Sommerangebot

Holen Sie sich Ihren internationalen Führerschein 62 % Rabatt

3 Jahre IDP-Bundle für $  $

Belize flag

Füllen Sie dieses Formular aus und holen Sie sich noch heute Ihren internationalen Führerschein

IFS beantragen
Holen Sie sich Ihre gedruckte IDP + digitale Kopie für 49 $
Digital IDP wird in max. 2 Stunden
Belize Hintergrundillustration
idp-illustration
Sofortige Zulassung
Schneller und einfacher Prozess
Zwischen ein und drei Jahren gültig
Fahren Sie legal im Ausland
In 12 Sprachen übersetzt
In über 150 Ländern anerkannt
Weltweiter Express-Versand​
  • Als ausgezeichnet bewertet

    auf Trustpilot

  • 24/7 Live-Chat

    Kundenbetreuung

  • 3 Jahre Geld-zurück-Garantie

    Bestellen Sie mit Vertrauen

  • Unbegrenzter Ersatz

    Kostenfrei

Der IFS ist für das Fahren im Ausland unerlässlich

mit Ihrem IFS im Ausland fahren

Der internationale Führerschein (IFS), der von den Vereinten Nationen geregelt wird, bescheinigt, dass Sie in Ihrem Herkunftsland im Besitz eines gültigen Führerscheins sind.

Dokumente, die für den internationalen Führerschein benötigt werden

Ihr IFS ist in mehr als 150 Ländern weltweit ein gültiger Ausweis und enthält Ihren Namen, Ihr Foto und die Angaben zum Fahrer in den 12 am häufigsten gesprochenen Sprachen der Welt.

So erhalten Sie Ihren IFS

01

Füllen Sie die Formulare aus

Halten Sie Ihren Führerschein und Ihre Lieferadresse bereit.

02

Überprüfen Sie Ihren Ausweis

Laden Sie Bilder Ihres Führerscheins hoch

03

Zulassung abwarten

Warten Sie auf die Bestätigung und Sie können loslegen!

Jetzt beantragen
Wie bekommt man einen internationalen Führerschein
Auto drehen

Wie erhalte ich einen internationalen Führerschein für Belize?

Um einen IFS zu erhalten, müssen Sie nur Folgendes tun:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Meinen Antrag starten“ in der oberen rechten Ecke der Seite
  2. Füllen Sie Ihr Antragsformular aus.
  3. Fügen Sie eine Kopie Ihres gültigen nationalen Führerscheins bei.
  4. Fügen Sie dann eine Kopie Ihres Passbildes bei.
  5. Bezahlen Sie die Ausstellungsgebühren.

Top-Reiseziele in Belize

Belize-Foto

Es ist leicht, sich in den verführerischen Küstenlinien und der natürlichen Wildnis von Belize zu verlieren. In Belize finden Sie reichtlich Natur mit wie z.B. Brüllaffen und Jaguaren, Bergkiefernwälder, weiße Sandstrände, Bonefish-Ebenen, Flüsse mit klarem Wasser, eindringliche Höhlen und von Korallenatollen gesäumte Riffe.

Eines der schönsten Orte von Belize, The Great Blue Hole, ist ein UNESCO-Weltkulturerbe, und Angler aus der ganzen Welt strömen hierher, um zu angeln und Meeresabenteuer zu erleben. Als Tourist können Sie Meeresbewohner sehen, berühren und eine wundervolle Erfahrung mit ihnen machen. Intensivieren Sie Ihren karibischen Ausflug, indem Sie die Top-Destinationen in Belize besuchen. Es ist wirklich ein ausgezeichneter Ort für Strand- und Naturliebhaber.

Ambergris Caye

Die Ambergris Caye ist die größte und beliebteste Insel in Belize, die sich in San Pedro niederlässt. Es ist vom Karibischen Meer umgeben und befindet sich in der Nähe des Barriereriffs von Belize – ein UNESCO-Weltkulturerbe und das größte Barriereriff der nördlichen Hemisphäre. Es ist leicht, sich in die Caye zu verlieben, wegen ihrer entspannenden Atmosphäre, die Touristen dazu bringt nie wieder gehen zu wollen.

Genießen Sie die schöne Aussicht oder genießen Sie Wasseraktivitäten wie Schnorcheln, Tauchen, Parasailing, Kajakfahren und Windsurfen. Das Belize Barrier Reef ist nur weniger als eine Meile vor der Küste; Machen Sie eine 15-minütige Bootsfahrt dorthin.

