Sommerangebot

Holen Sie sich Ihren internationalen Führerschein 62 % Rabatt

3 Jahre IDP-Bundle für $  $

Switzerland flag

Internationaler Führerschein in der Schweiz

IFS beantragen
Holen Sie sich Ihre gedruckte IDP + digitale Kopie für 49 $
Digital IDP wird in max. 2 Stunden
Switzerland Hintergrundillustration
idp-illustration
Sofortige Zulassung
Schneller und einfacher Prozess
Zwischen ein und drei Jahren gültig
Fahren Sie legal im Ausland
In 12 Sprachen übersetzt
In über 150 Ländern anerkannt
Weltweiter Express-Versand​
  • Als ausgezeichnet bewertet

    auf Trustpilot

  • 24/7 Live-Chat

    Kundenbetreuung

  • 3 Jahre Geld-zurück-Garantie

    Bestellen Sie mit Vertrauen

  • Unbegrenzter Ersatz

    Kostenfrei

Der IFS ist für das Fahren im Ausland unerlässlich

mit Ihrem IFS im Ausland fahren

Der internationale Führerschein (IFS), der von den Vereinten Nationen geregelt wird, bescheinigt, dass Sie in Ihrem Herkunftsland im Besitz eines gültigen Führerscheins sind.

Dokumente, die für den internationalen Führerschein benötigt werden

Ihr IFS ist in mehr als 150 Ländern weltweit ein gültiger Ausweis und enthält Ihren Namen, Ihr Foto und die Angaben zum Fahrer in den 12 am häufigsten gesprochenen Sprachen der Welt.

So erhalten Sie Ihren IFS

01

Füllen Sie die Formulare aus

Halten Sie Ihren Führerschein und Ihre Lieferadresse bereit.

02

Überprüfen Sie Ihren Ausweis

Laden Sie Bilder Ihres Führerscheins hoch

03

Zulassung abwarten

Warten Sie auf die Bestätigung und Sie können loslegen!

Jetzt beantragen
Wie bekommt man einen internationalen Führerschein
Auto drehen

Wie erhalte ich einen internationalen Führerschein für die Schweiz?

Um einen IFS zu erhalten, müssen Sie nur Folgendes tun:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Meinen Antrag starten“ in der oberen rechten Ecke der Seite
  2. Füllen Sie Ihr Antragsformular aus.
  3. Fügen Sie eine Kopie Ihres gültigen nationalen Führerscheins bei.
  4. Fügen Sie dann eine Kopie Ihres Passbildes bei.
  5. Bezahlen Sie die Ausstellungsgebühren.

Reicht ein einheimischer Führerschein aus, um in der Schweiz fahren zu dürfen?

Inhaber eines gültigen europäischen Führerscheins, dürfen legal in der Schweiz fahren, ohne einen internationalen Führerschein besitzen zu müssen. Alle EU-Staaten stellen seit 2013 einen europäischen Führerschein aus, der in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums gültig ist.

Ein außereuropäischer Führerschein ist in der Schweiz gültig, sofern er keine Einschränkungen oder Aussetzungen enthält. Der Ausstellungsort muss sich in dem Land befinden, in dem Sie seit mindestens sechs (6) Monaten leben.

Top-Reiseziele der Schweiz

Internationaler Führerschein in der Schweiz

Die Schweiz ist ein naturbelassenes und reiches Land in Mitteleuropa, das sich einer malerischen natürlichen Umgebung, eleganter Architektur und einer reichen Kultur rühmt. Obwohl die Schweiz im Vergleich zu den umliegenden Tourismuszentren wie Frankreich, Deutschland und Italien relativ klein ist, kann sie sich mit ihrem eigenen Arsenal an Touristen-Orte rühmen.

Zentraleuropa

Die Schweiz hat mehr als ein paar UNESCO-Welterbestätten, darunter die Hauptstadt des Landes selbst, Bern, die Sie bei Ihrer Erkundung in die Vergangenheit zurückversetzt. Und es gibt auch das, was die ganze Welt über das Land weiß, die Schweizer Alpen, die Touristen eine atemberaubende Aussicht bieten, an die sie sich ein Leben lang erinnern werden.

Bern

Die Hauptstadt der Schweiz, Bern, ist eine mittelalterliche Stadt, die Sie in die Vergangenheit zurückversetzt. Bern gilt als UNESCO-Weltkulturerbe und ist aufgrund seiner Landschaft und atemberaubenden Lage auf einer Halbinsel der Aare möglicherweise die bezauberndste Stadt, die Sie in Mitteleuropa besuchen können. Die gepflasterten Straßen geben Ihnen das Gefühl der alten Schweiz oder Helvetia.

Bern hat viele Touristenattraktionen, darunter die höchste Kathedrale der Schweiz, Brunnen aus dem 16. Jahrhundert und den mittelalterlichen Glockenturm Zytglogge, der für seine beweglichen Puppen berühmt ist. Sie können auch das Albert-Einstein-Museum besuchen, das sich in seiner alten Wohnung befindet.

Das Matterhorn

Vielleicht haben Sie diesen Berg schon einmal gesehen, wie die berühmte Schokolade Toblerone?

