Sommerangebot

Holen Sie sich Ihren internationalen Führerschein 62 % Rabatt

3 Jahre IDP-Bundle für $  $

Poland flag

Internationaler Führerschein Polen

IFS beantragen
Holen Sie sich Ihre gedruckte IDP + digitale Kopie für 49 $
Digital IDP wird in max. 2 Stunden
Poland Hintergrundillustration
idp-illustration
Sofortige Zulassung
Schneller und einfacher Prozess
Zwischen ein und drei Jahren gültig
Fahren Sie legal im Ausland
In 12 Sprachen übersetzt
In über 150 Ländern anerkannt
Weltweiter Express-Versand​
  • Als ausgezeichnet bewertet

    auf Trustpilot

  • 24/7 Live-Chat

    Kundenbetreuung

  • 3 Jahre Geld-zurück-Garantie

    Bestellen Sie mit Vertrauen

  • Unbegrenzter Ersatz

    Kostenfrei

Der IFS ist für das Fahren im Ausland unerlässlich

mit Ihrem IFS im Ausland fahren

Der internationale Führerschein (IFS), der von den Vereinten Nationen geregelt wird, bescheinigt, dass Sie in Ihrem Herkunftsland im Besitz eines gültigen Führerscheins sind.

Dokumente, die für den internationalen Führerschein benötigt werden

Ihr IFS ist in mehr als 150 Ländern weltweit ein gültiger Ausweis und enthält Ihren Namen, Ihr Foto und die Angaben zum Fahrer in den 12 am häufigsten gesprochenen Sprachen der Welt.

So erhalten Sie Ihren IFS

01

Füllen Sie die Formulare aus

Halten Sie Ihren Führerschein und Ihre Lieferadresse bereit.

02

Überprüfen Sie Ihren Ausweis

Laden Sie Bilder Ihres Führerscheins hoch

03

Zulassung abwarten

Warten Sie auf die Bestätigung und Sie können loslegen!

Jetzt beantragen
Wie bekommt man einen internationalen Führerschein
Auto drehen

Wie erhalte ich einen internationalen Führerschein für Polen ?

Um einen IFS zu erhalten, müssen Sie nur Folgendes tun:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Meinen Antrag starten“ in der oberen rechten Ecke der Seite
  2. Füllen Sie Ihr Antragsformular aus.
  3. Fügen Sie eine Kopie Ihres gültigen nationalen Führerscheins bei.
  4. Fügen Sie dann eine Kopie Ihres Passbildes bei.
  5. Bezahlen Sie die Ausstellungsgebühren.

Reicht ein einheimischer Führerschein aus, um in Polen Auto fahren zu dürfen?

Inhaber eines gültigen europäischen Führerscheins, dürfen legal in Polen fahren, ohne einen internationalen Führerschein besitzen zu müssen. Alle EU-Staaten stellen seit 2013 einen europäischen Führerschein aus, der in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums gültig ist.

Ein außereuropäischer Führerschein ist in Polen gültig, sofern er keine Einschränkungen oder Aussetzungen enthält. Der Ausstellungsort muss sich in dem Land befinden, in dem Sie seit mindestens sechs (6) Monaten leben.

Top-Reiseziele in Polen

Polen hat eine fast tausendjährige Geschichte mit bemerkenswerten mittelalterlichen Gebäuden, Artefakten aus dem Zweiten Weltkrieg und seiner Tragödie sowie Schlössern und Palästen in jeder Ecke der Region. Aufgrund der Leidenschaft und Widerstandsfähigkeit seiner Bevölkerung hat sich Polen zu einer der größten postkommunistischen Erfolgsgeschichten Europas entwickelt. Aber dieses uralte Land beherbergt heute riesige Nationalparks, Feuchtgebiete und Bäche, die darauf warten, erkundet zu werden, wobei die unberührte Natur fast absolute Pfade bahnt.

Tatra-Gebirge

Zwischen den Alpen und dem Kaukasus, dem höchsten Gebirge, machen steile Gipfel, die das ganze Jahr über mit Schnee gefüllt sind, scharfe Grate, malerische Flüsse, Wasserfälle und Täler dies zum schönsten Ort Polens. Die schwierigsten Wanderer und Skifahrer erfüllen rund 250 km Wanderwege und eine Vielzahl von Hügeln. Ein Aufenthalt in der Stadt Zakopane am Fuße der Berge ist für diejenigen, die es lieben, schöne Landschaften und authentische Volkskultur zu bewundern.

