Sommerangebot

Holen Sie sich Ihren internationalen Führerschein 62 % Rabatt

3 Jahre IDP-Bundle für $  $

Austria flag

Füllen Sie dieses Formular aus und holen Sie sich noch heute Ihren internationalen Führerschein

IFS beantragen
Holen Sie sich Ihre gedruckte IDP + digitale Kopie für 49 $
Digital IDP wird in max. 2 Stunden
Austria Hintergrundillustration
idp-illustration
Sofortige Zulassung
Schneller und einfacher Prozess
Zwischen ein und drei Jahren gültig
Fahren Sie legal im Ausland
In 12 Sprachen übersetzt
In über 150 Ländern anerkannt
Weltweiter Express-Versand​
  • Als ausgezeichnet bewertet

    auf Trustpilot

  • 24/7 Live-Chat

    Kundenbetreuung

  • 3 Jahre Geld-zurück-Garantie

    Bestellen Sie mit Vertrauen

  • Unbegrenzter Ersatz

    Kostenfrei

Der IFS ist für das Fahren im Ausland unerlässlich

mit Ihrem IFS im Ausland fahren

Der internationale Führerschein (IFS), der von den Vereinten Nationen geregelt wird, bescheinigt, dass Sie in Ihrem Herkunftsland im Besitz eines gültigen Führerscheins sind.

Dokumente, die für den internationalen Führerschein benötigt werden

Ihr IFS ist in mehr als 150 Ländern weltweit ein gültiger Ausweis und enthält Ihren Namen, Ihr Foto und die Angaben zum Fahrer in den 12 am häufigsten gesprochenen Sprachen der Welt.

So erhalten Sie Ihren IFS

01

Füllen Sie die Formulare aus

Halten Sie Ihren Führerschein und Ihre Lieferadresse bereit.

02

Überprüfen Sie Ihren Ausweis

Laden Sie Bilder Ihres Führerscheins hoch

03

Zulassung abwarten

Warten Sie auf die Bestätigung und Sie können loslegen!

Jetzt beantragen
Wie bekommt man einen internationalen Führerschein
Auto drehen

Brauche ich in Österreich einen Internationalen Führerschein?

Wenn Sie Staatsbürger eines Europäischen Landes sind, in dem Sie einen Führerschein besitzen, dann ist ein internationaler Führerschein nicht notwending. Es wäre nur notwendig, wenn Sie einen Führerschein aus einem Land besitzen, dass nicht in der EU liegt.

Top-Reiseziele in Österreich

Österreich foto

Mit einem Meilenstein von 46 Millionen Besuchern im Jahr 2019, war Österreich schon immer berühmt für Ski-Urlauber. Schneesicheren Pisten für Jedermann, unvergleichliches Après-Ski, Gastfreundschaft und Aktivitäten abseits der Piste. Aber nicht nur das, unter anderem zieht es Touristen in dieses Land, wegen seiner Burgen, Schlösser und Gebäude.

Österreich bietet eine große Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten und ist ein hervorragendes Ziel für Outdoor-Enthusiasten. Kein Wunder, dass dieses Land auf Platz 12 der meistbesuchten Länder der Welt steht.

Schloss Schönbrunn

Seit dem 17. Jahrhundert spielt das Schloss Schönbrunn eine kolossale 1441-Zimmer-Struktur und ein Komplex, der die Haupttouristenattraktion in Wien ist und eine wichtige Rolle von kultureller Bedeutung in Österreich einnimmt. Der Palast selbst ist ein riesiges Gebäude im Barockstil mit einem symmetrischen Hauptgebäude mit Hunderten von Fenstern und Statuen auf dem Dach.

Im Inneren des Palastes befindet sich eine Auswahl an Räumen, die alle vollständig im Originalstil eingerichtet und dekoriert sind – Sie können einen Rundgang durch die Räume genießen und die prächtige Einrichtung bewundern und sehen, wie die österreichischen Könige lebten.

Stephansdom

Eines der kulturell bedeutendsten Wahrzeichen Wiens, Österreichs, ist der Stephansdom. Sie ist die einzige römisch-katholische Hauptkirche der Stadt. Es ist auch eine der beliebtesten Attraktionen Österreichs. Seine 137 Meter hohe Turmspitze und das reich verzierte Dach ist das bedeutendste gotische Bauwerk der Stadt und repräsentiert acht Jahrhunderte Baugeschichte.

Die Kathedrale wurde im Zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört. Der Wiederaufbau von 1948 bis 1962 erwies sich als eine enorme Gemeinschaftsleistung, an der ganz Österreich beteiligt war, und demonstrierte den Willen der Nation, dieses einstige Symbol der glanzvollen Vergangenheit des Landes wiederherzustellen. Es ist auch ein wichtiges Kulturerbe und wird in ganz Österreich und in der ganzen Welt respektiert.

Spanische Hofreitschule

Die erstaunliche Spanische Hofreitschule wurde gegründet, nachdem Kaiser Maximilian II. 1562 die berühmten Lipizzaner-Pferde seinen Kurtisanen vorstellen ließ. Heute ist sie eine der führenden Reitschulen der Welt. Es begeistert das Publikum mit seinen fabelhaften Darbietungen reiterlicher Fähigkeiten.