Dies ist der beliebteste Ort für jeden Touristen in der Schweiz und für Bergsteiger in Europa. Und dafür gibt es sicher gute Gründe. Der majestätische Gipfel des Matterhorns in der Nähe von Zermatt ist einer der höchsten Berge der Schweizer Alpen und einer der beeindruckendsten in Europa. Aufgrund seiner erstaunlichen Höhe von 4.478 Metern besuchen abenteuerlustige Wanderer und Bergsteiger weltweit die Schweiz, um den Gipfel des Berges zu erreichen.

Wenn Sie das Matterhorn nur ansehen und fotografieren möchten, finden Sie rund um den Berg eine Vielzahl von Attraktionen. Sie können den Gipfel vom Gornergrat aus besichtigen, der über eine Vermessungsstufe auf 3.000 Metern verfügt, die einen wirklich bemerkenswerten Blick auf das Matterhorn bietet. Sie können den Berg auch vom Rothorn aus beobachten, dem höchsten Sommerskigebiet Europas, das täglich geöffnet ist.

Schloss Chillon

Geschichtsinteressierte kommen im Château de Chillon auf ihre Kosten. Das auf einer Insel im Genfersee in der Nähe der Stadt Montreux gelegene Château de Chillon ist eine Festung aus dem 10. Jahrhundert, die wohlhabende Adlige beherbergte. Schlossräume sind mit allerlei Kunst und Schätzen gefüllt. Dichter wie Lord Byron, Jean Jacques Rousseau und Victor Hugo schrieben über Château de Chillon.

Die mittelalterliche Burg besteht aus 25 Gebäuden mit drei Innenhöfen. Im Inneren können die Besucher große Hallen, unterirdische und Waffenräume sowie eine Kapelle mit Gemälden aus dem 14. Jahrhundert erkunden. Außerhalb der Schlossgebäude wird Sie die herrliche Aussicht auf den Genfersee verzaubern.

Jungfaujoch

Das Jungfraujoch ist eine der besten und höchstgelegenen touristischen Destinationen der Schweiz und verdient das Label „The Top of Europe“. Mit einer Höhe von 3.454 Metern ist er ein schöner Aussichtspunkt in den Berner Alpen. Auf der beliebten Seilrutsche können Sie auch die Landschaft des Jungfraujochs aus der Luft betrachten.

Es gibt viele Aktivitäten auf dem Jungfraujoch, wie Bergsteigen und Rodeln. Auch das Sphinx-Observatorium, eine Aussichtsterrasse und ein astronomisches Observatorium, sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Wenn Sie Eis wirklich mögen, besuchen Sie den Eispalast.

Genfer See

Der Genfersee ist einer der entspannendsten und schönsten Orte der Schweiz. Der größte Alpensee Europas erstreckt sich von Genf im Westen bis nach Lausanne im Osten. Der See umrundet einige Ufer der berühmten Schweizer Städte und Gemeinden.

Der See bietet viele Aktivitäten wie Windsurfen und Wasserski. Besuchen Sie auch das nahe gelegene Opernhaus und das Grand Théâtre und sehen Sie sich internationale Stücke an.

Wenn Sie einfach nur entspannen möchten, können Sie einfach am Ufer sitzen und die Schönheit des Genfersees bestaunen. Parks, Gärten und Promenaden umgeben den See.

Luzerne

Wenn Sie die Schweiz besuchen, müssen Sie unbedingt in Luzern vorbeischauen. Wenn Sie die mittelalterliche Stadt erkunden, werden Sie glauben, auf magische Weise in ein Gemälde eingetreten zu sein. Die Stadt wird scheinbar von drei großen Bergen bewacht, während sie am Ufer des Vierwaldstättersees liegt, der die schönste Landschaft unter den Seen der Schweiz bietet.

Alte Kirchen, belebte Plätze und Boutiquen schmücken die Stadt, während sie Musiker aus der ganzen Welt anlockt. Luzern hat jedes Jahr sein Internationales Musikfestival, bei dem renommierte Solisten, Dirigenten und Orchester auftreten. Eines der berühmtesten Wahrzeichen der Stadt ist die Kapellbrücke aus dem 14. Jahrhundert. Die Aufnahme der überdachten Holzbrücke ist ein Highlight, wenn Sie sich für Fotografie interessieren. Wenn Sie sich auch für Geschichte interessieren, werden Sie das Verkehrshaus der Schweiz zu schätzen wissen, das alle Arten von Transportmitteln und sogar ein Planetarium zeigt.

Lugano

Wenn Sie Lust auf eine Sommerbrise in der Schweiz haben, ist die Fahrt nach Lugano genau das Richtige für Sie. Im Bezirk Tessin gelegen, ist es der einzige offiziell italienischsprachige Kanton des Landes. Man könnte meinen, man sei in Italien, wenn man die Stadt erkundet. Lugano ist ein beliebter Ferienort, der von mediterraner Brise durchströmt wird. Es wird vom wunderschönen Luganersee flankiert, den Touristen mit Dampfschiffen oder Bootsverleihen erkunden können.