Eine natürliche Grenze zwischen der Slowakei und Polen bildet das Tatra-Gebirge und der Nationalpark, obwohl ein Großteil der Bergkette in die Slowakei fällt. Auf der polnischen Seite des Parks gibt es über 270 Kilometer Wanderwege. Wenn Sie vorhaben, in der Tatra zu wandern, ist die beste Zeit dafür vom 15. Juni bis September, da einige Kurse je nach Schneefall bis Ende Oktober geöffnet bleiben.

Krakau

Eines der führenden Urlaubsziele Europas ist die ehemalige Hauptstadt der Welt. Krakaus mystische Aura und prächtige Architektur ziehen viele Besucher der Stadt in ihren Bann. Sie können mittelalterliche Kathedralen, das Renaissanceschloss in Krakau, barocke Kirchen, das Jugendstiltheater und viele andere Denkmäler sehen. Wie alt und schön auch immer, denken Sie nicht, dass Krakau auf Denkmäler und Museen beschränkt ist.

Dank einer unglaublichen Dichte und Vielfalt an Bars, Kneipen, Clubs und Restaurants sprüht Krakau besonders in der warmen Jahreszeit vor Leben. Die beste Reisezeit für diesen Ort ist von März bis Mai und von September bis November. Das Wetter ist angenehm, und die Touristenmassen des Sommers sind nirgends zu finden.

Breslau

Dolny Slask, die Hauptstadt von Niederschlesien, hat eine riesige Altstadt, die sich auf mehrere Inseln konzentriert, die durch über 100 Brücken verbunden sind. Breslau hat neben seiner ungewöhnlichen Lage eine Reihe gotischer, barocker und Jugendstilarchitektur zu bieten. Eine unnötig nuancierte Geschichte mit kulturellen Elementen aus Deutschland, Böhmen, Österreich und Polen hat die Umgebung von Breslau geprägt. Die deutsche Bevölkerung wurde während des Zweiten Weltkriegs vertrieben und durch Polen aus Lemberg (L'viv) ersetzt, die innerhalb der Grenzen der Sowjetunion blieben.

Breslau, ausgesprochen VRAHTS-mit, ist die viertgrößte Stadt Polens. Die im Mittelalter erbaute Stadt erstreckt sich über viele Inseln und hat mehrere prächtige Brücken und schöne Architektur. In letzter Zeit war Wroclaw damit beschäftigt, Lob zu sammeln. Der Sommer ist die beste Zeit, um Breslau zu besuchen, da es sowohl die wärmste Zeit des Jahres als auch die Festivalsaison ist.

Warschau

Polens Hauptstadt. Während des Zweiten Weltkriegs wurde es praktisch von Grund auf neu aufgebaut. Das florierende Handelszentrum Warschau ist stolz auf seine vielen Wolkenkratzer und mutigen Pläne, weitere zu bauen. Die einprägsame Skyline des riesigen Kultur- und Wissenschaftspalastes – eine Spende Stalins – ist immer noch der Hauptteil. Mit einem osteuropäischen Flair ist Warschau eine riesige Welt.

Die schöne Altstadt, die Königsstraße, das Museum von Chopin, viele prächtige Paläste und das ehemalige jüdische Ghetto sind nicht legal. Zwischen Juni und August ist die perfekte Zeit, um Warschau zu besuchen. Während diese Monate die Hochsaison in Warschau markieren, entschädigen geeignete Sommertemperaturen (die in den 50er, 60er und 70er Jahren schweben) und fantastische saisonale Veranstaltungen dafür, dass die Attraktionen mit größeren Menschenmengen zu kämpfen haben.

Malbork

Malbork hat eine Sache, die die meisten Touristen anzieht, aber es ist ziemlich unglaublich. Für alle, die nach Polen fliegen, steht Marienburg ganz oben auf der Liste. Dieses 1409 erbaute UNESCO-Weltkulturerbe ist die größte gotische Burg Europas und sowohl innen als auch außen wunderschön. Auch Spieß Esperanto, gleich hinter den Resten der alten Stadtmauer gelegen, ist nicht zu übersehen.