Cay Caulker

Das Caye liegt nur eine Meile vom Belize Barrier Reef entfernt. Es ist ein berühmter Ort für Rucksacktouristen und preisbewusste Reisende, die nach einem schnellen, ruhigen Zufluchtsort suchen. Touristen lieben das türkisfarbene Wasser und die hippe lokale Atmosphäre und lernen die lokale belizianische Kultur kennen, während sie einen exotischen, tropischen Urlaub genießen. Wassersportarten wie Schnorcheln, Tauchen, Windsurfen und Kitesurfen werden Ihren Ausflug nach Caye Caulker aufpeppen.

Machen Sie einen ganztägigen Ausflug und sehen Sie sich alles an, bis hin zu einem Maya-Tempel an der Westgrenze des Festlandes von Belize. Festlandtouren bieten eine Tour durch den Belize Zoo und Aktivitäten wie Zip-Lining, Cave Tubing und mehr. Besuchen Sie den „Split“, ein Kanal, der die Insel in zwei Teile teilt, und kühlen Sie sich ab und genießen Sie das ruhige, seichte Wasser.

Cayo

Der Bezirk ist wegen seiner hervorragenden Ausstellung der lokalen belizischen Küche als „das kulturelle Herz“ von Belize bekannt. Es liegt an der Westseite des Landes und ist mit fast über einer Million Hektar der geographisch größte Distrikt. Geschichtsinteressierte und Abenteurer kommen gerne hierher, weil es reich an natürlichen Attraktionen und eine vielzahl an Maya-Stätten beherbergt.

Sie können zum Mountain Pine Ridge Forest Reserve wandern und bezaubernde Vögel beobachten, während Sie dort sind. Erkunden Sie gute Restaurants in der Umgebung und besuchen Sie dann den Cayo Farmer's Market, die Iguana Hatchery und die Wandmalereien von San Ignacio. Gehen Sie in Actun Tunichil Muknal zum Cave Tubing und machen Sie im Dschungel Ziplining. Sie können auch die Maya-Stätten Xunantunich und Cahal Pech besuchen.

Belize-Stadt

Diese Stadt ist die bevölkerungsreichste in Belize, obwohl sie auf einer winzigen Halbinsel liegt. Früher war es die Hauptstadt, aber nach dem Hurrikan Hattie in den 1960er Jahren wurde Belmopan zur neuen Hauptstadt. Die Stadt beherbergt große Hotels und Konferenzeinrichtungen sowie einen Hafen.

Sie können das Museum of Belize besuchen und mehr über die Geschichte des Landes erfahren. Apropos Geschichte, warum besuchen Sie nicht den berühmten Altun Ha Maya Tempel? Es ist nur eine Stunde außerhalb der Stadt. Hier wurde der berühmte Jadekopf des Maya-Sonnengottes Kinich Ahau gefunden. Der Belize Zoo ist auch nicht weit entfernt, um einheimische gerettete Tiere zu sehen, die sich frei in einem Gehege bewegen, ähnlich wie in ihrem natürlichen Lebensraum.

Auf der malerischen Seite können Sie eine Tour durch die Stadt unternehmen und dabei etwas über Kultur, Wirtschaft und Architektur erfahren. Sie können sich auch zu den Ausflugszielen des Government House und der St. John's Cathedral begeben. Machen Sie einen Strandausflug nach Goff's Caye und holen Sie sich frischen Hummer, Muscheln oder Fisch vom Grill und probieren Sie den Rumpunsch.

Hopkins

Dieses Dorf ist die Heimat der faszinierenden und reichen Kultur der Garifuna (Carinagu von Belize). Hopkins wurde in den 1940er Jahren gegründet, nachdem ein Hurrikan die umliegenden Gebiete heimgesucht hatte und sich danach alle, vom Bauern bis zum Fischer, hier niedergelassen hatten. Die Bevölkerung wuchs im Laufe der Jahre, bewahrte jedoch ihre Küstenschönheit und behinderte die Kapitalisierung. Dieser Ort eignet sich am besten für Strand- und Dschungelausflüge.