Lugano ist nicht nur ein beliebtes Sommerziel, sondern auch das drittwichtigste Finanzzentrum der Schweiz.

Schweizerischer Nationalpark

Wenn Sie ein Naturliebhaber sind, haben Sie aufgrund der vielfältigen Landschaften des Landes möglicherweise Schwierigkeiten, wohin Sie in der Schweiz gehen sollen. Sie können aber den Schweizerischen Nationalpark starten und werden es nicht bereuen. Es ist der einzige Nationalpark der Schweiz und das älteste Schutzgebiet der Alpen.

Der 1914 gegründete Schweizerische Nationalpark liegt direkt an der Grenze zu Italien und umfasst 170 Quadratkilometer voller Bäume, Blüten, schnell fließender Flüsse und Kalksteinbänke. Wenn Sie den Park erkunden möchten, müssen Sie markierten Pfaden folgen, da Tausende von Tieren im Reservat leben.

Der Rheinfall

Der Rheinfall ist der größte in Mitteleuropa und auch der mächtigste Wasserfall des Kontinents. Die Wasserfälle, die in der Nähe der nördlichen Stadt Schaffhausen fließen, bedecken 150 Meter und ergießen das Flusswasser über einen Kalksteinvorsprung in 21 Metern Höhe.

Sie können ein Kanu mieten, an einer Tour teilnehmen oder sogar mit dem Fahrrad am Ufer entlang fahren, um die Schönheit des Wasserfalls zu erkunden. In der Umgebung gibt es eine Reihe toller Fahrradrouten, auf denen Sie einfach anhalten und den Rheinfall vom Ufer aus bewundern können. Wenn Sie im August in der Schweiz sind, erwartet Sie ein spektakuläres Feuerwerk, das Teil der Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag des Landes ist.

Zürich

Zürich wird oft mit der Hauptstadt der Schweiz verwechselt und ist die größte Stadt des Landes. Normalerweise als Ausgangspunkt für Touristen in der Schweiz gewählt, ist Zürich auch die Finanzhauptstadt des Landes sowie sein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum. Aber abgesehen von seinem Status als Industriehauptstadt ist Zürich aufgrund seiner Attraktionen wie Museen, archaischen und Renaissance-Bauten und anderen Kunstwerken, die Sie verblüffen werden, ein Top-Reiseziel für Touristen.

Internationaler Führerschein in der Schweiz

Wichtige Verkehrsregeln

Wenn Sie ein fremdes Land besuchen, sollten Sie mit den grundlegenden Verkehrsregeln, der Verkehrssicherheit und den Vorschriften vertraut sein, um Bußgelder und Strafen zu vermeiden. Die meisten Länder haben mehr oder weniger die gleichen Verkehrsregeln und Vorschriften. Wenn Sie sich jedoch die Zeit nehmen, sich über ihre Gesetze zu informieren, kann Ihre Reise erheblich angenehmer werden.

Beachten Sie das ordnungsgemäße Anschnallen

Alle Fahrgäste des Fahrzeugs sollten die vorgeschriebene Sicherheitsgurtregel einhalten. Jeder muss prüfen, ob der Sicherheitsgurt richtig angelegt ist. Die Reduzierung schwerer Verletzungen ist das Ziel dieser Verordnung. Wenn Sie sich an Ihre Fahrschulzeit erinnern, ist ein Teil des Tests und der Prüfung das Anschnallen. Es ist also wichtig, das Gesetz zu befolgen, wenn Sie in Argentinien mit dem Auto unterwegs sind. Es kann Sie vor Strafen schützen.

Fahren Sie nicht unter Alkoholeinfluss

Aufmerksamkeit ist das Wichtigste auf der Straße. Der Verlust kann zu schweren Verkehrsunfällen führen. Einer der Hauptgründe für Unfälle auf der Autobahn, ist das Fahren unter Alkoholeinfluss. Fahrer, die mit Alkoholeinfluss am Steuer erwischt werden, können sehr hohe Strafen erhalten. Bei Verkehrskontrollen wird Ihr Alkohollimit getestet und Sie werden auch nach Ihrem internationalen Führerschein für Argentinien gefragt.

Halten Sie das Tempolimit ein

Alle Fahrzeuge sollten die üblichen Geschwindigkeitsbegrenzungen je Straßenbereich einhalten.

Mobiltelefone dürfen während der Fahrt nicht benutzt werden

Vermeiden Sie es, während der Fahrt ein Mobiltelefon zu benutzen. Wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit auf unnötige Dinge lenken, könnte das Ihnen und Ihren Passagieren Schaden hinzufügen. Wenn Sie Ihr Handy verwenden müssen, verwenden Sie stattdessen eine Freisprechanlage.usforderung werden kann.

Brauche ich einen internationalen Führerschein?

Beantworten Sie folgende Fragen und überprüfen Sie Ihre Berechtigung

Frage 1 von 3

In welchem Land haben Sie Ihren Führerschein ausgestellt bekommen?

Brauche ich einen internationalen Führerschein?

Tausende von Fahrern vertrauen seit 2018 darauf

Vertrauen von Kunden von:

Vertrauenswürdige Kunden der International Drivers Association