1274 gründeten die Deutschen Ritter die Marienburg, die sie als Hauptquartier nutzte, um polnische Feinde zu besiegen und ihre nördlichen baltischen Gebiete zu regieren. Es erweiterte den Gang viele Male, um die wachsende Zahl der Ritter aufzunehmen, bevor sie sich 1466 nach Königsburg zurückzogen. Für die optimale Jahreszeit sind die besten Zeiten für einen Besuch in Malbork der 21. Mai bis 16. September. Sie konzentrierten sich auf die NOAA (die National Oceanic and Atmospheric Administration). ) durchschnittliche Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

Gryfino

Der Crooked Forest liegt etwas außerhalb der winzigen Stadt Gryfino, dem geologischen Wunder, das sich jedem Verständnis widersetzt. Hier stehen viele Kiefern für sich allein und wachsen mit einem 90-Grad-Winkel an ihrer Basis, alle nach Norden gebogen. Sie pflanzten hier in den 1930er Jahren Kiefern, aber es dauerte etwa zehn Jahre, bis die Stämme ihre charakteristische Biegung zeigten. Trotz vieler Theorien wird lebhaft darüber diskutiert, ob es die Krümmung der Bäume künstlich formt oder ob es entweder spontan oder versehentlich entstanden ist.

Unabhängig von der Quelle ist das unheimliche Aussehen der Bäume schwer zu leugnen, besonders wenn der Rest des Waldes voller sicherer, perfekt gerader Kiefern ist. Es ist eine perfekte Möglichkeit, friedlich in der Einsamkeit des Dschungels zu wandern. Die ideale Jahreszeit für Outdoor-Aktivitäten in Gryfino ist Mitte Juni bis Anfang September, basierend auf den Tourismusbewertungen.

Torun

Die mittelalterliche Stadt Torun steht auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO. Sie haben es während des Zweiten Weltkriegs in der Nähe von Krakau nicht zerstört. Der Erfinder der heliozentrischen Hypothese (dass sich die Erde um die Sonne dreht), Nicolas Copernicus, wurde hier geboren. Besuchen Sie eines seiner spannenden Museen. Sehen Sie die Festung der Germanen und den Schiefen Turm (wie der in Pisa in Italien). Zahlreiche Kneipen im Keller.

Torun ist eine berühmte Universitätsstadt. Leckerer Lebkuchen. Musik für Orgeln. Es ist auch für seine fantastischen Lebkuchen bekannt. Die beste Zeit für einen Besuch in Toruń ist von Mai bis August, wenn Sie eine angenehme Temperatur und wenig Niederschlag haben.

Lodz

Lodz ist auf der Liste der wichtigsten Touristenziele schwer zu finden, aber es verdient eine Beförderung. Die zweitgrößte Stadt ist heute als polnisches Manchester bekannt und kehrt damit zu ihrer starken Tradition der Textilindustrie zurück. Sie können Baumwollspinnereien, wunderschöne Jugendstilarchitektur, jüdische Denkmäler und die längste polnische Straße, Piotrkowska, entdecken. Das Mekka der polnischen Filmindustrie bietet ein rüpelhaftes Nachtleben.

Die beste Reisezeit für Łódź ist von Juni bis September, wenn Sie angenehme Temperaturen und wenig Niederschlag haben.

Danzig

Bei Besuchern und Urlaubszielen ist die fröhliche Seestadt berühmt. Am Meer gelegen, ist die Atmosphäre mild und die Strände sind reizend. In der Nähe befindet sich ein beliebter Badeort in Sopot. Die exklusive Architektur der Altstadt, einschließlich der massivsten gotischen Backsteinkirche der Welt, ist zweifellos einen Besuch wert.

Ihre komplexe Geschichte prägte das heutige Bild der Stadt. Früher wechselte Danzig oft den Besitzer und erlebte 1980 die Geburtsstunde der Solidarność-Bewegung, die das Ende des Kommunismus einleitete. Planen Sie Ihre Reise kurz vor (Mai) oder kurz nach (September) der Hochsaison, um die Besuchermassen zu überspringen, wenn die Temperaturen noch angemessen sind, aber der Ort wesentlich weniger frequentiert ist.