Tickets für diese beliebten Aufführungen sind schnell ausverkauft. Buchen Sie also unbedingt ein Ticket im Voraus, bevor Sie dorthin gehen. Es wird empfohlen, ein Paket zu kaufen, das eine Tour hinter die Kulissen und die Möglichkeit, die Ställe zu besuchen, zusammen mit einer morgendlichen Trainingseinheit beinhaltet.

Schloss Belvedere

Das Obere Belvedere beherbergt die meisten permanenten Kunstsammlungen und Ausstellungen des Belvedere. Es verfügt über zwei prächtige Barockbauten: das Untere (Untere) Belvedere und das Obere (Obere) Belvedere. Zu den Höhepunkten des Oberen Palastes zählen die Erdgeschosshalle mit ihren Statuen und die Prunktreppe mit ihrem reichen Stuckrelief und ihren Fresken.

Hofburg

Ein Besuch der Hofburg ist ein Muss, wenn Sie Österreich erkunden. Es war ursprünglich eine befestigte Burg aus dem 13. Jahrhundert. Im Inneren erzählen die kaiserliche Silberkammer, das Sisi-Museum und die Kaiserappartements eine Fülle reicher Kultur und Geschichte, die darauf warten, erkundet zu werden.

Wiener Riesenrad

Wenn Sie die Höhe lieben, sollten Sie sich das Wahrzeichen der Wiener Skyline nicht entgehen lassen. Das Wiener Reisenrad ist eines der frühesten Riesenräder, die jemals gebaut wurden. Das fast 65 m (212 ft) hohe Riesenrad wurde 1897 zur Feier des Goldenen Thronjubiläums von Kaiser Franz Josef I. eröffnet. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht über die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Wiener Altstadt.

Obwohl das Rad mit Ausnahme einiger Tage im Januar das ganze Jahr über geöffnet ist, genießt man es am besten bei angenehmem Wetter außerhalb der Hauptreisezeit, also im Sommer. Besucher können nicht nur mit dem Rad fahren, sondern auch das nahe gelegene Wachsfigurenkabinett, Kunstinstallationen und herrliche Imbissstände erkunden und die Ruhe des Praterparks genießen.

Kitzbühel

Ein Besuch in Österreich ohne Skifahren ist ein großes No-Go. Österreich ist weithin als eines der weltbesten schneesicheren Skigebiete anerkannt. Der berühmte Ferienort Kitzbühel verwöhnt Schneeliebhaber mit seinen 170 Kilometern befahrbaren Pisten und Hängen mit kleinen Berghütten. Dieser Skiort ist eines der gefragtesten Skigebiete in Österreich.

Schloss Belvedere in Österreich

Wichtige Verkehrsregeln

Wenn Sie ein fremdes Land besuchen, sollten Sie mit den grundlegenden Verkehrsregeln, der Verkehrssicherheit und den Vorschriften vertraut sein, um Bußgelder und Strafen zu vermeiden. Die meisten Länder haben mehr oder weniger die gleichen Verkehrsregeln und Vorschriften. Wenn Sie sich jedoch die Zeit nehmen, sich über ihre Gesetze zu informieren, kann Ihre Reise erheblich angenehmer werden.

Beachten Sie das ordnungsgemäße Anschnallen

Alle Fahrgäste des Fahrzeugs sollten die vorgeschriebene Sicherheitsgurtregel einhalten. Jeder muss prüfen, ob der Sicherheitsgurt richtig angelegt ist. Die Reduzierung schwerer Verletzungen ist das Ziel dieser Verordnung. Wenn Sie sich an Ihre Fahrschulzeit erinnern, ist ein Teil des Tests und der Prüfung das Anschnallen. Es ist also wichtig, das Gesetz zu befolgen, wenn Sie in Argentinien mit dem Auto unterwegs sind. Es kann Sie vor Strafen schützen.

Fahren Sie nicht unter Alkoholeinfluss

Aufmerksamkeit ist das Wichtigste auf der Straße. Der Verlust kann zu schweren Verkehrsunfällen führen. Einer der Hauptgründe für Unfälle auf der Autobahn, ist das Fahren unter Alkoholeinfluss. Fahrer, die mit Alkoholeinfluss am Steuer erwischt werden, können sehr hohe Strafen erhalten. Bei Verkehrskontrollen wird Ihr Alkohollimit getestet und Sie werden auch nach Ihrem internationalen Führerschein für Argentinien gefragt.

Halten Sie das Tempolimit ein

Alle Fahrzeuge sollten die üblichen Geschwindigkeitsbegrenzungen je Straßenbereich einhalten.

Mobiltelefone dürfen während der Fahrt nicht benutzt werden

Vermeiden Sie es, während der Fahrt ein Mobiltelefon zu benutzen. Wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit auf unnötige Dinge lenken, könnte das Ihnen und Ihren Passagieren Schaden hinzufügen. Wenn Sie Ihr Handy verwenden müssen, verwenden Sie stattdessen eine Freisprechanlage.

Brauche ich einen internationalen Führerschein?

Beantworten Sie folgende Fragen und überprüfen Sie Ihre Berechtigung

Frage 1 von 3

In welchem Land haben Sie Ihren Führerschein ausgestellt bekommen?

Brauche ich einen internationalen Führerschein?

Tausende von Fahrern vertrauen seit 2018 darauf

Vertrauen von Kunden von:

Vertrauenswürdige Kunden der International Drivers Association