Wohin Sie sich auch wenden, Sie spüren die Garifuna-Kultur in der Atmosphäre. Lernen Sie ihre Kultur kennen, indem Sie eine Trommelsession mit den Einheimischen arrangieren und mit ihnen eine Tanz- und Kochstunde nehmen. Unternehmen Sie Wasseraktivitäten wie Schnorcheln, Angeln und Tauchen am Barrier Reef von Belize. Sie können einen Tagesausflug zu den wichtigsten Maya-Stätten arrangieren, den Bocawina Park erkunden oder den Monkey River oder das Cockscomb Basin Wildlife Sanctuary besuchen.

Placencia

Diese Halbinsel ist ein beliebter Ort für Touristen. Früher war es ein ruhiges Dorf, aber jetzt wird es von einigen der luxuriösesten Resorts in Belize bewohnt.

Abgesehen von verlockenden Luxusresorts, die Reisende anziehen, gilt Placencia als einer der besten Tauchplätze von Belize. Es bietet einen direkten Zugang zu Abenteuern im Landesinneren, um die am wenigsten erforschten Wasserfälle, Flüsse und Regenwälder von Belize zu besuchen.

Entdecken Sie die Speisenvielfalt in einigen der besten Restaurants in Belize auf der Placencia-Halbinsel. Erkunden Sie die Southern Cayes und das Barrier Reef und gehen Sie schnorcheln, Kajak fahren, angeln oder mit Walhaien tauchen. Steigen Sie in ein Boot und machen Sie eine Tour auf dem Monkey River und beobachten Sie Brüllaffen. Wenn Sie Lust auf einen faulen Tag haben, können Sie sich in einigen der besten Strandresorts in Placencia oder im Nationalpark Bocawina entspannen.

Glovers Riff

Dies ist ein wunderschönes Atoll, das aus fünf Cayes besteht: Long Caye, Northeast Caye, Middle Caye, Southwest Caye und Manta Island. Er ist nach zwei Piratenbrüdern, John und Rodger Glover, benannt, die diesen Ort in den 1970er Jahren entdeckten. Das Atoll wird von den meisten karibischen Entdeckern besucht und ist ein beliebter Ort unter Touristen, die sich für Schnorcheln, Kajakfahren und Tauchen interessieren. Besucher unternehmen oft Tagesausflüge hierher und bleiben auf den Cayes.

Das Glover's Reef wurde wegen seiner außergewöhnlichen Artenvielfalt zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Abgesehen von Wasserabenteuern können Sie einen entspannten Abend in den Hängematten verbringen, während Sie den sternenklaren, friedlichen karibischen Himmel betrachten.

Orange Walk

Diese süße Stadt wird wegen des ausgeprägten Aromas von Zuckerrohr in der Luft als „Sugah City“ bezeichnet. Eine der wichtigsten Maya-Stätten und die Haupttouristenattraktion hier ist das Lamanai oder „untergetauchtes Krokodil“ in Maya. Es ist das zweitgrößte neben Caracol. Es verfügt über Pyramiden, Ballplätze und andere einzigartige Merkmale.

Wenn Sie die Kultur der Mennoniten in Belize erleben möchten, sind nahe gelegene Dörfer wie Blue Creek einen Besuch wert. Banquitas House of Culture in Downtown Orange Walk wird Ihnen mehr Wissen über andere Aspekte der Kultur von Belize vermitteln. Das Rio-Bravo-Gebiet, fast eine Viertelmillion Hektar Land, ist Belizes größtes privates Naturschutzgebiet, das voller archäologischer Stätten, Sümpfe, Savannen und Laubwälder ist.

Honey Camp Lagoon ist der beliebteste Erholungsort der Einheimischen und liegt südlich von Orange Town. Machen Sie hier ein Picknick, kühlen Sie sich ab und genießen Sie die Süßwasserlagune, allein oder mit einer Gruppe von Freunden. Neben Lamanai können Sie auch die Maya-Stätte Nohmul besuchen oder einfach Downtown Orange Walk erkunden und genießen und den Rum und die authentischen Orange Walk-Tacos probieren.

Corozal

Der Bezirk ist aufgrund seiner entspannten Atmosphäre und seines reichhaltigen Ökotourismus ein idealer Ort für Rentner. Besuchen Sie Belizes größtes Fischerdorf, Sarteneja, das von den alten Maya als Handelsgebiet bewohnt wurde. Die Maya-Stätten von Cerros und Santa Rita sind ebenfalls ein Muss. Wenn Sie die Cerros-Wand erklimmen, werden Sie mit einer unglaublichen Aussicht auf Chetumal, Corozal und die Mündung des New River belohnt.