Swinemünde

Swinemünde liegt im Norden Polens an der Ostsee und dem Stettiner Haff und ist als Land der 44 Inseln bekannt. Anders als andere polnische Städte besteht Swinemünde aus mehreren Dutzend Inseln, von denen nur drei bewohnt sind (Uznam, Wollin und Karsibór). Hier gibt es einige schöne Leuchttürme zu besichtigen, wobei der Leuchtturm von Swinemünde der bekannteste ist. Die Insel Usnam wird hauptsächlich von Deutschland verwaltet, wobei die polnischen Gebiete um weniger als 20 Prozent zurückgehen.

Unter den zahlreichen Inseln gibt es eine große Auswahl an Landschaften zu genießen, und die natürliche Schönheit dort ist sehr beeindruckend. Sehen Sie, wie man Kitesurfen, Camping, Schwimmen, Radfahren oder Segeln geht. Swinemünde ist der ideale Kurzurlaub am Ende Ihrer Reise und ein großartiger Ort zum Ausruhen. Die beste Jahreszeit, um Swinemünde für Aktivitäten bei warmem Wetter zu besuchen, ist von Ende Juni bis Anfang September.

Wichtige Verkehrsregeln

Wenn Sie ein fremdes Land besuchen, sollten Sie mit den grundlegenden Verkehrsregeln, der Verkehrssicherheit und den Vorschriften vertraut sein, um Bußgelder und Strafen zu vermeiden. Die meisten Länder haben mehr oder weniger die gleichen Verkehrsregeln und Vorschriften. Wenn Sie sich jedoch die Zeit nehmen, sich über ihre Gesetze zu informieren, kann Ihre Reise erheblich angenehmer werden.

Beachten Sie das ordnungsgemäße Anschnallen

Alle Fahrgäste des Fahrzeugs sollten die vorgeschriebene Sicherheitsgurtregel einhalten. Jeder muss prüfen, ob der Sicherheitsgurt richtig angelegt ist. Die Reduzierung schwerer Verletzungen ist das Ziel dieser Verordnung. Wenn Sie sich an Ihre Fahrschulzeit erinnern, ist ein Teil des Tests und der Prüfung das Anschnallen. Es ist also wichtig, das Gesetz zu befolgen, wenn Sie in Argentinien mit dem Auto unterwegs sind. Es kann Sie vor Strafen schützen.

Fahren Sie nicht unter Alkoholeinfluss

Aufmerksamkeit ist das Wichtigste auf der Straße. Der Verlust kann zu schweren Verkehrsunfällen führen. Einer der Hauptgründe für Unfälle auf der Autobahn, ist das Fahren unter Alkoholeinfluss. Fahrer, die mit Alkoholeinfluss am Steuer erwischt werden, können sehr hohe Strafen erhalten. Bei Verkehrskontrollen wird Ihr Alkohollimit getestet und Sie werden auch nach Ihrem internationalen Führerschein für Argentinien gefragt.

Halten Sie das Tempolimit ein

Alle Fahrzeuge sollten die üblichen Geschwindigkeitsbegrenzungen je Straßenbereich einhalten.

Mobiltelefone dürfen während der Fahrt nicht benutzt werden

Vermeiden Sie es, während der Fahrt ein Mobiltelefon zu benutzen. Wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit auf unnötige Dinge lenken, könnte das Ihnen und Ihren Passagieren Schaden hinzufügen. Wenn Sie Ihr Handy verwenden müssen, verwenden Sie stattdessen eine Freisprechanlage.usforderung werden kann.

Brauche ich einen internationalen Führerschein?

Beantworten Sie folgende Fragen und überprüfen Sie Ihre Berechtigung

Frage 1 von 3

In welchem Land haben Sie Ihren Führerschein ausgestellt bekommen?

Brauche ich einen internationalen Führerschein?

Tausende von Fahrern vertrauen seit 2018 darauf

Vertrauen von Kunden von:

Vertrauenswürdige Kunden der International Drivers Association