Unterwasserwelt rund um das Atoll können Sie in der Gegend auch Überreste des Zweiten Weltkriegs sehen. Sie können die Einheimischen bitten, Ihnen zu zeigen, wo sich diese Wracks aus dem Zweiten Weltkrieg befinden, oder einfach die Insel erkunden und sie selbst finden.

Die wichtigsten Verkehrsregeln

In Tuvalu gibt es nur wenige asphaltierte Straßen, und diese gibt es nur auf dem Hauptstadtatoll Funafuti, insbesondere auf den Inseln Fongafale und Funafala. Ebenso sind selbst innerhalb des zentralen Geschäftszentrums in Fongafale die Straßen (gepflastert und unbefestigt) begrenzt. Trotzdem hat die Regierung ein paar Verkehrsregeln eingeführt, die jeder befolgen muss.

Alle Straßenverkehrsregeln richten sich nach dem Straßenverkehrsgesetz. Wenn Sie bei einem Verstoß gegen eine dieser Regeln erwischt werden, müssen Sie mit einer Geldstrafe rechnen. Darüber hinaus ist die Inhaftierung auch nicht optional. Sie müssen die Geldstrafe bezahlen und je nach Verstoß für einige Zeit inhaftiert werden. Das ist vielleicht der Grund, warum man in Tuvalu immer auf sicheres Fahren achtet – die Strafen sind sehr hoch!

Fahren Sie nicht unter Alkohol

Es ist leicht, die Gesetze zur Trunkenheit am Steuer zu missachten, besonders wenn Sie sich in einer abgelegenen Gegend befinden. Vermeiden Sie dies jedoch in Tuvalu, da die Polizei stichprobenartig Atemtests an der Öffentlichkeit durchführt. Sie führen Atemtests entweder über Checkpoints oder durch mobile Patrouillen durch. Die im Land erlaubte maximale Blutalkoholkonzentration beträgt nur 0,08 %. Wenn Sie beim Fahren eines Fahrzeugs (einschließlich nicht motorisierter Fahrzeuge) erwischt werden, während Sie über diese Grenzen hinaus betrunken sind, müssen Sie mit einer Geldstrafe von 200 USD und einer Freiheitsstrafe von einem (1) Jahr rechnen.

Sobald Sie mit einem anderen Verkehrsteilnehmer zusammenstoßen, weil Sie während der Fahrt betrunken sind, werden Ihnen zusätzliche Haftungen auferlegt. Bevor Sie also dieses köstliche fermentierte Kokosnussgetränk am Strand genießen, denken Sie daran, mäßig zu trinken oder sich vor der Fahrt etwas Zeit zu nehmen, um wieder nüchtern zu werden. Bedenkt man, dass man Motorrad fährt, ist das Unfallrisiko durch Alkohol im Vergleich zum Fahren eines Allradfahrzeugs sehr hoch, da Alkohol den Gleichgewichtssinn beeinträchtigt.

Fahren Sie auf der linken Straßenseite

In Tuvalu gibt es nur eine Hauptstraße, die sich im Hauptstadtatoll Funafuti befindet. Die Autobahn verfügt nur über eine (1) Fahrbahn mit Fahrspuren, die nur einen (1) großen Bus in jede Richtung aufnehmen könnten. Grundsätzlich sind die Straßen in Tuvalu sehr eng. Wo immer Sie fahren, achten Sie darauf, immer auf der linken Straßenseite zu fahren, auch wenn Sie auf unbefestigten Straßen fahren. Auch Straßenmarkierungen und Verkehrszeichen sind im Land sehr selten, sodass Sie sich nur die Grundregeln auswendig lernen müssen.

Brauche ich einen internationalen Führerschein?

Beantworten Sie folgende Fragen und überprüfen Sie Ihre Berechtigung

Frage 1 von 3

In welchem Land haben Sie Ihren Führerschein ausgestellt bekommen?

Brauche ich einen internationalen Führerschein?

Tausende von Fahrern vertrauen seit 2018 darauf

Vertrauen von Kunden von:

Vertrauenswürdige Kunden der International Drivers Association