Sommerangebot

Holen Sie sich Ihren internationalen Führerschein 62 % Rabatt

3 Jahre IDP-Bundle für $  $

Chile flag

Internationaler Führerschein Chile

IFS beantragen
Holen Sie sich Ihre gedruckte IDP + digitale Kopie für 49 $
Digital IDP wird in max. 2 Stunden
Chile Hintergrundillustration
idp-illustration
Sofortige Zulassung
Schneller und einfacher Prozess
Zwischen ein und drei Jahren gültig
Fahren Sie legal im Ausland
In 12 Sprachen übersetzt
In über 150 Ländern anerkannt
Weltweiter Express-Versand​
  • Als ausgezeichnet bewertet

    auf Trustpilot

  • 24/7 Live-Chat

    Kundenbetreuung

  • 3 Jahre Geld-zurück-Garantie

    Bestellen Sie mit Vertrauen

  • Unbegrenzter Ersatz

    Kostenfrei

Der IFS ist für das Fahren im Ausland unerlässlich

mit Ihrem IFS im Ausland fahren

Der internationale Führerschein (IFS), der von den Vereinten Nationen geregelt wird, bescheinigt, dass Sie in Ihrem Herkunftsland im Besitz eines gültigen Führerscheins sind.

Dokumente, die für den internationalen Führerschein benötigt werden

Ihr IFS ist in mehr als 150 Ländern weltweit ein gültiger Ausweis und enthält Ihren Namen, Ihr Foto und die Angaben zum Fahrer in den 12 am häufigsten gesprochenen Sprachen der Welt.

So erhalten Sie Ihren IFS

01

Füllen Sie die Formulare aus

Halten Sie Ihren Führerschein und Ihre Lieferadresse bereit.

02

Überprüfen Sie Ihren Ausweis

Laden Sie Bilder Ihres Führerscheins hoch

03

Zulassung abwarten

Warten Sie auf die Bestätigung und Sie können loslegen!

Jetzt beantragen
Wie bekommt man einen internationalen Führerschein
Auto drehen

Wie erhalte ich einen internationalen Führerschein für Chile?

Um einen IFS zu erhalten, müssen Sie nur Folgendes tun:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Meinen Antrag starten“ in der oberen rechten Ecke der Seite
  2. Füllen Sie Ihr Antragsformular aus.
  3. Fügen Sie eine Kopie Ihres gültigen nationalen Führerscheins bei.
  4. Fügen Sie dann eine Kopie Ihres Passbildes bei.
  5. Bezahlen Sie die Ausstellungsgebühren.

Top-Reiseziele in Chile

Dschungel und Ozean. Die ungewöhnlich lange Form des Landes hat ihm verschiedene Klimazonen beschert, mit einer der trockensten Wüsten der Welt im Norden und der Heimat von Kaltwetter-Kreaturen an der Südspitze. Und wenn Sie auf den langen und abenteuerlichen Straßen des Landes fahren möchten, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren internationalen Führerschein haben.

Osterinsel

Die Osterinsel im Herzen des Pazifischen Ozeans hieß ursprünglich T Pito O Te Henua, was Nabel der Welt bedeutet. Die Insel zieht jedes Jahr viel Interesse und unzählige Besucher an, obwohl sie einer der abgelegensten Orte der Welt ist. Es ist die Heimat der Moai'snic-Statuen und ist das, wofür die Insel am besten bekannt ist.

Wo hin?

Es ist die Hauptattraktion auf der Osterinsel und der einzige Ort, den Sie nicht verpassen sollten. Es ist der Ort, an dem die Moai hergestellt werden, und der Ort, an dem Sie ihre Pracht in allen Produktionsphasen sehen werden, und etwa die Hälfte der Moai der Osterinsel befindet sich in diesem Nationalpark.

Eine der ikonischen Sehenswürdigkeiten auf der Osterinsel und war in unzähligen Bildern und Fernsehsendungen zu sehen. In Tongariki werden Sie 15 Moai-Statuen nebeneinander auf einer Ahu (zeremoniellen Plattform) stehen sehen, die ins Landesinnere zeigt, während Sie den Sonnenaufgang direkt hinter ihnen sehen und eine schattige Kontur aus den Statuen schaffen.

Nach mündlicher Überlieferung diente Anakena als erste Siedlung auf der Insel. Es ist einer der besten Strände der Insel und ist mühelos offen. Ein kleiner Strand, an dem Sie sich Zeit nehmen können, um sich an seinem weißen Sandstrand zu entspannen und in seinem kristallklaren Wasser zu schwimmen.

Wann ist die beste Reisezeit?