Machen Sie einen Vogelbeobachtungs- und Wanderausflug auf den Pfaden des Shipstern Nature Reserve, das fast 300 katalogisierte Vogelarten, Belizes fünf Katzenarten und den vom Aussterben bedrohten Baird's Tapir beheimatet. Sie können an der Corozal Bay schwimmen und entspannen oder die Kunst im Park erleben. In Chetumal oder der Corozal Free Zone können Sie billige Kleidung und Spirituosen kaufen.

Toledo

Es ist der südlichste Bezirk von Belize und wird von Einheimischen manchmal als „Vergessenes Land“ bezeichnet, da es aufgrund seiner abgelegenen Lage weniger besucht wird. Es gibt nur begrenzte Möglichkeiten, hierher zu gelangen, aber der Agritourismus hat dies geändert. Toledo beherbergt mehrere Maya-Stätten, fast 1.700 Quadratmeter Regenwald, Flüsse, Küstenland, Berge und den kulturell vielfältigsten Bezirk in Belize.

Sie können an den Snake Cayes Kajak fahren und schnorcheln und auf Golden Stream, Monkey River, Rio Grande und Sarstoon schnorcheln. Es gibt fast 500 registrierte Vogelarten, wie Slaty-Ameisenwürger, Paltry Tyrannulet und die Violet-crowned Woodnymph - alle können in den Waldgebieten des Distrikts gefunden werden, was es zu einem idealen Ort für die Vogelbeobachtung macht.

Wichtige Verkehrsregeln

Wenn Sie ein fremdes Land besuchen, sollten Sie mit den grundlegenden Verkehrsregeln, der Verkehrssicherheit und den Vorschriften vertraut sein, um Bußgelder und Strafen zu vermeiden. Die meisten Länder haben mehr oder weniger die gleichen Verkehrsregeln und Vorschriften. Wenn Sie sich jedoch die Zeit nehmen, sich über ihre Gesetze zu informieren, kann Ihre Reise erheblich angenehmer werden.

Beachten Sie das ordnungsgemäße Anschnallen

Alle Fahrgäste des Fahrzeugs sollten die vorgeschriebene Sicherheitsgurtregel einhalten. Jeder muss prüfen, ob der Sicherheitsgurt richtig angelegt ist. Die Reduzierung schwerer Verletzungen ist das Ziel dieser Verordnung. Wenn Sie sich an Ihre Fahrschulzeit erinnern, ist ein Teil des Tests und der Prüfung das Anschnallen. Es ist also wichtig, das Gesetz zu befolgen, wenn Sie in Argentinien mit dem Auto unterwegs sind. Es kann Sie vor Strafen schützen.

Fahren Sie nicht unter Alkoholeinfluss

Aufmerksamkeit ist das Wichtigste auf der Straße. Der Verlust kann zu schweren Verkehrsunfällen führen. Einer der Hauptgründe für Unfälle auf der Autobahn, ist das Fahren unter Alkoholeinfluss. Fahrer, die mit Alkoholeinfluss am Steuer erwischt werden, können sehr hohe Strafen erhalten. Bei Verkehrskontrollen wird Ihr Alkohollimit getestet und Sie werden auch nach Ihrem internationalen Führerschein für Argentinien gefragt.

Halten Sie das Tempolimit ein

Alle Fahrzeuge sollten die üblichen Geschwindigkeitsbegrenzungen je Straßenbereich einhalten.

Mobiltelefone dürfen während der Fahrt nicht benutzt werden

Vermeiden Sie es, während der Fahrt ein Mobiltelefon zu benutzen. Wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit auf unnötige Dinge lenken, könnte das Ihnen und Ihren Passagieren Schaden hinzufügen. Wenn Sie Ihr Handy verwenden müssen, verwenden Sie stattdessen eine Freisprechanlage.

Brauche ich einen internationalen Führerschein?

Beantworten Sie folgende Fragen und überprüfen Sie Ihre Berechtigung

Frage 1 von 3

In welchem Land haben Sie Ihren Führerschein ausgestellt bekommen?

Brauche ich einen internationalen Führerschein?

Tausende von Fahrern vertrauen seit 2018 darauf

Vertrauen von Kunden von:

Vertrauenswürdige Kunden der International Drivers Association