Die Osterinsel liegt auf der Südhalbkugel, was bedeutet, dass die Jahreszeiten umgekehrt sind. Flüge zur Insel sind von Dezember bis Februar die beste Reisezeit. Während Oktober, November, März und April mehr Möglichkeiten bieten, die Insel zu erkunden, ist es wichtig zu wissen, dass die antarktischen Winde die Temperaturen in diesen Monaten weniger angenehm machen können.

Was kann ich auf der Osterinsel unternehmen?

Besucher der Insel können zwei weiße Sandstrände mit Off-Coast-Tauchen und mehreren von Einheimischen geführten Touren genießen, die Ausblicke auf Dinge bieten, die einzigartig und es wert sind. Aber am besten wäre es, wenn Sie bei der Tour daran denken, dass Sie einen respektablen Abstand zu den Statuen haben sollten, damit Sie keine hohen Strafen zahlen müssen.

Es ist ein geschützter Vulkankrater, wo er einst ein heiliger zeremonieller Ort war, und in seiner Mitte befindet sich ein großer Süßwassersee. Wenn Sie bis zum Rand des Kraters klettern, haben Sie Zugang zum Dorf Orongo. Orongo war einst die Heimat eines lokalen Kultes, der einen Vogelgott verehrte. In die Landschaft wurden Beweisstücke von Petroglyphen geschnitzt, die Vogelmenschen-Hybriden und Vogelgötter darstellen.

Das Museum, eine der Hauptattraktionen von Hanga Roa (der Hauptstadt der Insel), stellt die Geschichte der Osterinsel vor, erklärt mehr über die Kultur und zeigt Artefakte wie Repliken der Rongo-Rongo-Tafeln. Rongo-Rongo-Tafeln sind von einem Mysterium bedeckt, in dem die eingeschriebenen Hieroglyphen nicht entziffert werden können, aber vom Volk der Hotu Matua erkannt werden.

Was macht die Osterinsel berühmt?

Ein perfekter Ort, um sich mit Geschichte, Natur, Mysterien, Entspannung und den schönen Menschen zu treffen, die helfen, ihre Traditionen, Musik, Sprache, Tanz und Essen zu schützen und bereit sind, Besucher mit offenen Armen zu empfangen. Es gibt auch Mythen, die sich um die von Aku-Aku-Göttern bewachten Familienhöhlen drehen, in denen lokales Steinhandwerk, mehr als 4.000 Petroglyphen und detaillierte Holzschnitzereien zu sehen sind.

Gibt es eine historische Bedeutung auf der Osterinsel?

Die Osterinsel war ihren frühesten Bewohnern als Rapa Nui bekannt und wurde von niederländischen Entdeckern zu Ehren des Tages ihrer Ankunft im Jahr 1722 als Paaseiland oder Osterinsel bezeichnet. Sie wurde Ende des 19. Jahrhunderts zu Chiles Territorium hinzugefügt und unterhält heute eine Wirtschaft basiert hauptsächlich auf dem Tourismus.

Torres del Paine

Auch bekannt als Towers of Blue, gehört zu den zehn schönsten Naturparks Chiles und ist wahrscheinlich der beliebteste des Landes. Die drei massiven Säulen im Park geben ihm seinen Namen und beherbergen auch mehrere Hörner oder Berge und vergletscherte Seen.

Wo hin?

Der riesige und kühne Gletscher erstreckt sich über 270 Quadratkilometer – obwohl er im Laufe der Jahre geschrumpft ist, behält er immer noch eine überwältigende Größe für das Auge. Der Park bietet einen großartigen Tagesausflug auf dem See an, bei dem die Passagiere mit dem Boot zu den verschiedenen Gesichtern des Gletschers gebracht werden. Es ist eine großartige Option, um die unglaubliche Landmasse zu sehen und gleichzeitig entspannt und stressfrei zu sein.

Der Name Laguna Azul bedeutet Blaue Lagune und besteht aus einem wunderschönen Körper aus tiefblauem Wasser, umgeben von hohem Gras mit einem großartigen Hintergrund der Granittürme. Eine Möglichkeit, diese wunderschöne Lagune zu genießen, besteht darin, eine Fahrradtour um die Lagune zu unternehmen und die Gegend zu erkunden. Wenn Sie Glück haben, finden Sie vielleicht einige Guanacos in der Gegend; das sind Tiere, die einem Lama ähneln.

Das French Valley liegt direkt am Ufer des Pehoe Lake. Es ist eine Trekkingroute, die Teil des W Trek ist. Es ist eine eintägige Wanderung und wird als mittlerer Schwierigkeitsgrad eingestuft. Es ist eine perfekte Gelegenheit für Menschen, die eine Herausforderung lieben und die Gelegenheit haben, die einzigartigen geologischen Formationen der Region zu erkunden.

Wann ist die beste Reisezeit?

Die beste Reisezeit ist November bis Anfang März, wenn auf der Südhalbkugel Sommer ist. Sie müssen sich in dieser Saison mit großen Menschenmassen messen, da das Wetter die ideale Zeit ist, um den Nationalpark und Tierra del Fuego zu erkunden.

Was kann ich am Torres del Paine unternehmen?

Eine der häufigsten Aktivitäten, die Sie in Torres del Paine unternehmen können. Wandern Sie zum Fuß der wunderschönen Granittürme oder unternehmen Sie eine Eiswanderung auf einem der einzigartigen Grey Glaciers. Dies sind nur einige der Aktivitäten, wenn Sie ein Gefühl für jede Landschaft bekommen und ihre Schönheit sehen möchten.

Es ist eine großartige Möglichkeit, den Nationalpark zu genießen und viel mehr Territorium abzudecken. Selbst beim Wandern können Sie auf einigen Wegen von einem Pferd eskortiert werden, wenn Sie vom Gehen zu müde werden. Der Nationalpark beherbergt viele große Estancias (Ranches) und lebt noch immer von der Gaucho-Kultur (traditionelle Reiter) – manche würden sagen, es ist ein Paradies für Reiter.

Ein einmaliges Erlebnis ist es, mit dem Kajak sicher zwischen den massiven Eisbergen bis zur Wand des hoch aufragenden Grey-Gletschers zu fahren. Eine halbtägige Aktivität nach einer Wanderung auf den Grey Lake, wenn Sie möchten - was auch immer Sie wählen, es ist eine gewinnende Kombination.

Was macht Torres del Paine berühmt?

Es ist eine atemberaubende Landschaft mit atemberaubenden schneebedeckten Bergen, kristallklarem Wasser der Seen und den sanften Hügeln und Tälern um sie herum, die man gesehen haben muss, um es zu glauben. Dieses Naturwunder ist eine Darstellung der Schönheit und faszinierend und fesselnd, so groß ist seine Brillanz.

Gibt es eine historische Bedeutung in Torres del Paine?

In Torres del Paine befinden sich der berühmte Grey Glacier, der W-Trek, der O-Trek und die drei markanten und bekannten Granitgipfel namens „Torres del Paine“. Er wurde erstmals 1959 gegründet. Dieser Park wurde 1959 zunächst Parque Nacional de Turismo Lago Grey (Grey Lake Tourism National Park) genannt, bevor er 1970 seinen heutigen Namen erhielt.

San Pedro de Atacama

San Pedro de Atacama liegt in der Region Antofagasta in Chile und ist umgeben von unzähligen Bergen, Seen und Felsformationen. Es ist eine beeindruckende Stadt voller staubiger Kopfsteinpflasterstraßen und der perfekte Ausgangspunkt, um die Atacama-Wüste zu erkunden.

Wo hin?

Es ist wunderschön und bei Besuchern der Atacama-Wüste sehr beliebt. Die Dampf- und Wasserstrahlen des Geysirs schießen in die Luft und sehen inmitten des trostlosen Geländes, das sie umgibt, majestätisch aus. Die Geysire sind ein sehr ungewöhnliches Phänomen und gehören zu den Höhepunkten der Wüste.

Eine Landschaft, die so mondähnlich aussieht, dass sie ihrem englischen Namen Moon Valley entspricht. Besucher sind begeistert von der Schönheit von i mit seinen Pfaden aus Graten, Höhlen, Dünen und Felsformationen. Besucher können Rad fahren, wandern, klettern oder tauchen.

Es ist ein entspannender und friedlicher Ort, an dem Besucher inmitten der wunderschönen Landschaft auf dem ruhigen Wasser treiben können. Laguna Cejar schwimmt auf dem salzigen Wasser mit seinem angenehmen Gefühl, wenn Vulkane rund um den See aufsteigen und sich der klare blaue Wasserhimmel endlos bis zum Horizont erstreckt.

Wann ist die beste Reisezeit?

Als „Nebensaison“ gelten die Monate September bis November und März bis Mai. Dies ist die beste Zeit, um die Atacama-Wüste zu besuchen. Die angenehmen Temperaturen und die Wüstenatmosphäre in dieser Jahreszeit zu nutzen, ist ein Muss, denn im Sommer herrschen in der Wüste die heißesten Temperaturen.

Was kann ich in San Pedro de Atacama unternehmen?

Die Atacama-Wüste ist bekannt für ihre unbestrittenen Orte zur Sternenbeobachtung auf der ganzen Welt. Die große Höhe, zusammen mit der geringen Bevölkerungsdichte, bedeutet, dass es fast keine Lichtverschmutzung gibt, was die perfekten Bedingungen schafft, um die Milchstraße zu sehen.

Angenommen, Sie möchten etwas über die Geschichte von San Pedro de Atacama erfahren. In diesem Fall ist das Yerbas Buenas der Ort, an dem Sie die Petroglyphen sehen können, wo Sie etwas über die Geschichte und die Menschheit der Region erfahren können.

Wenn Sie die Atacama-Wüste bei Sonnenaufgang von hoch über dem Boden sehen möchten, ist das Fliegen in einem Heißluftballon die Aktivität, nach der Sie suchen, und eine der besten Aktivitäten in San Pedro de Atacama. Es ist eine Aktivität, die sich lohnt, auch wenn Sie Höhenangst haben, denn wer weiß, wann Sie seine faszinierenden Landschaften wieder über der Erde sehen können.

Was macht San Pedro de Atacama berühmt?

San Pedro ist eine angenehme Stadt, in der Sie die lebhaften Cafés mit ihrer entspannten Atmosphäre genießen können. Die meisten Leute nutzen es als Ausgangspunkt, um die Umgebung zu erkunden; Beginnend im Zentrum der Stadt können Sie problemlos einen Besuch der beeindruckenden präkolumbianischen archäologischen Stätten und Ruinen in der Nähe arrangieren.

Gibt es eine historische Bedeutung in San Pedro de Atacama?

Die Bedeutung von San Pedro war historisch enorm aufgrund des Wassers mitten in der Wüste. Sie diente vielen Menschen als Oasenstadt und wurde zu einem beliebten Zwischenstopp für alte indigene Zivilisationen, zu einem Rastplatz für Menschen und Kühe während des Nitratbooms in Chile.

Wichtige Verkehrsregeln

Wenn Sie ein fremdes Land besuchen, sollten Sie mit den grundlegenden Verkehrsregeln, der Verkehrssicherheit und den Vorschriften vertraut sein, um Bußgelder und Strafen zu vermeiden. Die meisten Länder haben mehr oder weniger die gleichen Verkehrsregeln und Vorschriften. Wenn Sie sich jedoch die Zeit nehmen, sich über ihre Gesetze zu informieren, kann Ihre Reise erheblich angenehmer werden.

Beachten Sie das ordnungsgemäße Anschnallen

Alle Fahrgäste des Fahrzeugs sollten die vorgeschriebene Sicherheitsgurtregel einhalten. Jeder muss prüfen, ob der Sicherheitsgurt richtig angelegt ist. Die Reduzierung schwerer Verletzungen ist das Ziel dieser Verordnung. Wenn Sie sich an Ihre Fahrschulzeit erinnern, ist ein Teil des Tests und der Prüfung das Anschnallen. Es ist also wichtig, das Gesetz zu befolgen, wenn Sie in Argentinien mit dem Auto unterwegs sind. Es kann Sie vor Strafen schützen.

Fahren Sie nicht unter Alkoholeinfluss

Aufmerksamkeit ist das Wichtigste auf der Straße. Der Verlust kann zu schweren Verkehrsunfällen führen. Einer der Hauptgründe für Unfälle auf der Autobahn, ist das Fahren unter Alkoholeinfluss. Fahrer, die mit Alkoholeinfluss am Steuer erwischt werden, können sehr hohe Strafen erhalten. Bei Verkehrskontrollen wird Ihr Alkohollimit getestet und Sie werden auch nach Ihrem internationalen Führerschein für Argentinien gefragt.

Halten Sie das Tempolimit ein

Alle Fahrzeuge sollten die üblichen Geschwindigkeitsbegrenzungen je Straßenbereich einhalten.

Mobiltelefone dürfen während der Fahrt nicht benutzt werden

Vermeiden Sie es, während der Fahrt ein Mobiltelefon zu benutzen. Wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit auf unnötige Dinge lenken, könnte das Ihnen und Ihren Passagieren Schaden hinzufügen. Wenn Sie Ihr Handy verwenden müssen, verwenden Sie stattdessen eine Freisprechanlage.usforderung werden kann.

Brauche ich einen internationalen Führerschein?

Beantworten Sie folgende Fragen und überprüfen Sie Ihre Berechtigung

Frage 1 von 3

In welchem Land haben Sie Ihren Führerschein ausgestellt bekommen?

Brauche ich einen internationalen Führerschein?

Tausende von Fahrern vertrauen seit 2018 darauf

Vertrauen von Kunden von:

Vertrauenswürdige Kunden der International Drivers Association